Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

UXS

Schüler

Beiträge: 175

Dabei seit: 31. Juli 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

221

Montag, 27. April 2015, 08:41

Hallo,

Auch ich hatte Probleme mit meiner uxs gsg9, und nachdem sie zum 4 mal stehen geblieben ist, bekam ich von Sinn eine neue ☺. Die nun seit Dezember 2014 fehlerfrei ihren Dienst tut.

Ich kann mich Brasser da nur anschließen, was Design und Technik angeht ist diese Uhr für mich das schönste und beste was ich bisher hatte.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 7 935

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7670

  • Nachricht senden

222

Montag, 27. April 2015, 08:44

Das mit den unterschiedlichen Garantiezeiten ist so wie von Andi vermutet, zumindest war es bis 2014 so im Katalog angegeben:
Alle Uhren ohne AR 2 Jahre
Alle Uhren mit AR 3 Jahre und
Alle Uhren mit Diapal 5 Jahre.
Es stimmt im neusten Katalog wurde die Angabe geändert, bezieht sich aber nicht ausschließlich auf die Ux!
Generell 2 Jahre, erhöhte Garantiezeiten siehe Homepage. Warum die individuellen Garantiezeiten im Katalog aber nicht angegeben werden verstehe ich auch nicht.
Bei der Ux war ich auch immer der Meinung, dass sie nur 2 Jahre hat da kein AR, leider findet sich in den Katalogen keine Angabe dazu. Da es sich 1. um ein robustes Quarzwerk handelt, die Batterie normalerweise 7 Jahre hält und dann quasi eine Revi mit Öltausch fällig wird halte ich das prinzipiell für ausreichend.
Zumal Sinn in der Regel recht kulant ist, wenn es z.B. zu einer Undichtigkeit kommt. Ausnahmen und das ein oder andere Problem mit der UX bestätigen immer die Regel....
Von einer verdeckten Preiserhöhung zu sprechen halte ich dennoch für Schwachsinn, das hat Sinn überhaupt nicht nötig die erhöhen einfach die Preise wenn ihnen danach ist ;-)
Interessant wäre trotzdem mal zu erfragen warum die Garantiezeiten "angepasst" wurden!
Mit dem Begriff Fanboy kann ich übrigens auch nix anfangen, die meisten hier im Forum sind sicher Fans der Marke Sinn,
egal ob mit einer oder Dutzenden Uhren.
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

KEd!

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Dabei seit: 3. April 2015

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

223

Donnerstag, 30. April 2015, 11:24

Weil es sich um die UX dreht passt es vielleicht trotzdem hier rein:

Ich möchte mal hören, wie zufrieden ihr mit euren S oder SDR Modellen seid? Ich hatte heute leider die Gelegenheit die Uhr in Einsazubedingungen zu tragen (Ich bin beruflich bei der Feuerwehr) und musste feststellen, dass sie nicht so toll ist wie beworben!?

Ich habe an meinem Gürtel einen LED Lenser P5 in einem beweglichen Holster, aufgrund beengter Verhältnisse bin ich mit der Lünette an besagter Taschenlampe gestriffen (hätte natürlich auch so passieren können, da achte ich aber darauf - im Einsatz kann ich da keine Rücksicht nehmen) Gemerkt hab ich das sofort, der Kontakt war aber nicht stark, da sich die Lampe im Holster am Gürtel schließlich auch bewegen lässt..

Leider hat das ganze direkt Spuren hinterlassen, zwar nicht extrem, aber sichtbar.

Daher bitte ich mal um Eure Erfahrungen damit.


EDIT: Foto, zwischen den Markern 51 / 52, sowie ich gerade sehe 2 Punkte links neben dem Dreieck.



Das ist wie gesagt alles nicht so dramatisch, aber eben doch auch mit bloßem Auge sichtbar... und da die Lampe aus Alu ist?! Wasser und Seife habe ich schon versucht, abtrag scheint es nicht zu sein.
Grüße
Steffen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KEd!« (30. April 2015, 11:38)


AndiS

Administrator

Beiträge: 7 648

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10970

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 30. April 2015, 12:36

Ich habe nur beste Erfahrungen mit der Beschichtung.
Mit der Lupe :huh: habe ich das allerdings auch noch nicht nachkontrolliert, das fände ich jetzt auch ein klein wenig überzogen.
Just my2 cent.
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



KEd!

