Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 159

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Oktober 2017, 21:51

Sinn EZM 1.1 der Einsatzzeitmesser von Profis für Profis

Sinn Einsatzzeitmesser EZM 1.1 von Profis für Profis!

Anfang September war die Vorstellung / Markteinführung des neuen EZM 1.1 als Neuauflage des EZM 1. Deutlich verändert kommt er nun daher. Gehäuse aus Stahl anstatt Titan, das ist wohl ein grundlegender Unterschied. Auch das Gehäuse ist deutlich gewachsen und ist auf eine moderne Größe von 43 mm angewachsen. In Verbindung mit 22 mm Bandanstoß ergibt sich eine ganz andere Optik und Wahrnehmung zum alten EZM 1. Deutlich maskuliner, aber nicht übertrieben groß, sollte diese Uhr an jedes Handgelenk passen. Variabel auch die Bandwahl. Ob Massivband, Silikon mit großer Schließe oder Leder, da sollte für jeden das Passende dabei sein - oder nach Belieben wechseln. Toll sieht sie in allen Varianten aus! : doppelt Daumen hoch
Volltegimentiert und kratzfest ist man bei jedem Einsatz bestens gerüstet . Das matte Stahlfinish lässt die Uhr immer dezent im Hintergrund. Präsent, aber unaufdringlich ohne Bling Bling, wie es sich für eine Einsatzuhr gehört.

Haptik und Qualität sind Spitzenklasse! Alles perfekt bedruckt und in makelloser Ausführung. Der Sinn Logodruck ist leicht erhaben und glänzend ausgeführt. Und es stimmt, alles was rot bedruckt ist, tritt weg von der Zeitmessung in den Hintergrund und ist erst auf den zweiten Blick präsent. Das gilt auch für das Datum, das ich auch mit Lesebrille, nur mit Konzentration erkennen kann. Aber das liegt ja an mir - oder am Alter. FrecheFratze
Die bidirektional drehbare Countdown - Lünette rastet sauber und satt auf den Punkt. EZM typisch sind hier Chronographendrücker und Krone linksseitig ausgeführt. Mit sauberem Druckpunkt und nicht zu großem Widerstand lässt sich der Chrono starten und stoppen. Auch die griffige Krone lässt sich gut und mit ausreichend Umdrehungen verschrauben. Auch hier ist der sich bietende Qualitätseindruck auf ganz hohem Niveau.

Zwei Sachen, die mir besonders gut gefallen, keine mitlaufende Sekunde und der Minutenstoppzeiger aus dem Zentrum. Das ergibt eine ruhige Optik mit Reduzierung auf das Wesentliche - die Uhrzeit pur.
Der Glasring und der äußere Ring der Lünette stehen leicht erhaben über dem matten Inlay, das so leicht geschützt ist.
Auch wurde bei der Verarbeitung des Gehäuses ganze Arbeit geleistet. Nichts kratzt, zwickt und keine scharfen Kanten.
Eine Gehäusehöhe von 16,4 mm ist schon eine Hausnummer. Auf die Glaswölbung sind aber sicher schon 1,5-2 mm zurückzuführen, so passen die Dimensionen wieder zum Gehäusedurchmesser.
Das typische Rotorgeräusch des Werkes hat auch der EZM. Man hört ihn ab und an, die Bewegung ist jedoch am Handgelenk nicht Spürbar.


Also von mir eine klare Kaufempfehlung! Wenn es eine Exit gibt, diese könnte sie sein. Aber zum Glück glaube ich nicht an so etwas. :no:
Wer also noch eine ergattern kann --> unbedingt zuschlagen! :gold:

Nach den ersten Stunden am Massivband, habe ich nun einen Test mit Silikon gestartet. Dazu dient ein Band aus dem Fundus, das neue bleibt erstmal ungekürzt. Weitere Bandvarianten werden noch folgen.

