Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

Freitag, 5. Januar 2018, 17:10

Forenbeitrag von: »DF3«

Messen mit dem Smartphone?

In den letzten Tagen bin ich auf zwei Geräte gestoßen (vielleicht gibt's auch noch mehr in der Art), die zusammen mit einer App anscheinend den klassischen Zeitwaagen Konkurrenz machen wollen. Schon die einfachen Ausführungen (Lepsi Scope und ONEOF Accuracy2) kosten ein paar hundert Euro und scheinen auf den ersten Blick nicht mehr zu sein als ziemlich teure Mikrofone mit schickem Gehäuse, die zudem als Dongle für die zugehörige App dienen. Die komfortableren größeren Ausführungen wie Lepsi Anal...

Donnerstag, 23. November 2017, 13:54

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Liebe Leute, ich lese schon seit einiger Zeit im Forum mit, weil mich Sinn-Uhren wegen ihrer Technik und ihrer Geschichte interessieren. Jetzt habe ich mich als User angemeldet, weil meine Pläne für eine Anschaffung konkreter werden und ich froh über ein wenig Kaufberatung wäre. Ich bin kein Uhrensammler, sondern suche einen soliden, alltagstauglichen Chronographen, den ich viele Jahre verwenden kann – auch ohne dass er an optischer Attraktivität verliert. Da gefällt mir Sinn wegen des zeitlos f...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »DF3«

104 St Sa A

Zitat von »1500« - Rolex hat bis heute keine Glasböden, weil das dem "keinen unnötigen Firlefanz"-Ansatz des Unternehmens zuwiderläuft. Wenn man jetzt böse wäre, könnte man sagen, dass sie dann auch ganz schnell mal das Krönchen weglassen sollten. Das kann (ähnlich wie die unsägliche Breitling-Schwinge) ein schönes Zifferblatt ganz schön versauen. Aber böse sind wir ja nicht ... Zitat von »1500« Wenn die Uhr ein ganz besonders schönes Werk enthält, wie das bei einer Patek Philippe vielleicht de...

Freitag, 5. Januar 2018, 00:42

Forenbeitrag von: »DF3«

Sinn 900F - Gangwerte katastrophal wenn Chronograph läuft

Ich bin ja kein Techniker, aber ich würde zuerst einmal die Uhr von Hand komplett aufziehen und dann den Test wiedergholen. So ist zumindest auszuschließen, dass das Werk irgendwo auf dem letzten Loch der Gangreserve läuft und einfach nicht mehr genug Wumms für die Stoppfunktion hat. Vielleicht ist das ja auch so ein Voodoo-Gedanke eines Laien, aber schaden wird's schon mal nicht. Gruß, Hans

Freitag, 5. Januar 2018, 17:24

Forenbeitrag von: »DF3«

Messen mit dem Smartphone?

Danke! Dachte ich mir doch, dass es noch mehr davon gibt. Große Fragen nach wie vor: Wie verlässlich sind solche Geräte? Gruß, Hans

Samstag, 6. Januar 2018, 01:08

Forenbeitrag von: »DF3«

Messen mit dem Smartphone?

Zitat von »Cian« Ich persönlich finde solche Sachen immer Blödsinnig. Was soll ein Handy den noch alles können. Und das in einer Qualität das Geräte die extra dafür gebaut werden überflüssig werden. Ja, den Standpunkt kann ich verstehen. Andererseits: Handys sind heute kleine Computer, die mehrfach leistungsfähiger sind als das, was vor 30 Jahren noch einen ganzen Raum füllte. Sie sind gespickt mit hochwertigen Sensoren und besitzen die nötige Rechenkapazität – warum sollte man das brachliegen ...

Donnerstag, 23. November 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Danke alle miteinander für die vielen Tipps und Meinungen. Letztlich scheint sich dabei doch die 900 in die Favoritenrolle zu schieben ;-) Denn ein Chronograph sollte es schon sein, und mit dem außenliegenden Drehring kann ich mich beim besten Willen nicht anfreunden. @selespeed: Das Gehäuse ist nicht das Problem, es ist die Magentisierung von Werkteilen, die die Ganggenauigkeit negativ beeinflussen kann, s. etwa hier: http://www.sinn.de/de/Magnetfeldschutz.htm @Cian: 80.000 A/m beim Magnetfelds...

Montag, 8. Januar 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »DF3«

For Sale - Verweise auf Angebote von Uhren (Sinn und Andere)

Erinnert an eine Zuckerstange. Gruß, Hans

Freitag, 24. November 2017, 11:01

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Danke für die Hinweise auf die Audi-Uhr. In Schwarz und mit einem Autohersteller-Logo drauf, da müsste ich schon zwei Kröten schkucken. Aber natürlich ist die Uhr außerordentlich günstig. Mal sehen. @PeterD: Wechselfelder scheinen durchaus zu magnetisieren. Immerhin warnen Uhrenhersteller wie z.B. Jaeger-LeCoultre hier http://www.jaeger-lecoultre.com/eu/de/cu…/magnetism.html vor einer Magentisierung durch Induktionskochfelder, und die sind eine klassische Anwendung kräftiger Wechselfelder. Da bi...

