Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2014, 11:50

Dauer-Thread: Der gaaaanz offizielle "mein neues Band" Thread

Liebe Freunde der neuen Bänder,

in diesem Faden könnt ihr euer neues Band vorstellen. Ein paar Angaben zum Band über Material, Herkunft sowie der Verarbeitung wäre toll.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Ben« (29. Mai 2014, 18:20)


Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Mai 2014, 12:06

Hallo,

ich habe mir mal wieder ein neues Band gegönnt, es ist von Rich / Toshi-Straps.

Ich wollte auf alle Fälle kein Vintage-Look. Ich mag diese Bänder, die aussehen als ob sie leben, nicht wirklich.
Für den Panerailaien müssen diese Bänder ungepflegt und schmuddelig aussehen.

Ich wollte ein sportliches aber doch schickes Band, gefunden habe ich es bei Toshi-Straps. Klick

Rich hat ganze Arbeit geleistet, die Qualität ist super sowie die Verarbeitung exzellent und es riecht herrlich nach Leder! :thumbup: :thumbsup:
Man kann die dicke des Bandes, die Farbe der Naht, als auch die Stichart auswählen und alles bei angenehmer Kommunikation.
Kurz um absolut empfehlenswert. :hopp:

So, nun die Bilder.

Zuerst das Kautschukband ab.























Liebe Grüße :alexhai: Alex

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2014, 14:41

Nato G10 in blau-orange (von Miro) an BWC

Klasse Idee Alex! Hab das Thema zum Dauer-Thread gemacht und bei den anderen oben angepinnt.

Dann will ich gleich mal mein Versprechen bezüglich der Natos einlösen, hier das erste Nato G10 in blau-orange (von Miro) an einer new-old-stock BWC eines Freundes mit Lemania Kaliber:



Sieht richtig gut aus. Mich stören etwas die vielen Metallschlaufen, leider gab es die Farbkombi nicht mit Stoffkeepern.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 7 771

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7617

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Oktober 2014, 21:12

Die Bandfrage war bei meiner 657s ja noch offen, da das original schwarz verchromte Stahlband so nicht mehr erhältlich ist. Das original Sinn Lederband sieht im Gegensatz zur 856 eher langweilig aus:


Zwischenlösung war ein schwarzes Nato:


Dann hab ich mir bei Gnomon Waches 2 b/w Bänder mit schwarzen Schließen bestellt!

Hier beide im Vergleich:


Entweder so



oder so




Welches findet ihr passender bzw. was meint ihr zu meiner Wahl?
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 413

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10775

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Oktober 2014, 21:31

Ich denke, dass die Bänder zu dünn und labbrig sind.
Ein einfaches Lederband in schwarz oder das schwarze Silikonband wäre mein Favorit.

Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



AndiS

Administrator

Beiträge: 7 413

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10775

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Oktober 2014, 21:38

Was noch in Frage kommen könnte:
Bei Hirsch gibt es jetzt unter dem Begriff "Performance" neue Synthetik- und Lederbänder, die innen mit Kautschuk ausgelegt sind.
Halte ich für sehr interessant....

Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Dave2906

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Dabei seit: 29. Mai 2014

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Oktober 2014, 21:43

Von den beiden Natos gefällt mir das Zweite am besten.... aber es ist auch etwas dran, dass die Natos für den Auftritt der Uhr eigentlich etwas zu zart sind.


citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 505

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Oktober 2014, 06:12

Wenn die Natos zu zart sind empfehlen sich die Zulus. Die sind stärker. Dei www.miros-time.de auch als Zweiteiler zu bekommen.
Die Zulu-Durchzugbänder gibt es auch noch stärker/dicker in der HeavyDuty-Ausführung.



LG
Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:14

N`Abend Selefan,

bei mir wäre das Massivband auch 1. Wahl!! Also suchen, suchen, suchen!

Für den Übergang würde ich wahrscheinlich das Chronisssimo mit roter Naht nehmen (nicht zu verwechseln mit der orangnen Naht des Testaf-Bandes!)

