Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 3. Oktober 2010, 14:58

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Wie funktioniert Audis Quattro Antrieb im Detail ?

Hallo zusammen !! Ich interessiere mich für ´nen A4 und finde leider nirgendwo genaue Angaben, wie das Quattro System funktioniert. Aus verschiedenen anderen Fahrzeugen kenne ich unterschiedliche Allradsysteme. Die einfachen fahren auf der Straße mit Heckantrieb und manuell läßt sich via Klauenkupplung die vordere Achse hinzuschalten. Andere haben permanenten Allradantrieb mit unterschiedlicher Verteilung (z.B. 47%vorne, 53% hinten oder ähnlich). Andere Systeme funktionieren via einer Lamellenku...

Donnerstag, 13. März 2008, 21:38

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Wer trägt seine Sinn am längsten (ohne Service) ?

Hallo zusammen !!! Angeregt durch die Vorstellung von lurrp http://www.sinn-uhrenforum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2557 der seine Sinn-Uhr ohne größere Reparaturen über 14 Jahre lang getragen hat und durch einen Thread aus dem R-L-X Forum würde mich interessieren, wie lange Ihr Eure Uhren ohne größere Unterbrechungen durch Reparaturen etc. bisher getragen habt. Bilder (auch von stark heruntergerockten Stücken) sind natürlich wie immer seeeehr willkommen !!! So etwas ist für mich immer ein Beweis f...

Samstag, 24. September 2011, 18:52

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Welche Weinsorte pflanzen ??

Hallo zusammen !! Da unser Forum ja in vielen Bereichen super bewandert ist, möchte ich mal um Erfahrungswerte bezüglich meiner Dachterrassenbegrünung bitten. Die Fixdaten: - Südloggia / Dachterrasse - große Pflanzgefäße - kein Schutz gegen Frost im Winter - Nordrheinwestfalen Meine ca. 10 Jahre alten Weinstöcke (Dornfelder rot) waren insgesamt in 3 !!!! Wohnungen mit dabei. Haben sogar die Umzüge mit extremem Streß (komplett alles abgeschnitten, Wurzeln stark gekappt) überlebt. Nur der letzte W...

Donnerstag, 22. Januar 2009, 12:15

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Vorstellung PAM 00090

Hallo zusammen !!! Wie schon an anderer Stelle angekündigt, möchte ich Euch heute meine neue Panerai Luminor 00090 vorstellen. Vor 2 Wochen frisch vom Konzi gekauft handelt es sich um die K- Serie (was bei Panerai dem Jahr 2008 zugeordnet wird). Noch auf keine meiner Uhren habe ich soooo lange gewartet, bin vor Schaufenstern stehengeblieben und hab´mir die Nase plattgedrückt, bin Umwege gefahren, nur um noch mal eben einen Blick in ein Konzi-Fenster zu werfen. Meiner Freundin bin ich wohl ordent...

Samstag, 1. Dezember 2007, 15:29

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Und wieder ein neues Mitglied !!

Ich wollte der Sinn - Gemeinde einmal HALLO sagen und mich kurz vorstellen: Ich bin inzwischen 30 Jahre alt, höre auf den Namen Daniel und komme aus dem schönen Südoldenburg (Vechta). Die Sucht nach schönen mechanischen Zeitmessern hat sich bei mir Jahr für Jahr gesteigert und ein Ende ist nicht abzusehen. Alles fing ca. 1999/2000 mit dem Wunsch nach einer mechanischen Uhr an. Da ich noch völlig ahnungslos war, zunächst eine TAG Heuer Kirium im Auge hatte aber nichts falsch machen wollte kaufte ...

Sonntag, 20. Dezember 2015, 18:54

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Tolle Blancpain Tauchdokumentation: Gombessa

Hallo zusammen ! Hab gerade mit Begeisterung auf arte die Dokumentation "Gombessa, Urtier in Untiefen" gesehen und mehrfach begeistert das Bild anhalten müssen. Neben den Quastenflossern in 120 - 143m Tiefe gab es zwei interessante Uhren im Einsatz. Dies hier ist die X Fathoms mit mechanischem Tiefenmesser auf zwei Skalen und Markierung der maximalen Tiefe und einem 5er Count-Down. Da hier ja ein paar Tauchbegeisterte unterwegs sind, wollte ich die Empfehlung mal loswerden.