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Dabei seit: 3. April 2015

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 30. April 2015, 12:39

Du darfst Dir sicher sein, würde man es nicht ohne sehen würde ich nicht fragen.

Ich bin mit meinen Sinn Uhren abgesehen davon absolut zufrieden, vor allem nach dem Sturz der UX aus 40cm auf Fliesen mit Stahlband und der daraus resultierenden, in anbetracht des Gewichts, der Höhe und des harten Bodens quasi nicht vorhandenen Spuren.



Das ist nämlich keine Delle sondern lediglich eine Veränderung des Finish. Daher, bin ob der Beschichtung der Lünette tatsächlich besorgt.
Grüße
Steffen

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 290

Danksagungen: 8511

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 30. April 2015, 12:40

1. Kein UX-Thema, sondern ein Beitrag zu Tegimentierung & PVD-Beschichtung - Suchfunktion nutzen, es gibt diverse Threads dazu ;) .
2. Ich tippe auf Materialauftrag und darauf, dass die Spuren im Laufe der Zeit völlig verschwinden.
3. Mit bloßem Auge ist das imo kaum zu sehen.

War Dein "Einsatz" wenigstens erfolgreich?
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

KEd!

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Dabei seit: 3. April 2015

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 30. April 2015, 12:41

War Dein "Einsatz" wenigstens erfolgreich?

Darauf lege ich wert!
Grüße
Steffen

Beiträge: 1 771

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3032

  • Nachricht senden

228

Donnerstag, 30. April 2015, 14:10

Das ist ja auch deutlich angenehmer für alle Beteiligten. ;)

Auf den Bildern sieht es genau so aus, wie die Spuren an der Schließe meiner 140S.
Nur war's bei mir deutlich mehr.

Daher bin ich da ganz beim Onkel.

Ich hab sie mit Waschbenzin und viel Reiben abbekommen.

Seit ich weiß, dass es Materialauftrag ist, kümmer' ich mich nicht mehr darum.


Ehm, die Zahlen auf der Lünette würde ich vielleicht vor Waschbenzin, Lackreiniger etc. verschonen.
Viele Grüße, Daniel


KEd!

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Dabei seit: 3. April 2015

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 30. April 2015, 17:17

Danke Dir! Auf den Radiergummi bin ich noch gar nicht gekommen und mit so harten Dingen wie Benzin hab ich mich auch nicht wirklich getraut.

Werd ich mal probieren... Mit Abstand vom Lack der Zahlen.

Danke.
Grüße
Steffen

micky

Anfänger

Beiträge: 36

Dabei seit: 21. August 2014

Wohnort: Steinhagen

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 30. April 2015, 17:58

Das Warten hat ein Ende...

... nach 46 Tagen ist heute meine neue UX eingetroffen :)

Neubau UX tegi für Sonderumtausch Kunde nach 5 Defekten:

Sonderbau

-Krone 10 H
-Zifferblatt UX
-Zeigersatz UX GSG9
-Glas ohne Außenentspiegelung (absolut genial, den Effekt merkt man bereits nach den paar Stunden)
-Stahlband tegimentiert (ist auch nagelneu und auf meine Größe angepasst, das hatte ich nicht erwartet)
-Klimatest

UX (EZM 2B) Einsatzzeitmesser U-Boot-Stahl tegimentiert
SN: 403.55459
1450,00 EUR inkl. 19,00% MwSt.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer neuen Uhr.

Die Rechnung ist nur für Ihre Unterlagen relevant. Der Betrag muss nicht entrichtet werden, da er mit der zurückgenommenen Uhr SN 403.54106 verrechnet wird.

Fotos folgen!

micky

Anfänger

Beiträge: 36

Dabei seit: 21. August 2014

Wohnort: Steinhagen

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 30. April 2015, 18:36

So meine Lieben und hier kommen die Fotos...

... und was mir aufgefallen ist.

- die Membran bewegt sich leichter und kippt mehr als es bei der alten UX jemals der Fall war.
- die verschraubte Krone ist eindeutig besser, da nach dem Öffnen einfacher bedienbar.
- die fehlende Außenentspiegelung empfehle ich in die Serie zu übernehmen!

Es hat jetzt zwar fast 2 Monate gedauert aber der Sinn Kundendienst hatte mir das ja angekündigt, das diese Uhr etwas länger (im Klimaschrank) getestet wird. Ich bin sehr zufrieden was Sinn mir da kostenlos gebaut hat, die Tauchsaison kann jetzt beginnen.


