Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DrKoma

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 16. Dezember 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Dezember 2017, 15:14

Armband Sinn 157 M

Hallo zusammen,

zuerst einmal zur Info, ich bin kein Sammler und auch kein Experte für Sinn Uhren. Ich trage aber seit über 20 Jahren täglich eine Sinn 157 M (Edelstahl matt). Die Uhr ist für mich ein Gebrauchsgegenstand, aber einer den ich liebgewonnen habe.

Leider macht das Band von Expandro (mit Faltschließe) jetzt Probleme. Der Schließmechanismus hält nicht mehr und teilweise fällt auch mal der Stift raus der die Faltschließe zusammenhält.

Das die Expandro-Bänder nicht mehr zu haben sind, habe ich herausbekommen (oder nur noch zu Mondpreisen).

Könnt ihr mir ein mattes Edelstahlband empfehlen das optisch gut zur Uhr passt? Die Stegbreite ist 20 mm, das eigentlich Armand direkt nach dem Anstoß aber Breiter (das gefällt mir sehr gut).

Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir ein paar Hinweise geben könntet.

Noch eine kleine Frage: Durch die lange Tragedauer hat natürlich auch das Uhrengehäuse gelitten. Kan man ein solches Gehäuse aufarbeiten? Nur Strahlen wird sicherlich nicht ausreichen, da auch tiefe Schrammen drin sind.

Vielen Dank!

Okulist

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Dabei seit: 23. Januar 2013

Wohnort: 65510

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Dezember 2017, 15:41

Hallo und willkommen im Forum!

Du müsstest bei Sinn ein passendes Band im neueren zweigliedrigen Design bekommen können ;

eine Aufarbeitung macht Sinn auch hervorragend - da das Werk heraus muss, bietet sich eine gleichzeitige Revision ggf. an ;

die Uhr kann danach fast wie neu wirken....

hier Bilder mit dem noch erhältlichen Band

http://www.sinn-uhrenforum.de/index.php?…d&threadID=4959



hast Du Bilder ?!
Gruß, Dirk


und keine Signatur ist auch ´ne Signatur....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Okulist« (17. Dezember 2017, 15:48)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DrKoma (17.12.2017)

DrKoma

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 16. Dezember 2017

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00

Hallo Okulist,

danke für deine schnelle Antwort.

Könnt ihr mir einen Anhaltspunkt geben was eine Revision bzw. das Armband bei Sinn kostet?

Hintergrund: Ich habe alle Revisionen bei einem Uhrmacher vor Ort machen lassen und war damit sehr zufrieden. Er hat aber kein Ziffernblatt usw. getauscht.

Danke!

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 671

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 10998

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:20

Die Revision kostet bei Sinn 400,-- ohne AR-Kapsel, hat sie eine, dann liegt sie bei 455,-- Euro.
Das Band kostete, als das noch in der Preisliste war, 155,-- Euro. Die Gehäuseaufbereitung (in Verbindung mit Revi): 200,--
Das Armband aufzubereiten kostet 60,--, nachdem dein Band zwischenzeltilch wirklich gesucht ist, würde ich das auf jeden Fall richten lassen.

Ansonsten: Herzlich Willkommen im Sinn-Forum ! :mus:
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Okulist

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Dabei seit: 23. Januar 2013

Wohnort: 65510

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:26

In der aktuellen Preisliste kostet das vergleichbare zweigliedrige Band der Sinn 144 oder Sinn 240 = 200,- Euro ; wegen der 157 musst Du anfragen, habe aber letztens selber gesehen, wie eine 157er mit neuem Band ausgerüstet wurde ;

Sinn gibt übrigens auf seine Serviceleistungen 2 Jahre Garantie !
Gruß, Dirk


und keine Signatur ist auch ´ne Signatur....