You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Wednesday, September 10th 2014, 5:15am

Author: Kristian

Modellreihe U2

Quoted from "sin(n) city" Liebend gerne die Entspiegelung entfernen lassen. Ging laut SINN aber leider nicht. Kostenpunkt des Glastausches 300!!€. U2 ist aus 2012, Vorfall war zum Jahresbeginn 2013. So ist auch mein letzter Kenntnisstand, siehe oben. Bei meinem EZM13 kann von Sinn die Entspiegelungsschicht nach wie vor entfernt werden.

Tuesday, September 9th 2014, 8:27pm

Author: Kristian

Modellreihe U2

Hier meine Erfahrung mit der Entspiegelungsschicht http://www.sinn-uhrenforum.de/index.php?…ighlight=Nackig

Tuesday, September 9th 2014, 8:06pm

Author: Kristian

Modellreihe U2

Quoted from "Big Ben" Ah, kurz nach dem Erwerb meiner U2 fragte ich nach, ob man die Entspieglung entfernen würde. Damals hätte man das noch gemacht. Damals ja, aber seit einiger Zeit leider nicht mehr. Aber mein Kenntnisstand ist auch schon über 1 Jahr alt, vielleicht ist es jetzt wieder anders.

Tuesday, September 9th 2014, 7:53pm

Author: Kristian

Modellreihe U2

Quoted from "Big Ben" Quoted from "Kristian" Bei Sinn ist es nicht mehr möglich die Entspiegelungsschicht bei den U's wegpolieren zu lassen, der Aufwand ist wegen der harten Schicht zu hoch. Das ist aber neu ? Nö das ist schon seit ca. 2 Jahren so. Sinn verbaut auf Wunsch bei der U1 und UX umgedrehte Gläser ein, wo die weichere innere Schicht wegpoliert wurde. Die U2 und U1000 Besitzer haben hier mehr Schwierigkeiten. Wie Du weißt, kenne ich den enormen Aufwand beim Abpolieren der harten Schich...

Tuesday, September 9th 2014, 7:41pm

Author: Kristian

Modellreihe U2

Ein tegimentiertes Gehäuse oder Band lässt sich nicht aufarbeiten. Auch eine tegimentierte Fläche kann Kratzer oder Dellen abbekommen, natürlich nicht vergleichbar mit einer normalen Fläche. Bei einer meinen U1 hatte die tegimentierte Lünette Kratzer abbekommen. Bei Sinn ist es nicht mehr möglich die Entspiegelungsschicht bei den U's wegpolieren zu lassen, der Aufwand ist wegen der harten Schicht zu hoch. Die U2 ist DER Diver im Sinn-Programm :thumbup: Der EZM13 ist aber alltagstauglicher

Saturday, August 9th 2014, 6:18pm

Author: Kristian

Stirbt das Forum langsam?

Gefühlt schreiben hier im Forum nur 3 oder 4 Leute. Das Interesse für Sinn hat bei mir nachgelassen mit dem schlechten P/L- Verhältnis und der z.T. schlechten Qualität. Das kann dann der sehr gute Service auch nicht mehr herausreißen. Für mich ist Sinn auf einen Irrweg. Bei der Preisgestaltung nimmt man die "Großen" zum Vorbild, aber ohne deren Qualität und Image bieten zu können.

Saturday, August 9th 2014, 4:27pm

Author: Kristian

Kratzer im Glas-Hilfe!!!

Wenn dann dürfte es nur die Beschichtung erwischt haben. Ähnliches Problem hatte ich an meiner U2 auch (Metallarmband meiner Nichte) und habe die Beschichtung dann entfernt (Sch...arbeit). http://www.sinn-uhrenforum.de/index.php?…light=U2+nackig

Saturday, May 3rd 2014, 3:27pm

Author: Kristian

Omega - Ploprof - Alt & Neu

Ich hatte für meine niegelnagelneue Ploprof 1200 im Jahr 2010 nur € 3.850,-- bezahlt. Die Uhr ist super, aber leider (für mich) ein untragbarer Klotz der zu wirklich nichts passt. Auch zum Tauchanzug nicht, da hier die Lünette zu empfindlich ist. Kein Wunder, daß die Uhr so weit unter Preis verkauft wird. Omega wäre gut beraten gewesen, die Maße von der 600er zu übernehmen.

Saturday, March 1st 2014, 6:33pm

Author: Kristian

Sinn Qualitätskontrolle

So langsam entwickelt sich dieser Thread zu einer Arktis-One-Man-Show

Thursday, January 23rd 2014, 6:59am

Author: Kristian

Modellreihe EZM 3

Da ich meine Uhren auch im Geschäftsleben trage, hätte ich noch folgende Frage. Zerstört bzw. zerschabt die linke Krone die Hemden ? Danke

Sunday, January 19th 2014, 3:26pm

Author: Kristian

Modellreihe EZM 3

Ich finde den EZM 3 auf Bildern immer toll, aber wo ich ihn vor ca. 2 Jahren in der Hand hielt, ist mir das "lappige" Stahlband, die klapprige Lünette und das Bicolor bei Band/ Gehäuse in Erinnerung geblieben. Hat es beim EZM 3 in den letzten 2 Jahren irgendwelche Modellpflege gegeben ?

