Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SinnEr91

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Dabei seit: 3. Oktober 2016

Wohnort: Rhein-Sieg Kreis

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. November 2017, 16:45

Neuheit: Sinn 1746 Heimat

Hallo zusammen,

Und wieder eine Neuheit aus dem Hause Sinn:

Die Sinn 1746 Heimat.

http://www.sinn.de/de/Modell/1746_Heimat.htm




Bildquelle: www.sinn.de



  • Funktionen
    • Stunde
    • Minute
  • Maße und Gewicht
    • Gehäusedurchmesser: 42,0 mm
    • Bandanstoßbreite: 22 mm
    • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 9,4 mm
    • Gewicht ohne Band: 62 Gramm
  • Zifferblatt und Zeiger
    • Zeiger und Relief-Zifferblatt mit silberweiß glänzendem Rodium-Schicht veredelt
  • Garantiezeit
    • 2 Jahre

Preis mit Leder- oder Silikon Armband: 1890€

Beschreibung und technische Daten: www.sinn.de


Eine sehr schlichte Uhr.

Meinungen?

Gruß
- Sinn UXS
- Sinn 142 TiAr
- Sinn 103 StSaE

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SinnEr91« (9. November 2017, 16:55)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (10.11.2017), AndiS (09.11.2017)

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 103

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1475

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. November 2017, 16:52

Bitte, bitte sagt, dass sich Sinn mit der Kombination von ZB und Namen vertan hat im Datum. Bis zum 1. April dauert es noch etwas ...
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 103 A Sa B, 104, 104 St W, 556 i, 6068, 903 St, T2B, U1, U1 SDR, U1 S, UX, 857 WU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

Cian

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Dabei seit: 8. September 2016

Wohnort: Poing

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. November 2017, 16:55

Chapeau ich würd sagen eine Bayern Uhr RESPEKT : applaus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

Okulist

Schüler

Beiträge: 148

Dabei seit: 23. Januar 2013

Wohnort: 65510

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. November 2017, 16:59

SINN
Spezialuhren

Oberammergau



:shock:
Gruß, Dirk


und keine Signatur ist auch ´ne Signatur....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

FrY_257

Fortgeschrittener

Beiträge: 497

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 717

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. November 2017, 17:04

Chapeau ich würd sagen eine Bayern Uhr RESPEKT : applaus

Das dachte ich auch erst, aber es ist wohl tatsächlich Frankfurt gemeint:

Dass wir mit der Stadt Frankfurt am Main stark verwurzelt sind und eine besondere Beziehung zu unserem Standort pflegen, haben wir 1999 mit der ersten Frankfurter Finanzplatzuhr dokumentiert. Auch die Entscheidung, unseren neuen Hauptsitz wieder hier zu wählen, spiegelt diese Verbundenheit wider.

So verstehen wir die 1746 Heimat als eine Hommage an diese Stadt. Das hochfeine, mit Rhodium beschichtete Relief-Zifferblatt ist inspiriert vom traditionellen Rautenmuster der in Frankfurt beliebten Apfelweingläser, die auch Gerippte genannt werden. Durch das plastische Rautenmuster entsteht an den Apfelweingläsern ein besonders lebendiges Spiel von Licht und Schatten.

Das Relief des Zifferblattes der 1746 Heimat erscheint bei genauem Hinsehen genau so lebendig und hochplastisch in verschiedenster Oberflächenausprägung – von poliert bis seidenmatt. Dies wird ermöglicht durch das im Herstellungsprozess zur Anwendung kommende Verfahren der Galvanoformung. Ein Fertigungsverfahren, mit dem komplexe plastische Oberflächenstrukturen hochpräzise realisiert werden können. Die Beschichtung mit Rhodium, einem Edelmetall vergleichbar mit Platin, verleiht dem Relief-Zifferblatt seinen exquisiten, silberweißen Glanz.


Quelle: http://www.sinn.de/de/Modell/1746_Heimat.htm -> Beschreibung.

Hätte ich ohne den Text nie vermutet FrecheFratze :D

Übrigens mein Fazit: Mein Fall ist sie nicht, aber allen Käufern viel Spaß! Top1


Gruß,
Sven

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lemanianer (10.11.2017), Sinnderella (09.11.2017)

gregori

Profi

Beiträge: 719

Dabei seit: 29. März 2010

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. November 2017, 17:07

Passt zum Äppler
Gruß Gregori

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 103

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1475

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. November 2017, 17:07

Gefühlt nimmt der Anteil der gut ablesbaren, funktionalen, instrumentellen Uhren kontinuierlich ab.

Die Damenuhrenserie, die klassischen Meisterwerke, einige der Sondereditionen - aber es muss sich ja gut verkaufen, sonst würde ja nicht dauernd etwas in dieser Art nachgeschoben. Ich finde das sehr schade, weil es den Markenkern verwässert.

