Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dominique

Schüler

Beiträge: 94

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:22

Wer hat SINN für Schuhe :)

Zitat

Dies ist mein (zugegeben etwas verzweifelter) Versuch eines Beitrags zur Kategorie "Uhr zum Schuh"! Und nun viel Spaß beim .....


... stand irgendwo in einem Beitrag :thumbsup:

Okay, ich fang an :hatoff:
»Dominique« hat folgendes Bild angehängt:
  • DIAPALSchuh.jpg
beste Grüße

Dominique

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 505

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 21:13

Sinn für Schuhe habe ich in dem Sinne gar nicht.
Ich trage in meiner Freizeit nur Turnschuhe von Adidas. Kaufe immer das gleiche Modell, nur die Farben variieren. Brauche ich so beim Kauf nicht mal anprobieren ...

Aber vielleicht sollten wir uns mal über Taschen unterhalten ..


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

Dominique

Schüler

Beiträge: 94

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juni 2017, 21:24

..... ich tage auch meist die selbe Marke, kaufe diese auch blind, und nur dann, wenn sie im Angebot sind.
Uhr und Rasierhobel würde besser passen, da gibt es einen, der auch soooo toolig wie die 757 DIAPAL.
Soll ich ?

:shv:
beste Grüße

Dominique

Beiträge: 1 877

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1017

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Juni 2017, 21:50

Ja :D bitte, zeig uns den Hobel :thumbup:
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Juni 2017, 21:58

Ja :D bitte, zeig uns den Hobel :thumbup:



Dann aber bitte hier: Klick
Liebe Grüße :alexhai: Alex

tapir

Profi

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Juni 2017, 07:38

Da ich angeblich mehr Schuhe habe als meine Frau (aber nur einen banalen Elektrorasierer) hier ein schnelles Foto meiner absoluten Lieblingssonmerschuhe

tapir

Profi

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Juni 2017, 11:28



Gestern shoppen gewesen. Neue Lieblings-Sneaker ;-)

Beiträge: 1 146

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Juni 2017, 15:09

Bin grad in der Rosè-Phase...










Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Beiträge: 1 473

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3446

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. Juni 2017, 20:58

Ich stehe zu meiner Nationalität :D und zu Vintage Uhren gehören Vintage Style Schuhe. :D













Viele Grüße,
Michele

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stylus1_de« (24. Juni 2017, 21:07)


Beiträge: 1 146

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Juni 2017, 20:47






Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 006

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Juni 2017, 21:47

Mode ...

Gürtel, Hosen, Jacken, Hemden, Polos, jahrelang hab ich das getragen, was so grad eben gepasst hat. Warum sollte ich mir also Gedanken um Schuhe machen.

Heute hab ich genau 3 Sachen, die ich bewusst kaufe: Jeans - Lewis 501,Laufschuhe immer nach ausgiebigen Test, T-Shirts und Polos von Trigema. Der gesamte Rest ist entweder Arbeitskleidung, Sportkleidung, mir nicht wichtig oder ein Geschenk. Ich käme wohl nie auf den Gedanken, mir um Klamotten auch nur annähernd so viele Gedanken zu machen wie um Uhren, oder vielleicht noch Messer.

Mir fällt auch bei anderen nicht auf, wenn Schmuck, Assessoires und Kleidung zusammenpassen.

Wobei: Die gezeigten Kombinationen hier gefallen mir alle.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 103 A Sa B, 104, 104 St W, 556 i, 6068, 903 St, T2B, U1, U1 SDR, U1 S, UX, 857 WU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_60 (25.06.2017)

Beiträge: 1 023

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:08

Axel, Du sprichst mir aus der Seele! :thumbup:

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

Dominique

Schüler

Beiträge: 94

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Juni 2017, 13:34

Zitat

Mir fällt auch bei anderen nicht auf, wenn Schmuck, Assessoires und Kleidung zusammenpassen.


oder auch nicht zusammen passen?

Äußerlichkeiten, innere Werte zählen. Wenn du in den Spiegel schaust und jenes Bild was du dort siehst, dem entspricht, welches du selbst von dir hast - bestens ! :)

Kleidung, Mode ist aber für viele auch ein Ausdrucksmittel, nicht ein Mittel der Aufmerksamkeit als Projektion auf den anderen, sondern seiner Selbst.
Und das kann man bei jeweiligen klar unterscheiden.
In der Männer Jogginghose Träger Epoche finde ICH eine gepflegte, stilvolle Kleidung als eine willkommene Abwechslung.

Alles kann, nichts muss.
beste Grüße

Dominique

Beiträge: 1 146

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Juni 2017, 13:51

Stil ist nicht nur das andere Ende des Besens ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 006

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Juni 2017, 15:29

Ich finde das alles ganz einfach.

Auf der Arbeit trage ich, wenn kein Kundentermin ansteht, zu 90% Bluejeans, weißes oder blauen Oberhemd, Braune oder schwarze Lederschuhe (Marke kenne ich nicht). Bei Kundentermin Anzug (Blau oder grau). In meiner Freizeit zu 90% Bluejeans, Polo, Wander oder Sportschuhe. Wenn es kälter wird, Winterjacke (Hauptkriterium warm, wasserdicht, keine schreienden Farben) oder eine Softshell- oder Lederjacke.

Da muss ich nix überlegen, weiß, dass alles zusammen passt, und kann fast blind nachkaufen / bestellen. Ich denke nicht, dass ich rumlaufe, wie der letzte P..., aber ich denke halt nicht viel drüber nach, weil es immer ähnliche Sachen sind.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 103 A Sa B, 104, 104 St W, 556 i, 6068, 903 St, T2B, U1, U1 SDR, U1 S, UX, 857 WU

Dinole

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Dabei seit: 4. Februar 2011

Danksagungen: 1242

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Juni 2017, 16:11

Danke für den Beitrag, kam ich doch dadurch mal zum Aufräumen. Die "Guten" fehlen, müsste ich erst noch putzen.... :S




Gruß

Dinole

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (26.06.2017)

tapir

Profi

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:48

Heute großer Kundenevent im Squaire.
Die elegante Uhr zu den besten Schuhen ;-)

Das sieht zwar keiner, aber mir macht's Spaß …

tapir

Profi

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. Juni 2017, 23:05


So was whatsapped mir meine Tochter.

Muss ich mir Sorgen machen?;-)

Beiträge: 877

Danksagungen: 1120

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. Juli 2017, 09:05

das sieht bei mir fast genau so aus Axel; eher aber mehr in die "casual" Richtung.

Ich habe viel mit Agenturen und "Kreativen" zu tun (auch International), da wird eher weniger drauf geachtet
was man an hat, sondern eher was man zu bieten hat ;)

Anzug und Krawatte eher nur noch bei wichtigen "Jahresmeetings" bei Industriekunden; sonst eher Jeans, Lederschuhe
(hellbraun/dunkelbraun oder schwarz) Hemd und Sakko.
In der Freizeit bequem; also zuhause gerne auch kurze Hosen und Flipflops und T.Shirt.
Zum Laufen dann ein paar meiner Asics Laufschuhe oder zum Wandern mit dem Hund dann eben die Lowa´s

Im Herbst Winter kram ich dann auch manchmal meine Cowboystiefel raus und trag die zu meinen 501 (wenn ich z.B. mit
meinem Kumpel Musik mache) aber alles ganz nach Laune und Tagesform ;)

Zur vorgezeigten Tabelle noch eine Anmerkung:

Den Haken bei Business hätte ich auch dem Chrono gegeben ! :thumbsup:
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

tapir

Profi

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 13. August 2017, 12:21