Sie sind nicht angemeldet.

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 505

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

321

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:29

Es gibt bei der UX keine Mängel mehr, weil ich sie alle an meiner hatte.

Ich finde, die UX ist nach wie vor eine ganz tolle und beeindruckende Uhr.
Natürlich hat es bei dieser Bauart in der Vergangenheit einige (teils wiederkehrende Probleme) gegeben. Aber ich bin der Überzeugung, dass Sinn daraus gelernt hat.
Die meisten Besitzer hier im Forum haben nach meiner Einschätzung gar keine Probleme mit der UX.
Der Vergleich mit der U2 ist schwierig, weil sie doch recht unterschiedlich sind. Ich habe beide Modell in schwarz und bin sehr froh drum.



LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 414

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10775

  • Nachricht senden

322

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:37

Nee nee, bleibt bei der UX, die ist genial !

Ich habe eine UX seit 2013 und KEINE der hier immer wieder benannten Mängel.
Die Zeiger treffen die Indizes genau, keine Blasen und nichts treibt im Öl umher.
Das einzige Problem war die Entspiegelung, die mit der Zeit Macken bekam, ich habe sie irgendwann komplett runterpolieren lassen.
Schau dir die Uhr an (ok, ich sage bei Dir: Lass dir die Uhr zusenden :thumbsup: ) und Du wirst sie nicht zurückgeben.

In allen mir bekannten Fällen hat SInn aber immer äußerst kulant reagiert.

Das einzige, was ich bei der UX vermeiden würde, wäre eine der ersten Modelle zu kaufen, die auch noch keine Revision hatte.
Die kostet 220,-- und ist alle 7 Jahre fällig. Ich finde das angemessen, unter Berücksichtigung, dass die komplette Uhr zerlegt wird, gereinigt wird, und neues Öl eingefüllt wird.

Ich mag meine UX sehr, weil sie immer funkuhr-genau geht, zu jedem Anlass passt und äußert robust ist. Ich nutze sie gerne auch in Situation, die ich einer mechanischen Uhr nicht zumuten möchte und sie hat mich nie im Stich gelassen.
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (02.02.2017)

Cian

Schüler

Beiträge: 151

Dabei seit: 8. September 2016

Wohnort: Poing

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

323

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:42

also ich denk du machst mit der UX nicht verkehrt wenn sie dir gefällt. Und klar das hier ist auch grad ein Problemthreat aber meist ist es so das man mehr über probleme hört als über die Uhren die Problemlos laufen. Die U2 ist aber auch eine sehr schöne ich liebe meine die ich seit Weihnachten habe. Einfach beide mal anlegen und entscheiden.

Beiträge: 877

Danksagungen: 1120

  • Nachricht senden

324

Sonntag, 29. Januar 2017, 15:35

danke Euch für die Infos.

Ja in den Foren liest mn meist mehr über Probleme als über zufriedene Kunden; das ist mir schon bewusst.

Die UX gefällt mir sehr gut und ich finde auch die Technik mit der Ölfüllung sehr interessant; hat so auch
nicht jeder ;)

Würde denn das Metallband der U1 welches ich kommende Woche bekomme dann auch dadran passen ? Schon, oder ?

Und wahrscheinlich würde ich eine neue nehmen; die probleme sollten dann ja im Griff sein sofern Sinn
auf diese Mängel reagiert hat (wovon ich ausgehe)
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 414

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10775

  • Nachricht senden

325

Sonntag, 29. Januar 2017, 15:36

Ja -passt !
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Okulist

Schüler

Beiträge: 70

Dabei seit: 23. Januar 2013

Wohnort: 65510

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

326

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 21:37

viel später habe ich dann nochmal ein Update zu meiner UX ;

die war nämlich irgendwann einfach stehengeblieben - Batterie fertig ; da die Batterie ja eigentlich 5-7 Jahre halten soll und nicht nur 2 Jahre, wurde das (noch im Füldchen) schnell (in nur 2 Wochen!) und problemlos als Garantiefall behoben;

bei der Gelegenheit wurden Indexe/Zifferblatt und Sekundenzeiger perfekt ausgerichtet und jetzt ist es wie gewünscht ; vermeintliche Flecken auf meinem Zifferblatt waren übrigens feinste Veränderungen/Verunreinigungen an der Glasinnenseite - alles wurde behoben, perfekte Arbeit - man muss ja auch mal loben.....

: thanks
Gruß,



keine Signatur ist auch ´ne Signatur....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (10.10.2017), Intruder (04.10.2017)