Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:53

Forenbeitrag von: »Okulist«

wie kann so etwas passieren ?!

- eigentlich waren alle Uhren u.a. wichtige Dinge, die beim Umzug nicht durch das Umzugsunternehmen transportiert werden sollten, im Arbeitszimmer deponiert ; Computer/Büro etc. waren noch nicht abgebaut - Transport sollte später privat erfolgen - den Karton mit allen Uhren wollte ich selber im eigenen Auto mitnehmen es wurden jedoch ungefragt auch hier Kartons abtransportiert - der Karton mit den Uhren kam leicht beschädigt an - auf den ersten Blick waren alle Boxen da ; erst bei späteren auspa...

Sonntag, 20. März 2016, 21:10

Forenbeitrag von: »Okulist«

Update zum Uhrenklau

nachdem ich schon Ewigkeiten nicht mehr im hiesigen Forum war, wollte ich doch mal ein Update geben: ich habe tatsächlich meine 6000 zurückbekommen - wurde in Wiesbaden bei einem Ankäufer von der Polizei entdeckt und sichergestellt !! die Polizei überprüft regelmäßig solche Ankäufer und meine Finanzplatzuhr war noch in der Fahndung ; die 903 bleibt verschwunden: auf Chrono24.de wird eine 903 ti ohne Seriennummer/ Box/Papiere angeboten - die Polizei hat (mit richterlichem Beschluss) auf meinen Hi...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:16

Forenbeitrag von: »Okulist«

EZM 10 ungetragen

( @ tdc: ich fand auch immer gerade das integrierte Band toll ,habe eine 142 St von 2000 damit....) hier der EZM 10 - mit Massivband für 3600,- : https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…239725-156-5119 an meinem Arm halt leider einfach zu gross...

Sonntag, 20. März 2016, 20:45

Forenbeitrag von: »Okulist«

Da habe ich doch dann auch mal eine Frage...

Ich habe hier eine UX GSG 9 von 05/2014; als ich neulich ein neues Metallband montiert habe , sind mir mehrere grosse "Flecken" auf dem Zifferblatt aufgefallen; es sind ganz feine , aber zahlreiche Veränderungen im Schwarz des Zifferblattes etwa wie Ölflecken auf einer tiefschwarzen Jeans ; fällt kaum auf - bis man es halt einmal entdeckt hat ; der Sekundenzeiger ging noch nie genau auf die Sekunden-Indexe, was mich aber bei dieser Uhr von einer Reklamation abgehalten hat, da sonst alles perfekt...

Mittwoch, 23. Januar 2013, 12:48

Forenbeitrag von: »Okulist«

Achtung, gestohlene Sinn Uhren

Hallo und guten Tag an alle Forumsmitglieder; mein erster Beitrag hier ist leider recht unerfreulich: mir wurden Ende Dezember durch Subunternehmer eines Umzugsunternehmens aus Mainz bei unserem Umzug zwei Sinn-Uhren gestohlen: eine Sinn 903 Jubiläumsuhr von 1996 (Titan, blaues Zifferblatt und Hailederband, 12h-Anzeige) Ref.Nr. 903.032, Serien Nummer 42/200 und eine Finanzplatzuhr mit Metallarmband Ref.Nr. 6000.010 Seriennummer 6000.3106 ; also Achtung! - sollten diese Uhren irgendwo ohne Box un...

Sonntag, 20. März 2016, 21:39

Forenbeitrag von: »Okulist«

Qualitätsproblem der UX (EZM2B) Baureihe seit 2010 bis heute

Danke für die schnelle Rückmeldung - war länger nicht hier - habe meine anderen Threads gerade auch mal aktualisiert ; lese mehr mit als ich selber poste - das Thema UX ist etwas neues für mich - habe das gute Stück erst kürzlich gebraucht erworben, weil mich diese Technik gereizt hat und es eine sehr robuste "Alltags-Sinn" ist ; bei den derzeitigen Preisen sind ja selbst meine guten alten Stücke schon wieder Kostbarkeiten, weil so nicht mehr erhältlich.....; die polierten Uhren sind sowieso nic...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 17:40

Forenbeitrag von: »Okulist«

For Sale - Verweise auf Angebote von Uhren (Sinn und Andere)

sinn 903 ti Jubiläumsuhr http://www.ebay.de/itm/SINN-903-Titan-Ju…s-/322830150677

Dienstag, 21. November 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Okulist«

Die SINN DB - Differenz Herstellungsjahr zu Verkaufsjahr

Zitat von »tdc« Probleme sehe ich auch eher, wenn jemand eine Uhr verkauft. Wenn der an einen Käufer gerät, der die Uhr zu SINN trägt und dort erfährt, das Herstellungs- nicht Verkaufsjahr ist. naja - mit korrekt ausgefüllter Garantiekarte sollte das kein Thema sein; Verkäufer ist dann diesbezgl. entlastet ; ich hatte meine UX 2016 von privat erworben, damals 18 Mon. alt ; ein Jahr später stand die Uhr - Batterie war platt, ohne Vorwarnung über Sekundenanzeige ; habe auf Garantie Revision und B...