Freitag, 17. Juli 2015, 23:08

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Schwarze Kemmner Octopus PVD No. 047 gestohlen !

Hallo zusammen ! Einem guten Freund ist am 21.06.2015 in Griechenland aus dem Ferienbungalow neben Bargeld, Smartphones und einigem mehr die schwarze Kemmner Octopus No. 47 gestohlen worden. Zurückkommen wird sie wohl nicht - jedoch möchte ich Kaufinteressenten warnen und die Möglichkeit bieten, beim googeln der Seriennummer auf den Diebstahl aufmerksam zu werden. Vielleicht findet diese Info ja auch den Weg in das Uhrforum. Dort wird sogar eine Liste aller Kemmner-Besitzer geführt. Die Uhr war ...

Freitag, 28. März 2014, 00:54

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Rolex Basel 2014

Bei aller Euphorie über die Sinn-Neuheiten: (Ich hoffe, ich darf die Bilder von Percy aus dem Nachbarforum r-l-x zeigen Endlich blaurot !!! ENDLICH PEPSI !!!!!!!!!!!!!! Und endlich wieder eine Sea-Dweller !!!! Ich fall´ um...

Mittwoch, 21. Mai 2008, 21:50

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Rolex - Die GMT II ist aus dem Urlaub zurück...

In diesem http://87.106.78.242/phpBB2/viewtopic.php?t=2755&postdays=0&postorder=asc&start=30&sid=87dc8eecfee40c506851bc0392355fb1 Thread hatte ich eigentlich angekündigt die 103 Ti mit in den Urlaub zu nehmen und (überzeugt durch einige Eurer Beiträge) die Drücker auch beim Schwimmen zu nutzen. Jetzt hat sich alles doch etwas anders ergeben. Die Koffer wurden abends gepackt, ein paar Gläser Wein wurden getrunken und ich hatte den Wechsel vom Leder- auf´s Kautschukband auf den Abflugmorgen versch...

Donnerstag, 20. März 2008, 14:54

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Re: Vom Unwissenden zum Fan: Meine Erfahrungen mit der U1

Zitat von »"terrier"« (bei Neujustierung im Füldchen -machen die Techniker dort ohne lange Wartezeit- konnte Nachlauf auf leichten Vorlauf von mittlerweile 2-5 Sek. pro Monat umgestellt werden/ reicht mir aus!) Gruß terrier Reicht mir aus (pro Monat!!) ist gut... DAS IST GENIAL :thumbright: :thumbright: :thumbright: (Meine Ticker gehen am Tag ca. 5 Sek. vor - und das ist auch schon gut.) Willkommen und danke für den Erfahrungsbericht !!!

Donnerstag, 10. April 2008, 16:16

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Re: Verbleib der Fortis

Zitat von »"Chronometres"« Schick die Fortis doch zu Ernst August von Hannover zurück; der selbst trägt nämlich seine eigenen Uhren nicht. :?: :?: :?: Klär´mich doch bitte kurz auf, Gero. Was hat Prinz Ernst August von Hannover mit Fortis zu tun ? Sag´ nicht ihm gehört ein Teil der Fa. Fortis ???

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 10:19

Forenbeitrag von: »Spongehead«

RE: UX: Neuer Membranboden für die Wasserdichtigkeit ein Rückschritt?

Zitat von »borea0707« Bei einem Test ohne Membranboden wurde ja schon festgestellt, dass das Vakuumröhrchen zwischen 6.000m und 8.000m durch den vorherschenden Druck zerbricht, obwohl die Uhr noch Wasserdicht bleibt. Hallo und willkommen im Forum !!! Wie Robitobi schon schreibt ist der Druck im Innern genau so groß wie außerhalb der Uhr. Daher verformt sich das Gehäuse auch nicht. Der Membranboden hat die Funktion, sich nach außen zu wölben wenn die Temperatur das Öl ausdehnen läßt und sich nac...

Donnerstag, 20. März 2008, 14:30

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Re: Taucheruhren mit Gummiarmbändern zum Anzug?

Zitat von »"PeterK"« Bis auf die Tatsache das ein "Gummiarmband" schlechter unter die Manschette passt als andere Bänder würde ich eine hochwertige Uhr mit Silikonband immer einem billigen Kaufhauswecker (den man auch relativ häufig antrifft) vorziehen. (Meine bescheidene Meinung) Jo, das sehe ich auch so !! Eine (beispielsweise) Sinn kommt in jedem Fall besser als eine Casio-Quarz-Zwiebel. Wenn man jedoch die Wahl hat und Stil beweisen will so scheint mir was Elegantes mit Lederband die erste ...