Noch ein paar technische Details. Quelle Sinn.de
Gehäuse 43 mm perlgestrahlt mit Tegimenttechnologie
Höhe 16,4 mm
Bandanstoss 22 mm
WaDi 20 bar
AR Technik
Funktionssicher von -45 bis +80 Grad
Werk SZ01, Basis Val. 7750 mit Umbau auf zentrale Stoppminute.

Lieferumfang: Box mit Silikonband EZM 1.1, große Faltschließe mit Tegiment, Lederband mit roter Naht, Federstege, Sinn Werkzeug

Optional: Massivband mit Tegiment

Limitierung auf 500 Stück weltweit.

So, ich bedanke mich bei allen, die sich die Mühe machten und hier angekommen sind. Meine ersten Fotos von heute erfreuen Euch hoffentlich!
Eure Erfahrungen und Meinungen könnt ihr gerne hier anschließen.







Und stilecht............ : applaus .



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße


Intruder

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Intruder« (30. Oktober 2017, 22:31)


Beiträge: 877

Danksagungen: 1120

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Oktober 2017, 22:08

Hallo Ralf !

Vielen Dank für deine tolle Vorstellung dieser Uhr !
Man hört/liest deine Begeisterung für diesen Zeitmesser ganz deutlich raus
und dieses Modell wird es in dieser oder evtl. ähnlicher Forum ( man weiß ja
nie, was die Zukunft noch bringt) noch an meinen Arm schaffen.

Wie ich dir bereits mitteilte freue ich mich ehrlich für dich und mein Neid im
positiven Sinne ist dir gewiss. ;)

Viel Freude also mit dieser tollen Uhr und allzeit gute Gangwerte !!

: klasse
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (30.10.2017)

Beiträge: 1 146

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Oktober 2017, 23:58

Ja gerne, und überhaupt keine Mühe!

Allerherzlichsten Glückwunsch von mir :flw:
frei und leicht,
ohne Herzschmerz und panischem Blick aufs Konto,
weil die U‘s und E‘s alle an mir vorbei gehen.

: Glueckwunsch
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Beiträge: 1 023

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Oktober 2017, 00:39

@Intruder : 10Punkte

Ralf, vielen Dank für diese Vorstellung!

Gruss

Christian :hatoff:
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Dennis

Schüler

Beiträge: 138

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Oktober 2017, 01:59

Tolle Vorstellung und viel Freude mit der neuen.
Je mehr ich mir die 1.1 anschaue um so besser gefällt sie mir.
Fühle mich hier langsam irgendwie echt genötigt auch eine zu kaufen : schock

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Beiträge: 1 159

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Oktober 2017, 09:57

Danke für Euer positives Feedback!

Nachtrag zum SZ01! : omg

Wurde der EZM 1 noch vom Lemania 5100 angetrieben, übernimmt das auf Basis des Val. 7750 umgebaute SZ01 beim EZM 1.1; dadurch ergibt sich folgender Unterschied und auch ein Vorteil aus meiner Sicht.

Zeigeraufbau auf der Zeigerwelle vom Zifferblatt nach oben:

EZM 1 Lemania 5100: Stunde, Stoppminute, Minute, Stoppsekunde
EZM 1.1 SZ01. : Stoppminute, Stunde, Minute, Stoppsekunde

So wird der Stundenzeiger nie von der Stoppminute verdeckt und im Sinne der Ablesbarkeit ist dies
ein klarer Vorteil des SZ01! Im Vordergrund soll die Uhrzeit stehen. : Exzellent
Beste Grüße


Intruder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Intruder« (31. Oktober 2017, 10:33)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (01.11.2017), AndiS (31.10.2017)

teamplayer112

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 606

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Oktober 2017, 10:29

Hallo Ralf,

meinen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr........ : doppelt Daumen hoch
Und vielen Dank für den netten Bericht.
Deine Begeisterung ist spürbar und überträgt sich förmlich auf den Leser.

