Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AcidUser

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. Juni 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Juni 2017, 16:37

Hallo aus Berlin

Hallo liebe Sinn-Gemeinschaft,

ich bin neu hier und wie es der gute Ton verlangt, möchte ich mich hier kurz vorstellen.
Gleich zum Anfang und weil ich hier schon darauf angesprochen wurde die Erklärung meines Nick's. Ich war lange Jahre musikalisch im Bereich der elektronischen Musik beheimatet und dies ist ein Überbleibsel aus jenen Tagen.
Da ich unter diesem Nick auch schon in einigen anderen Uhrenforen (inzwischen jedoch nur noch recht selten) aktiv bin, ist es natürlich dass dieser Nickname bleibt.
Ich bin 46 Jahre alt und lebe, wie im Threadtitel zu lesen ist in Berlin.
Meine Leidenschaft für Uhren begann Anfang der 00er Jahre, nachdem ich einige Uhren von meinem Dad geerbt hatte.
In den folgenden Jahren nahm das Thema Uhren einen ziemlich hohen Stellenwert in meinem Leben ein. Nennt es Midlife-Crisis oder wie Ihr wollt, im Jahre 2013 hatte ich jedenfalls auf einmal das Gefühl komplett "satt" zu sein und empfand diese ganze Uhrengeschichte plötzlich. als total dekadent. Ich begann mein Leben total umzukrempeln und mich wieder mehr auf meine Wurzeln zu besinnen. Im Zuge dessen, sollte auch beim Thema Uhren wieder ein "normales" Maßgefunden werden. Ich war auf der Suche nach einer Uhr, die schlicht, dabei qualitativ hochwertig und robust sein sollte, markentechnisch eher weniger bekannt und die überall in der Freizeit oder im Job gleichemaßen eine gute Figur macht. Ob Keller-Punkkonzert oder Geschäftstreffen. Meine Wahl fiel auf Sinn, weil mir diese Marke, ob ihrer Philosophie unglaublich sympathisch war. Es wurde dann der EZM 3, der mich seitdem täglich begleitet und mich vollumfänglich überzeugt hat. Perfektes Design, Tragekomfort und eine Gangenauigkeit von +0,5/24h.
Beruflich betreibe ich mit einem Freund ein kleines Musiklable und arbeite freiberuflich für einen Berliner Indie-Radiosender.
So ich hoffe, der Informationspflicht ist nun Genüge getan und freue mich hier einiges interessantes über die Marke Sinn zu erfahren, wenn auch vielleicht von mir etwas weniger kommen wird, da ich Uhren inzwischen wirklich nur noch als zuverlässigen Gebrauchsgegenstand begreife. Zum Ende noch einige der Uhren die mich seit den 2000ern begleitet haben. Einige gingen andere blieben und werden für immer bleiben.
Danke für's lesen und Grüße ausse Hauptstadt,
Frank









































Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AcidUser« (5. Juni 2017, 16:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fairlady Driver (05.06.2017)

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 526

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10685

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2017, 16:52

Hallo Frank,


sehr sympathische Vorstellung!

Am besten gefällt mir die DD, die EX I, die PO mit dem 2500er und natürlich der EZM 3.

Ich bin mir nicht sicher, kann es sein, dass ich dir damals im RLX zu dem EZM 3 geraten habe ?
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Beiträge: 1 522

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 3207

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Juni 2017, 17:10

Danke für die schöne Vorstellung. Tolle bunte Sammlung hast du da.

Viel Spaß hier mit uns verrückten. Und Vorsicht !!! Die Gefahr hier noch andere schöne Uhren zu sehen, die ein erneutes "haben will" Gefühl auslösen, ist sehr groß :P

Grüße in meine Geburtsstadt (Spandau)

Gregor
Grüße

Gregor : halloween sense



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun :rolleyes:

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 107

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10560

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2017, 17:34

Servus Frank !
herzlich Willkommen :mus: hier im Sinn-Forum, der EInstieg ist ja schonmal perfekt gelungen ! Top1

Allerlei Uhren hast du ja schon (gehabt), ich kann es nachvollziehen, dass sich irgendwann eine gewisse Sättigung einstellt. 8| Bei mir ist das auch so, nur nicht bei Uhren, bei manch anderen Dingen schon. Und es ist unglaublich, mit wie wenig man zurechtkommt, wenn man sich besinnt.

Viel Spaß mit deinem Einsatzzeitmesser, mehr Uhr braucht kein Mensch ! :rolleyes:

Und natürlich viel Spaß hier im Forum, das ist ja auch wichtig. ^^ ^^ ^^
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Beiträge: 1 829

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1004

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Juni 2017, 17:48

Hallo Nick, vielen Dank für die nette und kurzweilige Vorstellung. Ich kann den Reiz am EZM3 absolut nachvollziehen. Die erste am Arm sah ich bei jemandem im Flugzeug und dachte mir: Was eine langweilige Uhr. Jetzt ist es eine mit der meisten Tragezeit. Die hat Idealabmaße, ist elegant sportlich und wie du sagst zu jeder Gelegenheit tragbar.

Mit der Zeit habe ich das Gefühl, langfristig setzen sich die einfachen und eher unscheinbaren Uhren bei mir durch.
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

toter-dichter

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Juni 2017, 18:29

Hallo Frank !
Ein herzliches Willkommen auch von mir in eine der großartigsten Städte, die ich besuchen konnte !! :mus:
Perfekte Vorstellung und eine durchaus interessante Sammlung, die Du zeigst, wobei auch mir die Planet Ocean gleich in's Auge gesprungen ist - aber mit der EZM3 hast Du natürlich eine großartige Wahl getroffen. Ich trage sie selbst gerne, wie gerade eben während meines Dänemark-Urlaubs.

Noch viel aufregende Unterhaltung und viel Vergnügen in diesem Forum !!! :applaus: :applaus:

beste Grüße nach Berlin !
Richard
Sinn 856 UTC, Sinn EZM3, Sinn 142, Guinand ASFlieger, Mühle-Glashütte M1-28-01, Omega Seamaster Cosmic 2000 (Bj.1970), Tissot Touch Titan, Kemmner Seahorse Titan, Damasko DA47, Kemmner Turtle blau

Beiträge: 855

Danksagungen: 929

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Juni 2017, 20:14

Frank,
auch von mir vielen Dank für die tolle Vorstellung und ein herzliches Willkommen bei den sinnbildlich Uhrenverrückten.
Hier biste richtig :thumbsup:

Sinn-City grüsst Berlin :flw:
Viele Grüße
Michaela



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

AcidUser

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. Juni 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Juni 2017, 11:21

Danke, für die freundlichen Begrüßungen.

tapir

Profi

Beiträge: 1 072

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 911

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:09

Willkommen hier!

Starkes Portfolio, das Du da zeigst!

Die Da Vinci ist schon ein Hammer…


(Die Berliner Musikszene ist ja riesig; andererseits ist die Welt bekanntlich klein und gerade vor ein paar Tagen bin ich über den Namen wieder gestolpert …

Du kennst nicht zufällig einen Max Loderbauer (mit dem hatte ich vor 30 Jahren mal ein paar Tage zu tun und er ist wohl immer noch in Sachen elektronischer Musik in Berlin unterwegs)?)

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 284

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3919

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Juni 2017, 16:45

Schöne Vorstellung und WILLKOMMEN :flw:
Gruss Andreas

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 389

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Juni 2017, 15:20

Hallo Frank,
liebe Grüße nach Berlin und HERZLICH WILLKOMMEN in Forum.
Tolle Uhren hast du, vielen Dank für's Zeigen.


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

corli

Schüler

Beiträge: 61

Dabei seit: 4. Juli 2016

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:50

Herzlich Willkommen,

da Du jetzt bei Sinn gelandet bist, geht die Leidenschaft ja jetzt wieder los :)

Gruß Frank

forest-mike

Anfänger

Beiträge: 52

Dabei seit: 10. September 2016

Wohnort: Schwarzwaldmetropole

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:37

Hallo Frank,

illustres Tableau von Uhren. Gratulation.
Die EZM 3 habe ich auch regelmäßig am Arm
u.a. wegen ihrer Wasserdichtigkeit

DivingDoud

Schüler

Beiträge: 80

Dabei seit: 15. Januar 2017

Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Juni 2017, 10:03

Hallo Frank - auch aus der Kurpfalz eine herzliches :welcome: nach Berlin und :hatoff: sehr ansprechende Sammlung :applaus:
:mggl:Schönheit liegt einzig im Auge des Betrachters :mggl:

Liebe Grüße Dimi