Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bojangles

Schüler

Beiträge: 63

Dabei seit: 18. Juli 2013

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

61

Freitag, 26. September 2014, 18:22

... auf Wandlen lässt sich Sinn nicht ein ICEMAN!


Da haben die sich aber drauf einzulassen, sofern alles für einen rechtskräftigen Rücktritt (früher Wandlung) erfolgt ist.

Es muss ein Sachmangel vorliegen.
Du musst dem Verkäufer 3x die Möglichkeit geben nachzubessern (nagel mich nicht fest, aber meines Wissen nach muss es sich auch um den gleichen Fehler handeln).

Kommt Deine Uhr also das dritte mal zurück und weist wieder diesen Fehler auf, hast Du das Recht vom Kaufvertrag zurück zu treten!
(§ 323, §§ 346 ff. BGB)

Zitat

Ich habe meine UX am 12.09. zurückbekommen aus der 4! auserplanmäßigen Reparatur. Sinn gibt inzwischen 2 Jahre Garantie auf seine Instandsetzungen und so musst du Dir keine Gedanken über die Kosten machen.


Über die Kosten würde ich mir auch keine Sorgen machen, Sinn weiss genau warum die so "Kulant" sind. Aber allein die Tatsache dass eine Uhr für +2.000 EUR ständig kaputt ist und mehr Zeit in Reparatur und Transportwege, anstatt an meinem Handgelenk verbringt, würde bei mir das Fass zum überlaufen bringen! Eine solche Uhr für diesen Preis, die zudem auch so robust beworben wird, hat gefälligst zu funktionieren. Natürlich kann mal ein Mangel oder Defekt vorliegen - keine Frage. Aber was die UX für Probleme macht, das steht für diesen Image und diesen Preis in keinem Verhältnis. Mein Vertrauen zu der UX wäre/ist auf alle Ewigkeit futsch.

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

62

Freitag, 26. September 2014, 20:34

Da mag ich meine UX auch gar nicht zur Revi schicken......aber leider komme ich nicht drum herum.
Vielleicht sollte ich doch warten....bis der Batterie die Puste ausgeht... :cl:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Beiträge: 1 773

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3033

  • Nachricht senden

63

Freitag, 26. September 2014, 21:31

Mach doch !

Es gibt doch eine Lebenszeit-Ende-Anzeige der Batterie.
Und wenn der Zeiger dann große Sprünge macht, läuft sie ja immer noch 14 Tage.

Och, da würd´ ich einfach auf´s Ende warten.

(Zugegeben, ich konnte bei meinem EZM2 auch nicht bis zum Ende warten. Mich hatten die Bilder der revisionierten EZM2er mit so schön weißen Zeigern gereizt. Und meine waren doch recht gelb.
Aber die Batterie lief 7 Jahre. 2003 gekauft, 2010 getauscht.)
Viele Grüße, Daniel


ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

64

Freitag, 26. September 2014, 21:54

Also ich finde die Zeiger etc schon noch sehr weiß.
Rein Theoretisch müsste sie ja auch noch bis 2016 laufen....
Ach was soll's.....ich warte wohl besser.
...in der Hoffnung,dass sie die UX unerwartet noch in den Griff bekommen....
Also...sie läuft und funzt zu 100 %.
Genau wie sie soll.....doch wird sie das danach auch?? :ratlos:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 28. September 2014, 21:31

Hab mal gerade überlegt, ob alle meine Sinn-Uhren schon mal zur Reparatur (in der Garantiezeit oder kurz danach) waren.
Nein, ich habe einige Modelle, die noch nie wieder in Frankfurt oder im Depot waren: U1, U1000 und 104.
Alle anderen allerdings schon:
UX 1x, dann verschenkt
UXS GSG9 5x
EZM1 4x
EZM3 1x
EZM10 4x
144 Ti GMT 2x (gerade auf dem Weg zu Sinn)
203 Ti 1x
Die Abwicklung war immer ok - hat meist recht lang gedauert, wurde aber immer fair abgewickelt.
Ich will damit jetzt nicht klagen. Ich bin immer noch ein zufriedener Kunde und halte "meine" Marke nach wie vor hoch.
Es fiel mir halt nur mal gerade ein, darüber nachzudenken.



LG
Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

Kristian

(Dauerhaft gesperrt)

  • »Kristian« wurde gesperrt

Beiträge: 1 594

Danksagungen: 2030

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 28. September 2014, 21:50

@ Michael
Leider habe ich eine ähnliche Sinn-Statistik.

Beiträge: 1 919

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 28. September 2014, 21:53

Bei mir sieht es so aus:

Noch nie dei SINN:
6060, 903ST

Reklamationsbedingt bei SINN:
U2S 1×
6000 1×
856UTC 1×
757Diapal 1×

Abwicklung war wie von Michael beschrieben. Insgesamt i.O..

Wie einfach war mein Leben noch von vor 4 Jahren als mich 20 Jahre lang meine Seiko Kinetic täglich unauffällig begleitete:D.

In dem Zusammenhang möchte ich euch einen Lesetip auf den Weg geben. Das Buch ist schon etwas älter aber immer noch aktuell.