Grüße und viel Spaß an Helloween...... : halloween sense .... : hallowenn maske .....

Karsten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Beiträge: 633

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:05

Hallo Ralf !
Großartige Vorstellung - und schöne Fotos !! : Applaus Mannschaft
Viel Freude mit Deiner Neu-Erwerbung und allzeit gute Gangwerte !!: huepfen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 697

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10798

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:43

Tolle Vorstellung : doppelt Daumen hoch

Und auch an dieser Stelle einen dicken Glückwunsch und viel Spaß mit dem EZM schlechthin !!!

Noch ein kleiner Nachtrag zur Technik, der EZM 1 hat eine schleichende Stoppminute, der EZM 1.1 eine springende Stoppminute. Ich finde die Springende deutlich besser, sie ist auch leichter abzulesen.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (01.11.2017), Intruder (31.10.2017)

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 413

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10775

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:57

Hey Intruder, mit der Sinn bist du der King !




Glückwunsch und viel Spaß mit einer besonderen Sinn, die alles hat, um als Exitwatch zu bestehen.

: Applaus Mannschaft : Applaus Mannschaft : Applaus Mannschaft : Applaus Mannschaft : Applaus Mannschaft
Mehr Uhr braucht kein Mensch. Es ist ein tolles Gefühl, so eine funktionelle Uhr zu besitzen: Auch im siechenden Alter wirst du diese Uhr noch bestens ablesen können. :applaus:

Ich wünsche Dir ne gute Zeit mit deinem EZM !
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndiS« (31. Oktober 2017, 15:00)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

1500

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:15

Hi Ralf,

Glückwunsch, danke fürs Zeigen und viel Spass mit der Uhr!

Welche SN hast du? Wann hast du sie bestellt? Hast du sie direkt bei SINN abgeholt?

Viele Grüße,

Bernd
Grillst du? - Nee, das ist wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Beiträge: 1 159

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Oktober 2017, 16:24

Danke Euch allen :flw:

@Bernd
Ich bitte um Verständnis, meine Sn werde ich nicht preisgeben. Bei Sinn ist die Uhr schon länger ausverkauft und nicht mehr verfügbar. Wenn, musst Du Dein Glück über die Depots versuchen.
Beste Grüße


Intruder

tapir

Profi

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Oktober 2017, 17:19

Baumaxe hat‘s schon mal erwähnt: der manufactum in Frankfurt hatte gestern noch eine …

Okulist

Schüler

Beiträge: 70

Dabei seit: 23. Januar 2013

Wohnort: 65510

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:07

Hallo Intruder,

Glückwunsch und danke für´s vorstellen ;

Da es kein Titan ist - wie "schwer" fühlt sie sich mit Metallarmband am Arm an ?!
Gruß,



keine Signatur ist auch ´ne Signatur....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

Beiträge: 1 729

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 3408

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:59

Hallo Intruder,

Glückwunsch und danke für´s vorstellen ;

Da es kein Titan ist - wie "schwer" fühlt sie sich mit Metallarmband am Arm an ?!



Ähnlich einer U1. Gefühlt etwas leichter und anschmiegsamer
Grüße

Gregor : halloween sense



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (31.10.2017)

1500

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:01



@Bernd
Ich bitte um Verständnis, meine Sn werde ich nicht preisgeben. Bei Sinn ist die Uhr schon länger ausverkauft und nicht mehr verfügbar. Wenn, musst Du Dein Glück über die Depots versuchen.


Ich brauche mein Glück nicht zu versuchen, denn ich habe bereits am 07. September eine bestellt.

Wegen der Wunsch-SN dauert es wohl etwas länger.

Ein Mitglied des Uhrenforums hat seine deutlich später als ich bestellt, ebenfalls mit Wunsch-SN, ganz nah bei meiner, und hat die Uhr schon fast drei Wochen.

Deshalb die Frage, woher du die Uhr bezogen hast und welche SN du hast.