Gab es seiner Zeit nur in der normalen Länge und nicht in "S", vielleicht gibt es mittlerweile auch ein kürzeres? Bei mir geht das Normale ganz gut, fahr halt mal ins Füldchen und probiere es aus.

Das Nato-Gedöns sehe ich eher als eine gelegentliche Abwechslung oder als Gag - mehr nicht.

Liebe Grüße :alexhai: Alex

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 7 771

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7617

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:30

Danke Alex für Deine geschätzte Meinung, werde ich mir mal bei Gelegenheit anschauen normale Länge ist bei mir aber zu lang! Jetzt erstmal Nato ;-)
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 505

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 15:24

Aktuell glücklich mit Isofrane ...




LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

Beiträge: 1 877

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1017

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:08

Ich find das blaue jetzt auch nicht so passend, aber du lässt dich nicht beeinflussen und machst dein Ding. Das finde ich gut:thumbup:
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. Oktober 2014, 10:06

wen es vielleicht interessiert......

http://rubberb.com/en/

http://www.mays-berlin.com

Bei 2. werde ich demnächst bestellen.
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Beiträge: 1 023

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. November 2014, 22:44





Habe mir für meine 103 das originale Sinn Lederband in Vintage-Optik gegönnt. Der dunkle Braunton passt m.E. hervorragend zur 103 und mit der hellen Naht ergibt sich ein schöner Kontrast zum dunklen Zifferblatt und der schwarzen Lünette. Montiert habe ich das Band mit den Federstegen des Silikonbandes, die etwas dicker sind als die des Metallbandes. Da keine Hochglanz-Schliesse verfügbar war, habe ich eine perlgestrahlte kurzerhand poliert und diese dann verbaut. Der erste Trage-Eindruck ist: Sehr angenehm, die Uhr fühlt sich nicht so sperrig an wie mit dem Silikon-Band.

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 413

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10775

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. November 2014, 02:18

Ja, das Vintageband habe ich auch sehr gerne, hier mal ein Archivbild:

Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (17.04.2017)

Beiträge: 1 023

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. November 2014, 21:16

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit dem Vintageband an meiner 103 überlege ich, dieses Band auch an meine 857 zu montieren, denn in 22 mm (verjüngend auf 20 mm) gibt es das wohl auch (Seite 200 im aktuellen Katalogbuch). Hat jemand dieses Band auch an der 857 und mit welcher Schliesse? Bilder???

Gruss,

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. November 2014, 21:36

Auf Wunsch vom letzten Stammtisch, die Bezugquelle dieser Bänderetuis.

Die Ledermappen schauen schick aus, gibt es in verschiedenen Farben, Größen und sind toll verarbeitet. Ein tolles Weihnachtsgeschenk von euren Lieben für euch! Der Kontakt ist seriös, zuverlässig und sehr sympathisch!

klick















Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sin(n) city (11.03.2015), DerApple (01.12.2014), AndiS (17.11.2014), Spongehead (17.11.2014), selespeed (17.11.2014)

Beiträge: 1 023

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:03



Heute neues "Vintage-Band" an alter EX 2

Gruss,

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:14

Ist das das Band für eine Sinn 104? Also das Vintage-Band von Sinn?


Ich mag ja an Rolex am liebsten an Metallbändern, aber das Lederband gefällt mir an der EXII super :thumbsup:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Beiträge: 1 023

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Januar 2015, 21:03


Ist das das Band für eine Sinn 104? Also das Vintage-Band von Sinn?


Ich mag ja an Rolex am liebsten an Metallbändern, aber das Lederband gefällt mir an der EXII super



Ja, ist das originale Sinn Vintage-Band, habe eine neutrale Schliesse montiert. Das Band passt m. E. sehr gut zum schwarzen Zifferblatt. Aufgrund der Dicke des Bandes liegt es am Gehäuse an und wirkt sehr stimmig von den Proportionen her. Das Metallband hatte ich seit 1992 (als ich die EX 2 neu kaufte) fast durchgehend montiert. In letzter Zeit gefallen mir jedoch in zunehmendem Masse Lederbänder. Werde b. G. weitere Tragephotos posten.

Gruss,

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (04.01.2015)