Autor: Reihard K. Sprenger
Buchtitel: "Die Entscheidung liegt bei dir"

Kapitel 2: "Der Mythos Sachzwänge"

...Es gibt keine Sachzwänge. ..;
...je mehr Dinge sie haben, desto mehr haben die Dinge sie...
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Kristian

(Dauerhaft gesperrt)

  • »Kristian« wurde gesperrt

Beiträge: 1 594

Danksagungen: 2030

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 28. September 2014, 22:02

Das Sinn Qualitätsprobleme hatte (hat ?), ist in allen internationalen Uhrenforen zu lesen.
Dazu passt dann auch die Preispolitik ;)

Meine Statistik:

Nicht bei Sinn innerhalb der Garantiezeit.
1x U1 und EZM13

Bei Sinn innerhalb der Garantiezeit.
1x U1 SDR 2mal
1x U1 1mal
U2 2mal
358 Jubi 1mal

Abwicklung gut, aber trotzdem ärgerlich, wenn die neu gekaufte Uhr
innerhalb kurzer Zeit für Wochen zurück muß.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kristian« (28. September 2014, 22:13)


Beiträge: 1 919

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 28. September 2014, 22:24

Hm, von Qualitätsproblemen kann ich aus eigener Erfahrung nicht sprechen, eher von hausgemachten Problemen. Ausser bei der 757Diapal bei der die Fräsungen der Lünette etwas scharfkantig war, waren die anderen Rückläufer ausschließlich bedingt durch die Außenentspiegelung und AR.

Lösung zumindest bei der Außenentspiegelung wäre denkbar einfach durch kostenlosen Entfall bei Bestellung! AR muss man wohl oder übel hinnehmen wenn man SINN mag. So ist das, bei meiner Frau hab ich auch manche ungeliebten Eigenschaften im Paket akzeptiert:)
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sin(n) city« (28. September 2014, 22:35)


Dave2906

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Dabei seit: 29. Mai 2014

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 28. September 2014, 22:33

Ich hoffe deine Frau liest nicht mit! Sonst möcht ich mir die nächste Frage die sie dir stellt lieber nicht vorstellen... :eek:

P.S. Mit der Außenentspiegelung bin ich uneingeschränkt auf deiner Seite! (Dank leidvoller eigener Erfahrung) :thumbup:

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 651

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10972

  • Nachricht senden

71

Montag, 29. September 2014, 07:23

So ist das, bei meiner Frau hab ich auch manche ungeliebten Eigenschaften im Paket akzeptiert:)


:rofl: :rofl: :rofl:
Genau so habe ich das auch akzeptieren müssen.
Meiner Frau gehts vermutlich ähnlich :D :D :D
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

72

Montag, 29. September 2014, 15:01

Neue Hiobs-Botschaften von meiner UXS GSG9:
Die unverschraubte Krone lief seit einigen Wochen unrund (beim Drehen geht sie an manchen Stellen deutlich schwerer).
Auch Ziehen ließ sie sich nur schwer.
Bis eben.
Mal sehen, was Sinn sagt ...




LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

73

Montag, 29. September 2014, 16:27

Unglaublich..... :bulge:

Mein Mitgefühl hast Du.........
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 290

Danksagungen: 8511

  • Nachricht senden

74

Montag, 29. September 2014, 17:07

Läuft da jetzt das Öl aus oder hält die in dem Zustand noch dicht?

(Meine UX S besitzt auch eine unverschraubte Krone).
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

75

Montag, 29. September 2014, 17:57

Ich kann das Öl sehen und es würde wohl auch austreten.


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 811

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10871

  • Nachricht senden

76

Montag, 29. September 2014, 20:31

Das ist echt doof :thumbdown:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 651

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10972

  • Nachricht senden

77

Montag, 29. September 2014, 21:53

Das ist jetzt hart. Sehr hart sogar.

:wacko: :wacko: :wacko: Aber SInn kriegt das wieder hin. :pinch: :pinch: :pinch:
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Beiträge: 1 919

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

78

Montag, 29. September 2014, 23:29

Mein Mitgefühl ist bei dir. Leg ordentlich Ölbindemittel in den Karton zum versenden:o
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Bojangles

Schüler

Beiträge: 63

Dabei seit: 18. Juli 2013

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

79

Montag, 29. September 2014, 23:32

....und das bei einer 2.000 EUR Uhr! Lachhaft und traurig! Bin mal gespannt wie Sinn darauf reagiert.

Mich würde es mal interessieren wo ihr die Marke Sinn eingliedert, also mit welcher Marke ihr Sinn gleichstellt (Qualitativ, Image, Preisstabilität etc.)

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 290

Danksagungen: 8511

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 30. September 2014, 00:02

Übrigens interessant, dass es auch UX S GSG9 mit unverschraubter Krone gab. Ich dachte, die UX mit der Krone bei 10 Uhr sei damals nicht damit ausgestattet worden.

Beim Versenden würde ich den Kronentubus abdichten, damit es keine Sauerei im Karton gibt. Vielleicht wäre es sogar cleverer das Öl vor dem Versand weitgehend auslaufen zu lassen.

Zitat

Mich würde es mal interessieren wo ihr die Marke Sinn eingliedert, also mit welcher Marke ihr Sinn gleichstellt (Qualitativ, Image, Preisstabilität etc.)
Mmh, qualitativ und von den heutigen Preisen vielleicht bei PATEK PHILIPPE, vom Image her knapp darunter.
:nww: :D
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE