Sie sind nicht angemeldet.

Nutzungsbestimmungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  1. Nutzungsbestimmungen des SINN-Uhrenforums


    Dieses Forum ist ins Leben gerufen worden, damit sich "Sinner" in einem deutschen Forum austauschen können. Darüber hinaus gibt es auch einen Bereich mit Uhren anderer Marken.

    Damit sich alle in diesem Forum wohlfühlen können, gibt es Regeln, um deren Beachtung wir bitten. Unser Grundsatz lautet: "Behandele jeden Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest." Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und gegenseitige Rücksicht anderen Mitgliedern gegenüber werden im SINN-Uhrenforum groß geschrieben.

    Jedes Mitglied akzeptiert die folgenden Nutzungsbestimmungen als verbindlich. Wer die Nutzungsbestimmungen nicht vollständig akzeptieren möchte, wird gebeten, sich nicht als Mitglied im SINN-Uhrenforum anzumelden.

    Bitte beachten: Bis zur Freischaltung des Mitgliedskontos durch einen Administrator können neue Mitglieder zwar Private Nachrichten (PN), jedoch keine Beiträge verfassen und auch keine neuen Themen eröffnen. Die Freischaltung erfolgt so zeitnah wie möglich.
    1. Allgemeines Forum

      1. Meinungs- und Informationsfreiheit
        Es darf jeder seine Meinung kund tun, solange er andere nicht beleidigt, angreift oder Behauptungen aufstellt, die andere in Misskredit bringen oder geschäftsschädigend sind. Insbesondere sind Namensnennungen dabei zu unterlassen.
        Die vollständige oder auch teil- bzw. auszugsweise Veröffentlichung von Inhalten, die vom Verfasser nur für den Empfänger persönlich bestimmt sind, ist aus Gründen des Datenschutzes und des Schutzes der Privatsphäre untersagt. Auch die Veröffentlichung per privater Korrespondenz genannter Preise und Rabatte ist nicht zulässig. Dies gilt für alle Forumsmitglieder, auch für SINN-Depots, Händler und Hersteller.
      2. Persönliche Auseinandersetzungen
        Persönliche Meinungsverschiedenheiten sind per E-Mail oder Privater Nachricht (PN) außerhalb der öffentlichen Diskussion auszutragen. Das Forum bietet eine Plattform für sachbezogene, auch konträre und kritische Diskussionen in der Sache, aber nicht für die Austragung persönlicher Differenzen.
      3. Untersagte Inhalte
        Jugendgefährdende Beiträge und Bilder werden gelöscht. Ebenso sind kriegs- und gewaltverherrlichende, rassistische oder anderweitig diskriminierende bzw. illegale Beiträge und Abbildungen nicht gestattet. Politische Diskussionen sind nicht zulässig. Links, die auf Anbieter illegaler oder gefälschter Artikel (z. B. sogenannte Replika-Uhren oder Fakes) verweisen, sind nicht zulässig und werden gelöscht. Die Verwendung von Bildmaterial, das Ähnlichkeiten aufweist zu Kennzeichen ehemaliger nationalsozialistischer Organisationen oder zu Kennzeichen von Gruppen, welche verfassungsfeindliches Gedankengut vertreten oder damit sympathisieren, ist untersagt.
        Bilder von Uhren mit Waffen (egal welcher Art) oder Munition (egal welcher Art) werden entfernt. Messer dürfen gemeinsam mit Uhren gezeigt werden, aber nur auf eine solche Weise, dass
        1. ausschließlich Messer gezeigt werden dürfen, deren Erwerb und Besitz in Deutschland nach zum Zeitpunkt der Bildeinstellung geltendem Gesetz erlaubt sind und
        2. deren Darstellung nicht als gewalt- oder kriegsverherrlichend wahrgenommen werden kann.