Donnerstag, 20. März 2008, 17:37

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Re: Taucheruhren mit Gummiarmbändern zum Anzug?

Zitat von »"PeterK"« Beim Erstkontakt also eine dezente Variante wählen. Und vielleicht sollte man tatsächlich nach dem Anlaß auswählen. Beim Bewerbungsgespräch kann man wohl nur Negativpunkte sammeln wenn man mit Rolex am Arm und Porsche vorfährt. Da ist dann sicher die dezente Variante gaaaanz wichtig. (Zu schnell könnte man für einen Angeber gehalten werden). Im Bekanntenkreis oder ´ner Hochzeit (oder wann auch immer man mal Anzüge trägt) ist es dann sicher eher egal. Die meisten kennen sich...

Dienstag, 24. März 2009, 22:11

Forenbeitrag von: »Spongehead«

RE: NGT/SINN

Zitat von »spacewalker« Hallo, dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe gleich ein lesenswerter! So ist es !! Willkommen im Forum und danke für die Pics !!!

Samstag, 5. September 2009, 19:47

Forenbeitrag von: »Spongehead«

RE: Neue Strapse

Zitat von »Big Ben« So jetzt reicht`s aber mit den Bändern Alex Klaaaaaar ! Natüüüürlich... Die Neuen sind große Klasse !!!! Vor allem das erste gefällt mir richtig gut !!!! Das war ja immer genau das, was mich am original Aligatorstrap gestört hat: Es ist so dünn. Aber Deine neuen Heroic: Wow !!!!

Dienstag, 15. April 2008, 19:41

Forenbeitrag von: »Spongehead«

Re: Geschmacklos

Zitat von »"ulixem"« Wie ? Die is doch super !!! Wenn ich mit DER Uhr im engen U-Boot irgendwo anecke gibt es garantiert KEIN Ping !!!! :toothy5: :evil4:

Donnerstag, 9. Juli 2009, 00:24

Forenbeitrag von: »Spongehead«

RE: Entttäuschung

Zitat von »Martin« index.php?page=Attachment&attachmentID=611Hallo ! Ich habe seit 2004 die Diapal 756. Benutze diese auf der Arbeit und sonst auch noch überall. Ich hab die Uhr wegen der Werbeaussage von Sinn gekauft. MArtin Naja, also das sind immerhin 5 Jahre. Wenn Du jetzt von 5 Monaten gesprochen hättest, klar, dann könnte ich Deine Enttäuschung nachvollziehen. Aber nach 5 Jahren sieht ´ne Uhr die ich bei Arbeit, Freizeit, Urlaub und vielleicht sogar noch beim Sport getragen habe gaaaaaanz...

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 23:10

Forenbeitrag von: »Spongehead«

RE: Ein Licht geht an

Zitat von »Smileski« - Also würdet ihr die Uhr trozdem reparieren? Hi und willkommen im Forum !! Also ICH würde die Uhr natürlich trotzdem reparieren bzw. revisionieren lassen, denn mit dem Komplettservice ist sicher ´ne komplette Werksrevision gemeint. Was dabei gemacht wird, ist ja oben schon angegeben. Mechanische Uhren sind einfach ´ne emotionale Sache - rein objektiv kann man doch noch nichteinmal begründen, warum man viel Geld für eine mechanische Uhr beim Kauf ausgibt. Denn diese zeigt d...

Dienstag, 9. August 2011, 21:56

Forenbeitrag von: »Spongehead«

RE: Danke Alex

Zitat von »uhropa« Ändern können wir ab ca. unserm 8. Lebensjahr sowieso nichts mehr, da ist unser Gehirn fertig vernetzt, da bleibt uns nur noch übrig, mit Änderungen zu symphathisieren. Genau, ich glaub, daß der Mensch bis zum ca. 14/15. Lebensjahr aber noch soziale Normen internalisieren kann. Wobei da zwischen freiwilliger Internalisierung und Zwangsinternalisierung unterschieden wird. Zwangsinternalisierung ("Junge, wenn Du nicht pünktlich bist, gibt es Schläge") sorgt beim späteren Erwach...