You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Tuesday, November 12th 2013, 7:27pm

Author: bungy3000

Warum tragt ihr Sinn-Uhren?

Quoted from "schlachtwerk" -ich nicht bereit bin mit 40% meines kaufpreisen irgendwelche golfer, f1 fahrer und schauspieler zu unterstützen die eh schon gestopft sind ...mir ist´s wurscht, wer sich die 40% reinzieht...

Thursday, October 24th 2013, 1:08pm

Author: bungy3000

Heute schon gelacht...? :-D

Zu später Stunde wird in der Forumskneipe also über WC Hygiene diskutiert... :-)))))))))))) :awg:

Friday, October 18th 2013, 3:54am

Author: bungy3000

Ocean Vintage GMT

In der Tat, ja! Man(n) sollte für eine bessere Erkentnis stets offen sein. Ich hab ja den Selbstversuch mit Pepsi und Ocean Vintage GMT durchgeführt und die unterschiedlichen Ergebnisse oben beschrieben... Bin in guter Gesellschaft. Auch Gauck sieht's im Prinzip wie Adenauer... :awg: Die Ocean Vintage GMT macht wirklich Freude und zeigt Gangwerte innerhalb der Chronometer Norm. Klarer Kauftip! Der Selbstversuch geht gerade in die nächste Runde. Eine Ocean Black GMT ist bestellt. Bin gespannt, wi...

Wednesday, October 16th 2013, 6:59am

Author: bungy3000

Ocean Vintage GMT

Vor einigen Jahren habe ich mir eine Steinhart Nav B 44mm mit Unitas Handaufzugkaliber bestellt. Ich trage sie bis heute im Wechsel mit anderen Uhren sehr gerne. Haptik, Verarbeitung und Gangwerte sind völlig in Ordnung, nicht nur für diese Preisklasse. Irgendwann habe ich mir dann, mit einem komischen Gefühl im Bauch, eine Steinhart Ocean mit Pepsi-Lünetteneinlage geordert. In der Tat fühlte sich die Uhr subjektiv nicht gut an. Fast schon ein wenig eklig. Sie war halt doch irgendwie zu sehr Kop...

Saturday, August 24th 2013, 7:59pm

Author: bungy3000

900 Flieger und Probleme mit der Luminova-Beschichtung

Quoted from "Isobuster" Weiß bei Sinn eigentlich jemand, was er tut? :confused: Selten... Als aus der Lünetteeinlage meiner 757 das Leuchtdreieck bei der "12" rausgefallen war, fragte ich telefonisch dort nach, ob man das nicht im Vorbeifahren "ambulant" richten könne. Antwort: Nein, auf keinen Fall, das muß im Ofen gehärtet werden. Dauert mehrere Tage. Ein Sinn Depot bestellte das Dreieck im Füldchen. Ich ging vorbei, es wurde eingeklebt und nach 15 Minuten war ich mit meiner Uhr wieder drauße...

Saturday, March 16th 2013, 6:08am

Author: bungy3000

Happy Day

Quoted from "HappyDay989" @ bungy3000: Peter, das klingt ja so, als ob Du mit dem Thema "Uhren" weitestgehend abgeschlossen hättest. :S . @Olaf: ganz habe ich mit dem Thema noch nicht abgeschlossen. 2012 hab ich sogar nochmal ein neues Stück gekauft, allerdings im harmlosen Preissegment. Eine Steinhart Nav Chrono. Und um zum Thema des Threads zurückzukommen: Für schmale ca 800€ -den genauen Preis hab ich in der Tat vergessen- liefert Steinhart einen Chronographen mit 7750elabore, guter Haptik u...

Wednesday, March 6th 2013, 6:25am

Author: bungy3000

Und schon wieder: Probleme mit meiner 856

@Olaf: Ich Schau ja nur noch selten hier herein und freue mich jedes Mal, wenn es aktuelle Beiträge von Dir zu lesen gibt. Da werden Erinnerungen an vergangene Jahre wach, in denen der Uhren- und Forenvirus sein Unwesen bei mir trieb ;-) Danke für Deine analytischen und dennoch unterhaltsamen Beiträge!

Monday, January 21st 2013, 6:29pm

Author: bungy3000

Ganggenauigkeit U1

Also, jahrelang wird sie kaum beim Konzi gelegen haben und ein paar Monate sind auch nicht dramatisch. Letztlich ist das auch wurscht. Einregeln lassen und fertig. Unschön ists allemal, da mit unnötigem Aufwand verbunden. Sollte bei einer so teuren Uhr nicht vorkommen.

Monday, January 21st 2013, 6:24pm

Author: bungy3000

Und schon wieder: Probleme mit meiner 856

Die farbliche Abweichung zwischen tegimentierten Metallbändern und Gehäuse gibts schon seit vielen Jahren. Schade und auch peinlich, dass man das bei Sinn nicht in den Griff bekommt. Wer preislich in der Champions League spielen will, muß auch 1A-Qualität liefern. Das gilt auch für rostende Federstege etc... Da hilft dann auch ein bemühter Kundendienst nichts, wenn der nur defektes schlechtes durch zunächst funktionierendes schlechtes ersetzen kann.

