Sie sind nicht angemeldet.

sliderule

Schüler

Beiträge: 82

Dabei seit: 14. Mai 2011

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

21

Samstag, 4. November 2017, 01:04

Danke Michaela und Claus für die tolle Berichterstattung,
So war man live dabei.

Ich bin aufgrund der Lemania 5100 Historie auch ein Fan der Marke Tutima.
Habe allerdings -aufgrund der Entwicklung der letzten Jahre- den Bezug etwas verloren.
Das kann sich aber ggfs. wieder ändern.
Gruß
Thomas
Gruss

Thomas

Beiträge: 1 166

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. November 2017, 03:56

Danke Claus ja bist Du :-D





ein Uhrenfreak und ein feiner Kerl !!

Gesendet mit Tapatalk!



.... und machst jederzeit eine gute Figur!
Sei nicht so streng mit Dir!!! :brav:
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Beiträge: 635

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 768

  • Nachricht senden

23

Samstag, 4. November 2017, 11:39

Vielen, vielen Dank an Euch, Michaela und Claus, für Euren Gemeinschaftsbericht ! : wie geil : Huepfende Gruppe
Ich muss mich auch nochmal mit den Uhren von Tutima beschäftigen - beim letzten Mal ging's mir wie bei Askania: Nicht das richtige dabei - und auf der Munichtime kam Tutima leider irgendwie zu kurz.

Und ich geb' Dir recht, Claus : doppelt Daumen hoch - mir ist der schleichende Minuten-Stopp-Zeiger auf meiner 142 irgendwie auch lieber als die "Springende" Variante - es betont "das Analoge" besser !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (04.11.2017)

Beiträge: 1 166

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. November 2017, 13:39

Gerade bekam ich vom Ebner Verlag Nachricht und einen Link:

https://www.watchtime.net/uhren-szene/ib…bilaeums-event/

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sinnderella« (15. November 2017, 13:48)