Montag, 21. März 2016, 23:23

Forenbeitrag von: »Okulist«

Achtung, gestohlene Sinn Uhren

tatsächlich war es laut Original-Ermittlungs-Akte so: Verkäuferin eine Polizeibekannte Hehlerin um die 20Jahre - diverse Eigentumsdelikte (Smartphones, Uhren Schmuck) - wurde wegen ganz anderer Sachen zwischenzeitlich verurteilt; keine direkte Verbindung zum Dieb in der Umzugsfirma (drei von 12 festen Angestellten einschlägig polizeibekannt...) ; der Ankäufer (Juwelier XYZ in Wiesbaden - hat meistens Rolex und Breitling im Fenster) war nicht selber im Laden, sondern sein 20jähriger Cousin hat di...

Dienstag, 21. November 2017, 17:51

Forenbeitrag von: »Okulist«

Die SINN DB - Differenz Herstellungsjahr zu Verkaufsjahr

Ausser bei einer batteriebetr. Uhr wäre mir das egal - ich will ja auch nicht ewig lange Lieferzeiten haben; eine direkt verfügbare Uhr muss also logischerweise schon produziert sein und bei den mechanischen Uhren ist sachgemäße Lagerung heute nicht das Problem ;

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »Okulist«

Qualitätsproblem der UX (EZM2B) Baureihe seit 2010 bis heute

viel später habe ich dann nochmal ein Update zu meiner UX ; die war nämlich irgendwann einfach stehengeblieben - Batterie fertig ; da die Batterie ja eigentlich 5-7 Jahre halten soll und nicht nur 2 Jahre, wurde das (noch im Füldchen) schnell (in nur 2 Wochen!) und problemlos als Garantiefall behoben; bei der Gelegenheit wurden Indexe/Zifferblatt und Sekundenzeiger perfekt ausgerichtet und jetzt ist es wie gewünscht ; vermeintliche Flecken auf meinem Zifferblatt waren übrigens feinste Veränderun...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »Okulist«

Wechsel der zweigliedrigen Stahlbänder von Stift-/Schlitzschrauben auf Inbusschrauben?

das Thema gibt es ja genauso auch bei den polierten Bändern z.B. der 903 und 6000er : ich habe an meiner 903 St B E (2015) die fetten Inbusschrauben im Band und finde dieses Band auch cool ; das Band an meiner älteren 903 St sw (2000) ist noch das ältere Band, ähnlich dem Band an der 6000er ; wenn ich das neue Band an meine 6000 (von 2008 ) halte, finde ich das aber zu wuchtig ; das "alte" Armband wirkt da feiner ; auch das sicher nicht zierliche Band an meiner 144 St (1995) und 142 St (2001) wi...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 23:31

Forenbeitrag von: »Okulist«

Gehäuse ohne SUG Kennzeichnung

Arktis ti von 2008 - keine SUG Kennzeichnung

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 23:56

Forenbeitrag von: »Okulist«

For Sale - Verweise auf Angebote von Uhren (Sinn und Andere)

Ich finde diese 903ti Jubiläumsuhr fair: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…514951-156-7700 wurde vom Verkäufer in anderem Forum vor 2 Monaten noch für 2500 angeboten, die jetzt aufgerufenen 2000,- sind für so ein seltenes Teil preiswert ; ich habe Sie zufällig auf der Suche nach meiner geklauten 903ti gefunden - diese hat aber eine andere SN und sieht seriös aus

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »Okulist«

Sinn 144 in dieser Form finde ich die nicht

Hallo Fuba, das ist exakt Deine Uhr - aus den 70er/80er Jahren mit Rollenarmband ; sieht durch die Perspektive nur etwas anders aus ; Bist Du sicher, dass es dreiteilig ist, oder ist die Lünette nur anders abgesetzt ?! das "M" stand damals m.W. für "Metall" , "S" für schwarz; ich habe die 144er von 1994 - gleiches Gehäuse aber 2-teilig, neueres 2-gliedriges Band und andere Tachymeter-Skala; siehe http://www.sinn-uhrenforum.de/index.php?…572&pageNo=1137 die heisst lt. Rechnung 144 st (Stahlgehäus...