Friday, September 21st 2012, 4:24pm

Author: bungy3000

RE: Chef Lothar Schmidt

Quoted from "uhrenfreund100" Da sieht man mal, dass alles Geld der Preiserhöhungen nicht nur an die Zulieferer der Firma Sinn geht, wie man uns immer gern weiss machen mag: Jahresüberschuß: € 487.198,08 Gewinnrücklagen: € 3.631.903,00 Alles per 31.12.2010. Veröffentlicht unter www.bundesanzeiger.de Und da ist die Vergütung des Geschäftsführers schon vorab gewinnmindernd berücksichtigt... Aber das ist kein Grund zum Meckern. Das ist Marktwirtschaft !!!

Friday, September 7th 2012, 11:44pm

Author: bungy3000

RE: RE: Nix für mich

Quoted from "Gaucho" Quoted from "Gazpacho74" Ich kaufe Uhren der Optik wegen. Der EZM 10 ist überhaupt nicht mein Style. Ausscheidekriterium No. 1. Ausscheidekriterium No. 2 ---> der Preis. Spinnen die...!!!??? Wo gibt es denn Vergleichbares günstiger? Du meinst nen mechanischen Chronographen für weniger Kohle? Guck mal bei Guinand, Steinhart... Obwohl ja angeblich die böse ETA die Werke so verteuert ha, sind die Uhren dort in den letzten 5 Jahren kaum teurer geworden. Bei Sinn hat sich ne 757...

Friday, September 7th 2012, 6:58pm

Author: bungy3000

Im August auf Sparflamme umstellen

neee, schade ums Geld. Da hätte ich auch lieber die Kohle mit dem Auto verheizt...

Friday, September 7th 2012, 6:52pm

Author: bungy3000

Sinn im Uhrenmagazin 09/2012

Der Fliegeruhrenstandard ist ja ein Knaller. "Enorme Belastungen während des Fluges"...Das ist schon ziemlich peinlich. Die Piloten haben keine größeren Belastungen als ihre zum Teil über 90 Jahre alten Passagiere... Was neben der technischen Zuverlässigkeit wirklich wichtig ist, ist eine sehr gute Ablesbarkeit und eine gut zu bedienende Drehlünette, wie zB bei der 757.

Monday, June 25th 2012, 11:45pm

Author: bungy3000

Erfahrungsbericht EZM 10

Die Story mit den Mängeln ist schon ein Hammer. Ich Schau nur noch so 2-3 mal jährlich hier rein. Die Probleme sind dieselben wie vor 4 Jahren...

Monday, June 25th 2012, 11:37pm

Author: bungy3000

Sinn der Sinn UTC- bzw. GMT-Funktion ?

Mit GMT- Funktionen ist es wie mit dem Navitimer-Rechenschieber: Man kriegts schneller durch Kopfrechnen hin.

Sunday, February 19th 2012, 4:44pm

Author: bungy3000

Meine Gedanken....................

Dieser Thread ist mal wieder ein richtiger Hammer. Aber unterhaltsam, keine Frage. Missverständnisse, Pauschalaussagen, Schei.hausparolen... Alles dabei!

Sunday, February 12th 2012, 7:47pm

Author: bungy3000

Sinn 757 Diapal & Boden Edelstahl tegimentiert?

Quoted from "selespeed" Meinst Du die mit dem TOTAL verhunzten Deckel, wo ich dachte es ist das Autogramm vom Lothar Schmidt G R Ö H L :thumbsup:

Sunday, February 12th 2012, 7:42pm

Author: bungy3000

Meine Gedanken....................

Quoted from "Big Ben" Bei Breitling sieht die Sache etwas anders aus, eine neue Uhr vom Konzi ist eine wahre Geldverbrennungsmaschine. Wobei auch hier gilt: Der Gewinn liegt im Einkauf. Übersetzt auf Breitling, Omega etc liegt die Wertverlustbegrenzung im Einkauf. 25-30% auf den Listenpreis machen das Risiko überschaubar. Eine gut erhaltene Uhr geht in der Regel noch zum halben Listenpreis oder wenig darunter weg. Und der Listenpreis steigt dank der regelmäßigen, gierigen Preiserhöhungen ja stä...

Sunday, February 12th 2012, 7:32pm

Author: bungy3000

EZM 10

Quoted from "AndiS" EZM10 kaufen heisst, sich für ein überzeugendes Gesamtkonzept zu entscheiden. ich denke mal, es heisst,sich von dem Gesamtkonzept überzeugen zu lassen.

Saturday, February 11th 2012, 9:57pm

Author: bungy3000

Meine Gedanken....................

Breitling ist schön, Rolex ist besser. Wenn Dir ne Rolex begehrenswert erscheint, machs direkt. Jeder Umweg kostet nur unnötig Geld. Und am Ende des Tages verlierst Du mir ner Rolex Stahl-Sporty vom Graukonzi über die Jahre weniger Geld als mit jeder anderen Uhr. Warum also nicht gleich das kaufen, was Du am Ende sowieso kaufen wirst? Glaub mir, ich hab das auch erst selbst lernen müssen... ;-)