        Weiterhin sind Diskussionen über Rabatte oder Nachlässe nicht zulässig, das Forum dient ausdrücklich nicht zur Ermittlung günstigster Preise. Erlaubt ist eine Diskussion der Preise von Neu-Uhren, beispielsweise die Preisentwicklung oder Preisvergleiche verschiedener Modelle und Marken.
      4. Verbot von Werbung und Verkäufen
        Jegliche Art von Werbung ohne die ausdrückliche vorherige Genehmigung des Betreibers des SINN-Uhrenforums ist untersagt. Dies gilt auch für Avatare, Signaturen und Internet-Links im Mitgliederprofil. Für Hinweise auf Angebote oder Auktionen muss ausschließlich die entsprechende Rubrik "For Sale - Verweise auf Angebote von Uhren (Sinn und Andere)" verwendet werden.
        Das Anbieten von Waren aller Art, egal ob gewerblich oder privat, ist untersagt; Verkaufsanzeigen werden ohne Rücksprache entfernt. Ausgenommen sind lediglich private Angebote von Uhren im Bereich des sogenannten Marktplatzes.
      5. Urheberrecht
        Bei der Wiedergabe von Inhalten und Abbildungen aus externen Quellen ist das Urheberrecht zu beachten. Sämtliche Inhalte, die nicht dem Urheberrecht des Mitglieds unterliegen, das diese Inhalte einstellt oder auf sie verweist, sind mit einem eindeutige, für jeden sofort sichtbaren Quellennachweis zu versehen. Aus urheberrechtlichen Gründen sind Einbindungen (= Bilddarstellungen im Beitrag) von Bildmaterial von fremden Seiten per IMG-Links nicht zulässig. IMG-Links sind nur bei eigenem Bildmaterial statthaft. Für das Verlinken fremden Bildmaterials sind ausschließlich URL-Links zulässig.
        Das Herunterladen fremder Inhalte und direkte Hochladen ins Forum und das Verlinken fremder Inhalte über externe Filesharing-Hoster wie ImageShack, TinyPic, Abload usw. sind in keinem Fall zulässig. Sämtliche Inhalte, die aus externen Quellen stammen, aber keinen Quellennachweis enthalten und/oder über externe Filesharing-Hoster verlinkt sind, werden so bald wie möglich wieder entfernt. Personen oder Organisationen, die ihr Urheberrecht verletzt sehen, wenden sich bitte direkt an den Betreiber des SINN-Uhrenforums.
      6. Foto-Uploads
        Fotos und Abbildungen, die direkt ins Forum hochgeladen oder über IMG-Links zu anderen Servern oder sogenannten Filesharing-Hostern wie ImageShack, TinyPic, Abload usw. eingefügt werden, dürfen eine Größe von höchstens 1024 x 768 Pixeln aufweisen, bei einer maximalen Dateigröße von 600 kB. Größere Bilder werden ohne Rücksprache gelöscht.
      7. Fotomontagen von Uhren
        Wenn Retuschen von Uhren gemacht werden, so müssen diese als Wunsch-Uhren eines Mitglieds mit dem deutlich erkennbaren Hinweis "Fotomontage" gekennzeichnet werden. Damit wird deutlich, dass die gezeigte Uhr keinen realen Bezug zu einer offiziellen Sinn-Uhr hat. Zudem ist das entsprechende Forum (Off Topic) zu verwenden. Das Forum "Sinn-News & Uhren" ist der Vorstellung realer Sinn-Uhren vorbehalten.
      8. Mehrere Konten eines Mitglieds
        Die Führung mehrerer Mitgliedskonten durch ein und dieselbe Person ist untersagt. Im begründeten Einzelfall kann der Einrichtung eines neuen Kontos entsprochen werden, das alte Konto wird in diesem Fall gesperrt. Es ist zu beachten, dass mit dem neuen Konto der bisher erreichte Status des Mitglieds (Beitragszähler usw.) verloren geht.
      9. Repräsentanz des Forums