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »DF3«

... das wurde endlich mal Zeit: Sinn und Eintracht !!!

Und, falls noch nicht bekannt, zum einen die Beschreibungsseite bei Sinn mit Downloadmöglichkeit für die BDA: https://www.sinn.de/de/Modell/956_Adler.htm Und zum anderen die eigens gebaute Website zur Uhr mit einigen Infos: http://www.sinn-adler.de/ HTH Hans

Freitag, 24. November 2017, 14:56

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Hm, offenbar haben sie es auch geschafft, die Beschriftung für die 2. Zeitzone einzusparen – bei einer 24-Stunden-Anzeige wäre die eigentlich ganz nützlich ... Mal neugierhalber, da ich beim Hersteller keine Angabe gefunden habe: Welchen Betrag ruft Sinn für das Massivarmband auf? Gruß, Hans

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Zitat von »Baumaxe« Die EZM 7 könnte auch passen, ist aber sehr speziell http://www.sinn.de/de/Modell/EZM_7.htm Mit einigem Abstand möchte ich mich nun auch für diesen Hinweis noch einmal ausdrücklich bedanken. Aus gegebenem Anlass: Ich hatte mich ja schon mental auf die 900F eingeschossen und den EZM 7 eigentlich für ein sonderbares buntes Etwas gehalten. Jetzt ist mir zufällig der EZM 7S (also die schwarze Version) mit Massivband einmal in natura begegnet – und seitdem tendiere ich mehr und m...

Freitag, 24. November 2017, 14:58

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Ja, Axel, so etwas Ähnliches ging mir beim Anblick des Fotos auch durch den Kopf. Gruß, Hans

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »DF3«

... das wurde endlich mal Zeit: Sinn und Eintracht !!!

Ja, die ist schon ganz schick. Ist nur etwas schade, dass die Gangreserveanzeige dran glauben musste. Dadurch, dass das dort platzierte Adler-Emblem einen geringeren Durchmesser hat, ist das symmetrische Gesamtbild mit den Totalisatoren ein wenig gestört. Aber den echten Fan wird's nicht irritieren. Gruß, Hans

Montag, 15. Januar 2018, 00:22

Forenbeitrag von: »DF3«

Wahl zur Goldenen Unruh 2018

Zitat von »sinning« Dank einer für den Hinweis, habe gleich mal mitgemacht und festgestellt, dass mir bei den Uhren über 25k€ nichts gefällt...zum Glück... Das meiste dort war mir zu barock. Deshalb hat mich da letztlich die Ressence Type 5 BB »Black« überzeugt – allein schon durch den Mut, in diesem Preissegment so etwas zu bringen. Gruß, Hans

Samstag, 25. November 2017, 01:11

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Zitat von »Baumaxe« Meine Bänder hatten keine Garte, Kanten, nichts. Sie Klappern und quietschen nicht. [...] Das sollte allerdings auch das Allermindeste sein, was man bei diesem Preis erwarten darf. Ein derartiges Band herzustellen, ist ja keine Hexerei, wenn man aus dem Vollen schöpfen kann. Bitte nicht missverstehen: Ich bestreite nicht, dass die Bänder gut sind, möglicherweise auch angemessen bepreist, und mit dem Massivband sieht die Uhr tatsächlich viel besser aus als vermutet, aber mit ...

Montag, 15. Januar 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »DF3«

Wahl zur Goldenen Unruh 2018

Das Anzeigekonzept finde ich hochinteressant, mit der dahinterliegenden Technik hatte ich mich noch gar nicht befasst. Was ich in diesem Preissegment mutig finde, ist die grafische Gestaltung. Sie erinnert an die Optik von Smartwatch-OLED-Displays und balanciert damit auf der ganz schmalen Klippe einer konsequenten Moderne, während rechts und links die Mickymaus-Abgründe klaffen. Gruß, Hans

Dienstag, 28. November 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »DF3«

Magnetfeldschutz und 2. Zeitzone?

Zitat von »CERBERUS« Zum Thema Magnetfeldschutz: Zitat von »CERBERUS« "... Eine Untersuchung von ungefähr 1.000 Uhren, die in den Kundendienst von Sinn Spezialuhren kamen, hat ergeben, dass etwa 60 Prozent von ihnen magnetisiert beziehungsweise dass deren Gang durch Magnetismus gestört war. ..." Zitat von »CERBERUS« Quelle: Watchtime Newsletter heute (28.11.2017). Bei Sinn ist das hier http://www.sinn.de/de/Magnetfeldschutz.htm (im letzten Absatz) noch einmal etwas genauer erläutert. Eine Entma...

Montag, 15. Januar 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »DF3«

Wahl zur Goldenen Unruh 2018

Ja, die Radar hat was, zweifellos. Aber das Design gibt, vorsichtig ausgedrückt, sehr viel Raum zur Diskussion. Undiplomatisch und ganz subjektiv: Das ist die hässlichste Uhr, die ich seit langer Zeit gesehen habe. Gruß, Hans