Du darfst das Geheimnis aber auch gerne für dich behalten. FrechAuslachen

Viele Grüße,

Bernd
Grillst du? - Nee, das ist wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.

Beiträge: 654

Dabei seit: 12. April 2014

Wohnort: bei München

Danksagungen: 1662

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:08

Wunderschöne Uhr mit langer Geschichte!

Denn heute vor 500 Jahren hat Luther 95 EZM 1.1 an die Frankfurter Paulskirche genagelt und wurde direkt im Anschluß von 34 Sinn Uhren Fans der Ketzerei bezichtigt. Er entkam nur knapp dem Haufen, der gescheitert war. FrecheFratze

Gruß
Ingo
wasch disch am Waschtisch: applaus

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Watch the watchmen (01.11.2017), El-Gerto (31.10.2017), Intruder (31.10.2017)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 7 771

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7617

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. November 2017, 13:18

Lieber Ralf,

also was soll ich sagen bzw. schreiben... Gruebeln

Dir gilt natürlich auch mein herzlicher Glückwunsch zu dieser einmaligen, besonderen Sinn : doppelt Daumen hoch
Der ultimative EZM 1.1 die Uhr die keiner braucht aber jeder haben will :D
Quasi die Exit-Sinn schlechthin wenn es sie gibt, exiter geht nicht FrecheFratze
8|
Ich bin ehrlich überrascht wie viele Eins-Einser sich allein schon hier im Forum breit machen 8| Echte Fans eben :yeah:
Hätte ich wirklich nicht gedacht, obwohl ja immer danach geschriehen und gelechzt wurde hätte man es ahnen können :yeah:
Nun würde mich noch interessieren wie Du auf den schmalen Trichter gekommen bist dass Du diese Uhr "brauchst"? :rolleyes:

Ich verstehe überhaupt nicht mehr warum ich mich so gegen dieses Modell sträube :cl:
Größe, vermutlich liegts allein an der Größe SchuechternKichern
43mm ist mir bei bestimmten Gehäusen zu groß, die 103er mit 41mm passen perfekt an meine Hundeknochen,
aber 43mm geht gar nicht, zum Glück!
Und Stahl? auch viel zu schwer wäre es Titan gewesen : muaha
Ablesbarkeit, ja auch vor allem das Datum, eieiei :huh:
Letztendlich sehr schlicht, viel zu schlicht, außerdem nix blaues, da bin ich raus :rofl:

:p:


Wirklich eine schöne Vorstellung, die auch durch die kleinen Ergänzungen noch mal alles zusammenfasst,
was diese Einsatzuhr ausmacht : klasse

Ach ja, tolle Bilder aber das bin ich ja bereits in Sachen Kalender von Dir gewohnt ;)
Ich motiviere alle EZM-1.1er schon jetzt mal für den 2019er Kalender, ran an die Knipse fürs neue Jahr da ist wohl Zeit genug ich hau mich wech!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (01.11.2017)

Beiträge: 1 159

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 667

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. November 2017, 14:03

Ja Stefan, so kommt manchmal die Jungfrau zum Kinde. Bei mir war es in diesem Fall ähnlich, ich war hin und hergerissen und habe mich aber dann doch dafür entschieden, bevor es keine mehr gibt. Bin auch bis jetzt ganz happy! Das ruhige Design gefällt mir sehr gut, wobei ich bisher auf den EZM-Style verzichtet hatte. Auch musste ich einige Opfer bringen bin da wohl zu bodenständig, oder einfach zu arm. :)
Beste Grüße


Intruder

GuWa

Schüler

Beiträge: 57

Dabei seit: 18. Dezember 2016

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. November 2017, 15:12

Baumaxe hat‘s schon mal erwähnt: der manufactum in Frankfurt hatte gestern noch eine …
Ja, für "Spätberufene" ist der EZM 1.1 noch bei Manufactum bestellbar, auch online...