Sollte das die neue Richtung für Sinn sein, fände ich das seht schade. Sollte eine "parallele Produktwelt" etabliert werden, würde ich eine stärkere markentechnische Abgrenzung wünschen.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 103 A Sa B, 104, 104 St W, 556 i, 6068, 903 St, T2B, U1, U1 SDR, U1 S, UX, 857 WU

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GuWa (10.11.2017), Sinnderella (09.11.2017)

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 103

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1475

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. November 2017, 17:09

Passt zum Äppler


Da wird auch in der Sinn Produktbeschreibung drauf verwiesen. Trotzdem war mein erster Gedanke: Tolles Weihnachtsgeschenk für einen bajuwarischen AFD-Wähler - Raute, Heimat, passt.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 103 A Sa B, 104, 104 St W, 556 i, 6068, 903 St, T2B, U1, U1 SDR, U1 S, UX, 857 WU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

Pullmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Dabei seit: 7. Mai 2007

Wohnort: wo auch Lothar Schmidt herkommt

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. November 2017, 17:11

wie peinlich ist die denn? : einschocker

BERNHARD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. November 2017, 17:17

Trifft jetzt nicht gerade mein Geschmack, aber was soll's.
Es muss einem ja nicht alles gefallen

Beiträge: 89

Dabei seit: 8. April 2017

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. November 2017, 17:54

De gustibus non est disputandum.
Aber über 'Sinn'haftigkeit schon!
Ein Leben ohne SINN ist möglich, aber sinnlos.

Beiträge: 1 277

Danksagungen: 1290

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. November 2017, 18:01

Da hilft der Verweis auf das Gerippte auch nicht viel FrecheFratze
Das ist eindeutig die Bayrische Landesflagge.



Dann lieber gleich ein Äppelwoi Glas aufs Blatt.



Das ist nix Halbes und nix Ganzes :schade:
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (09.11.2017), El-Gerto (09.11.2017), Baumaxe (09.11.2017)

Mondjäger

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: WI

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. November 2017, 18:09

urghh, ich finde sie schlimm.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

Beiträge: 670

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 786

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. November 2017, 18:22

Nun ja, nach meinem Empfinden eine Uhr für ältere Herrschaften .........

Den Apfelwein hab' ich recht liebgewonnen : hoch die Tassen , aber ich zähle mich nicht zur potentiellen Kern-Kundschaft für diese Sorte Uhr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.11.2017)

Beiträge: 678

Dabei seit: 12. April 2014

Wohnort: bei München

Danksagungen: 1674

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. November 2017, 19:43

...jedenfalls als "Knastuhr" ungeeignet...... FrecheFratze



Gruß
Ingo
wasch disch am Waschtisch: applaus

Beiträge: 946

Danksagungen: 1162

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. November 2017, 20:44

Von der Optik her eher ne Damenuhr; könnte ich mir gut an Michaelas Arm vorstellen. ;)
Mit 42 mm dazu aber eher schon fast zu groß.

Und einige andere Modelle lässt Sinn bei 40/41 mm verhungern....

Man muss nicht alles verstehen ;)
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

Beiträge: 1 204

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 674

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. November 2017, 20:58

Okay, witzige Idee finde ich. Äppler, FFM und Sinn......warum nicht! Ist ja dann auch irgendwie eine "Spezialuhr".
Im Business muss man auch mal andere Wege gehen. Immer das gleich tun, wird auch immer das gleiche Ergebnis bringen. Wachsen und neue Käuferschichten ansprechen ist ganz sicher auch eine Zielsetzung von Sinn.
Es gibt halt nicht nur Flieger, Taucher und EZM.......


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße


Intruder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Intruder« (9. November 2017, 21:45)


Beiträge: 1 277

Danksagungen: 1290

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. November 2017, 21:31

Von der Optik her eher ne Damenuhr; könnte ich mir gut an Michaelas Arm vorstellen. ;)
;)


: omg

Ich konnte Dich bisher ja gut leiden :gewalt:

;)
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sinnderella« (9. November 2017, 21:44)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El-Gerto (10.11.2017), trueairspeed (09.11.2017)

Dave2906

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Dabei seit: 29. Mai 2014

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. November 2017, 21:40

Coole Bayern-Uhr... müssten nur noch die Rauten etwas symmetrischer sein und vielleicht im Schachbrettmuster leicht blau gefärbt. Dann würde ich mir eine kaufen für die nächsten Festzeltbesuche...

Aber wie man diese Uhr mit FFM in Verbindung bringen soll... wenn man sein Design-Konzept erst jedem erklären muss, ist es einfach kein gutes Konzept.

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 514

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10824

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. November 2017, 22:52

Hier mal erste Live-Bilder:






Ja, es handelt sich um eine elegante Uhr, nix Instrumentelles. Auch nicht mein persönlicher Geschmack, aber wie vom Vorredner schon gesagt:
Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Sinn hat zwischenzeitlich mehrere Produkt-Serien im Angebot, sicherlich sind die Wurzeln bei instrumentellen Chronos.
Aber "früher" konnte man auch nicht glauben, dass BMW mal diese unsportlichen Vans baut und Mercedes sogar Kleinwagen produziert. ;)
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (14.11.2017), soundboss (10.11.2017), Baumaxe (10.11.2017), Christian_60 (10.11.2017), Sinnderella (09.11.2017)