        Ausschließlich der Betreiber des SINN-Uhrenforums ist dazu berechtigt, "im Namen des SINN-Uhrenforums" Dritten gegenüber aufzutreten; er alleine vertritt das Forum nach außen. Dies stellt keine Einschränkung des Rechtes der Mitglieder dar, sich als Privat- oder Geschäftsperson an die Firma SINN oder andere Dritte zu wenden. Allerdings darf dies nicht "im Namen/im Auftrag des SINN-Uhrenforums" geschehen. Ebenso sind Hinweise auf eine Mitgliedschaft im SINN-Uhrenforum bei privaten oder geschäftlichen Kontaktaufnahmen mit der Firma SINN oder anderen Dritten zu unterlassen.
      10. Moderations- und Administrationsentscheidungen
        Administratoren und Moderatoren haben jederzeit das Recht, Themen und Beiträge zu bearbeiten (editieren, verschieben, zusammenzuführen, schließen, löschen). Sie sind den Mitgliedern über ihre Entscheidungen keine Rechenschaft schuldig, daher sind Entscheidungen von Administratoren und Moderatoren grundsätzlich nicht öffentlich im Forum zu diskutieren. Mitglieder, die mit der Entscheidung eines Administrators oder Moderators nicht einverstanden sind, können sich per E-Mail oder Privater Nachricht (PN) an ein Mitglied des Administratoren- bzw. Moderatorenteams wenden.
      11. Änderungen der Nutzungsbedingungen
        Der Betreiber des SINN-Uhrenforums behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen anzupassen. Die Änderungen werden im Forum bekannt gegeben und gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wer geänderte Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren möchte, wird gebeten, einen Administrator per E-Mail oder PN um die Deaktivierung seines Mitgliedskontos zu bitten.
      12. Deaktivierung / Sperrung des Mitgliedskontos
        Jedes Mitglied des SINN-Uhrenforums kann ohne Begründung sein Konto deaktivieren lassen. Im Falle einer Deaktivierung besteht seitens des Mitglieds kein Anspruch auf die vollständige oder teilweise Löschung seiner Beiträge oder seines Mitgliedskontos. Dies beschränkt nicht das Recht des Nutzers auf Löschung personenbezogener Daten über den Ablauf des Zugriffes oder der sonstigen Nutzung hinaus.
        Ebenso kann die Nicht-Beachtung der Nutzungsbestimmungen eine zeitlich befristete Sperre, oder den dauerhaften Ausschluss aus dem Forum nach sich ziehen.
        Der Status eines deaktivierten Mitglieds erscheint als "Nicht mehr aktiv", der eines gesperrten Mitglieds als "Dauerhaft gesperrt.
      13. Löschung des Mitgliedskontos
        Es werden alle Mitgliedskonten dauerhaft entfernt (= gelöscht), deren Inhaber sich seit mindestens 12 Monaten nicht mehr im Forum angemeldet haben und die überdies noch nie einen Beitrag verfasst haben.
        Durch das Erlöschen des Mitgliedskontos sind sowohl der mit dem Konto verbundene Benutzername als auch die mit dem Konto verbundene E-Mail-Adresse zur erneuten Registrierung im Forum freigegeben. Davon ausgenommen sind nur E-Mail-Adressen, die aus Gründen des Spam-Schutzes von der Nutzung des Forums ausgeschlossen sind (siehe Nutzungsbedingung 1).
    2. Schlussbestimmungen

      1. Rechtsgrundlage
        Für bestehende oder zukünftig entstehende Rechtsverhältnisse ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.
      2. Gerichtsstand
        Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten nach dem HGB oder in den in § 38 ZPO bezeichneten Fällen ist Heilbronn.
      3. Salvatorische Klausel
        Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Vielmehr gilt stattdessen an jener Stelle eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.


        Und nun viel Freude und Spaß im SINN-Uhrenforum!