In diesem Sinne vielen Dank für die guten Tipps und Ratschläge Euch allen hier im Forum!
»micky« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1001_1.jpg
  • DSCF1021_1.jpg
  • DSCF1007_1.jpg

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 30. April 2015, 19:48

@micky

na da gratuliere ich zur UX und wünsche Dir jetzt eine tolle Zeit mit ihr.
Sehr schöne Uhr!!!!! :thumbsup:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 648

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10970

  • Nachricht senden

233

Donnerstag, 30. April 2015, 20:09

Hy micky,

meinen Glückwunsch, eine sehr schöne und besondere Sinn hast du jetzt !

Allzeit gute Zeit mit der UX :thumbup:
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 7 935

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7670

  • Nachricht senden

234

Donnerstag, 30. April 2015, 20:25

Auch mein Glückwunsch Micky zur UX Linksuhr voll tegi!!!
Viel Freude damit, ist ne ganz tolle schlichte Taucher Sinn geworden, wer weiss wozu der Ganze Ärger gut war ;-)
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Beiträge: 908

Dabei seit: 27. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

235

Donnerstag, 30. April 2015, 20:35

Hallo Micky,
Herzlichen Glückwunsch zur neuen UX. Sieht sehr sehr gut aus. Hatte damals auch überlegt Krone auf 10 Uhr zu nehmen. Leider nicht gemacht da einige meinten beim Stellen der Zeit würde man sich immer vertun. Wenn meine mal zur Revision muss werde ich den Sekundenzeiger auch in weiß nehmen. Sieht besser aus.
Hoffe sie läuft jetzt tadellos.


From iPhone using Tapatalk
Gruß Nelly :hatoff:
^..^

UX S
eine Sinn Uhr tragen ist unbezahlbar.

Beiträge: 722

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

236

Donnerstag, 30. April 2015, 20:39

... und was mir aufgefallen ist.

- die Membran bewegt sich leichter und kippt mehr als es bei der alten UX jemals der Fall war.
- die verschraubte Krone ist eindeutig besser, da nach dem Öffnen einfacher bedienbar.
- die fehlende Außenentspiegelung empfehle ich in die Serie zu übernehmen!

Es hat jetzt zwar fast 2 Monate gedauert aber der Sinn Kundendienst hatte mir das ja angekündigt, das diese Uhr etwas länger (im Klimaschrank) getestet wird. Ich bin sehr zufrieden was Sinn mir da kostenlos gebaut hat, die Tauchsaison kann jetzt beginnen.


In diesem Sinne vielen Dank für die guten Tipps und Ratschläge Euch allen hier im Forum!
In dieser Ausführung gefällt mir die UX extrem gut :respekt: alle Farben sind gut sehr gut kombiniert, ich könnte fast schwach werden.
Viel Vergnügen mit dem schönen Stück !! :gl:

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 30. April 2015, 22:06

.... ich könnte fast schwach werden.


In dieser Version gefällt sie mir auch außerordentlich gut. :thumbsup:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

micky

Anfänger

Beiträge: 36

Dabei seit: 21. August 2014

Wohnort: Steinhagen

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

238

Montag, 11. Mai 2015, 16:00

Garantiezeit der UX bleibt bei 3 Jahren!

Hallo zusammen,
da ich hier im Beitrag gelesen hatte das die Garantie der UX angeblich nur noch 2 Jahre beträgt, habe ich heute mal schriftlich nachgefragt und folgende Antwort vom Kundendienst erhalten.

Zitat Kundendienst am 11.05.2015
"Die Garantiezeit für das Modell UX beträgt weiterhin 3 Jahre leider hat unserer Website da einen Fehler. Der dafür zuständige Mitarbeiter ist bereits informiert und wird den Fehler beheben."


Und ich bin mit meinem Sonderbau jetzt mal so richtig zufrieden... :) :) :)

Vogel

Dauerhaft gesperrt

  • »Vogel« wurde gesperrt

Beiträge: 315

Dabei seit: 15. März 2014

Danksagungen: 663

  • Nachricht senden

239

Montag, 11. Mai 2015, 16:03

Das hört sich doch gut an. :thumbsup:

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 7 935

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7670

  • Nachricht senden

240

Montag, 11. Mai 2015, 20:45

Aufregung also umsonst :-o
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!