Friday, April 26th 2013, 4:21pm

Author: Kristian

Der Basel Gerüchtethread - T1, T2, 104, 6060 M, 857 UTC TESTAF, 140 A, 900 Diapal

Quoted from "Big Ben" Was haben eigentlich die Größen der Uhren oder die verkauften Stückzahlen mit der Abwechslung im Portfolio zu tun? Nochmals sorry, falls ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich meinte mit, "für mich erschließt sich der Sinn der neuen T1 & T2 nicht ganz", dass ich es für "sinnvoller" gehalten hätte, wenn man z.B. den EZM3 mit 2 neuen Varianten modernisiert hätte. Ist aber nur meine bescheidene Meinung. Es war keine Absicht von mir das Sinn-Portfolio zu kritisieren. Ich hoffe,...

Thursday, April 25th 2013, 9:56pm

Author: Kristian

Der Basel Gerüchtethread - T1, T2, 104, 6060 M, 857 UTC TESTAF, 140 A, 900 Diapal

Quoted from "Big Ben" Omega ist da übrigens ganz weit vorne, die haben für jeden Zweck genau nur eine Uhr. Sorry ! Mir ist anscheinend entgangen, dass Sinn nun größen- und stückzahlenmäßig mit Omega gleichgezogen hat. Weiß man nun, welche Werke verbaut sind ? Die Kaliberbezeichnung ist mir unbekannt.

Thursday, April 25th 2013, 3:36pm

Author: Kristian

Der Basel Gerüchtethread - T1, T2, 104, 6060 M, 857 UTC TESTAF, 140 A, 900 Diapal

Einmal die Optik außen vor gelassen, denn über Geschmack lässt sich nicht streiten, für mich erschließt sich der Sinn der neuen T1 & T2 nicht ganz. Was können diese Uhren mehr, was die U´s nicht auch können ? Ok, die Neuen sind leichter, was bei einer Profi-Taucheruhr aber eh egal ist. Die Preisgestaltung kann ich im Vergleich zu einer U2 oder U1 überhaupt nicht nachvollziehen :cl: An dem Titan kann es nicht liegen, denn Citizen bietet für 1/10 Titan-Taucheruhren an. Kann mich hier Jemand aufklä...

Monday, April 1st 2013, 7:23pm

Author: Kristian

Der Basel Gerüchtethread - T1, T2, 104, 6060 M, 857 UTC TESTAF, 140 A, 900 Diapal

Quoted from "der onkel" Aus informeller Quelle habe ich erfahren, dass die neue SINN Taucheruhr U3 Ti (EZM 13) heißen wird. Es handelt sich um eine 44mm große und 300 bar wasserdichte 3-Zeigeruhr mit SELLITA SW200-Werk und wahlweise schwarz oder blau-galvanisiertem Zifferblatt. Die Variante U3 Ti S kommt mit einer schwarzen PVD-Beschichtung, alle Ausführungen bestehen aus Titan und sind vollständig tegimentiert. Ihr Preis soll um die EUR 3k liegen. Folgen soll ein Taucherchronograph U2000 Ti / ...

Monday, January 28th 2013, 8:09pm

Author: Kristian

Langzeiterfahrung mit der Trockenhaltetechnik ?

Hätte hier die Trockenhaltetechnik manche Spuren verhindert bzw. Verschleiß vermieden ? Interessante Bilder wie ich finde. http://watchtech.watchprosite.com/show-f…/ti-432251/s-0/

Sunday, January 27th 2013, 11:32am

Author: Kristian

Passt eine Sinn UX SDR Lünette auf eine Sinn U2

Nein, passt nicht. Der UX-Drehring ist dünner, als der von U1 oder U2 (die passen untereinander.)

Thursday, January 24th 2013, 6:37am

Author: Kristian

RE: Die neue Bescheidenheit, oder: DOWNSIZING IS IT!

Willkommen im Forum Quoted from "hifidelio" Über 20 Jahre hatte die Submariner ihre Dienst getan, alle Belastungen des Alltags ausgehalten So geht es mir mit meiner Sub seit 19 Jahren :thumbup: Quoted from "hifidelio" Aber eben, jetzt kommt sie in die Bucht. Wenn ich das oben lese, dann kann ich einen Verkauf überhaupt nicht nachvollziehen Eine (oder mehrere Sinn) können diese (Deine) Rolex niemals ersetzen, schon gar nicht mit den damit verbundenen Erlebnissen. Ich hatte 5 Sinn´s, eine ist gebl...

Saturday, January 12th 2013, 11:38am

Author: Kristian

Nach vielen Jahren,ist die UX jetzt endlich ausgereift?

Mittlerweile finde ich, dass die UX die faszinierendste U ist :thumbsup:

Saturday, January 12th 2013, 11:35am

Author: Kristian

Und schon wieder: Probleme mit meiner 856

Quoted from "watchwatcher" War das mit Alles-zu Dir-schicken Ernst? Ja, der Alex würde und könnte Dein Problem vor Ort lösen :thumbup: Der wohnt ja "um die Ecke" von Sinn