Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 8. April 2008, 21:13

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zweck der Uhr

Ja, das ist schon richtig: es muss noch Luft nach oben sein. Was mich bei diesen Bewertungen stört ist die Tatsache, dass der Einsatzzweck nicht berücksichtigt wird. Eine Uhr ohne Glasboden (Magnetfeldschutz), die hervorragende technische Lösungen (60 Sek. Totalisator, U-Bootstahl, Ablesbarkeit etc.) bietet, sieht im Magazin immer alt aus gegen Schmuckuhren mit den tollsten Veredelungen. Das ändert sich aber beim Einsatz im harten Alltag. Da bleibt bei einem Besuch im Wasser meist nicht viel vom...

Mittwoch, 21. Mai 2008, 20:31

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zurück zum Thema

Ich probier mal was Neues; einen themenbezogenen Beitrag: Wenn du den Füller, den Ring und den Wein weglässt, hast du mit dem Buch einen guten Untergrund, mit dem Siegel einen Farbkontrast und mit der Code-Rolle und dem kleineren Buch ein gutes "Podest" für die Uhr. Ehrlich gesagt, ist die Uhr auch der grösste Schwachpunkt. hier würde m.E. nach besser ein Regulateur (Rotgold-Version) in die von dir gezeichnete Szene passen.

Montag, 23. Juni 2008, 22:09

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zubehör

Zubehör: Uhrenbeweger & Zeitwaage & Sonstiges 6.1 Uhrenbeweger: Zitat von »"Robert"« Zitat von »"UhrzeigerSinn"« Habe auch noch bei keiner Uhr irgendwo in der Bedienungsanleitung lesen können, wie oft und in welche Richtung die Drehung erfolgen sollte. Außerdem ist es wohl eher schwierig, es allen Uhren "recht" zu machen. Der Großteil meiner "Schätzchen" sind zwar 7750-er (bzw. auf Basis 7750 bearbeitet wie z.B. die Breitling Navitimer), es ist aber auch eine mit ETA 2895-Kaliber dabei. Nach wel...

Dienstag, 1. April 2008, 23:55

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zenith

Ich habe meine Brille aufgesetzt und mir die besagten Bilder noch mal angeschaut: mein vermeindlicher Fussballchronograph ist wohl eine Zenith Rainbow. Sorry.

Samstag, 26. April 2008, 21:16

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zeitschriften

Gerne. Ich möchte an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, dass ich alle Ausgaben von Armband Uhren, Chronos und Uhren Magazin besitze und gerne bereit bin, einen von Forumsmitgliedern gesuchten Artikel zu scannen und per Email zu übersenden. Ihr müsst mir nur möglichst die Ausgabe und den Artikel nennen, da ich nicht immer die Übersicht behalte (s. das 756-Debakel).

Montag, 7. April 2008, 14:28

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zeigeranzahl

Eine ungewöhnliche Ansicht: Ein Chronograph mit zu vielen Zeigern. Die meisten Chronos haben sogar 6 Zeiger, da sie nicht nur die Uhrzeit anzeigen, sondern seinem Besitzer auch die Zeitnahme beim SK-Einsatz*, EK-Einsatz* und jetzt neu: auch beim ON-Einsatz* ermöglichen. Und ich gehöre zu den Zeitgenossen, die ohne Chronofunktion jeglicher Kontrollmöglichkeit brutal amputiert total desorientiert durchs Leben driften würden. Also wirklich! * SK-Einsatz= Spaghetti Kochen, EK-Einsatz= Eierkochen, ON...

Freitag, 9. Mai 2008, 20:49

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Zeiger

Ein Fest für jeden Technik-Freak! Hier kann man absolut deutlich sehen, wie die Zeiger bei den einzelnen Herstellern gesetzt werden. Die Vernietung in der Zeigerwelle spricht eine deutliche Sprache. Da liegt Sinn eindeutig vorne, da der zentrale Sekundenzeiger offensichtlich MIT der Niete in die Welle gesetzt wird (im Gegensatz zu den Zeigern der Totalisatoren), während bei Marcello C. die Niete wohl zuletzt gesetzt wird. Aber da du ja ein neues Betätigungsfeld im nautischen Bereich (Bilderflute...

Sonntag, 18. Mai 2008, 21:02

Forenbeitrag von: »Chronometres«

ZDF/doku: Die Zeitmacher

Auf ZDF/doku lief heute Morgen von 01.00h - 02.00h die Sendung "Die Zeitmacher" -auf dem Weg der Uhrenstrasse durch den Schweizer Jura- u.a. mit Jaeger LeCoultre, Nicolas Hayek zur Swatch-Geschichte und einem Interview mit Dr. Ludwig Oechslin. War absolute Spitze. Da auf diesem Kanal jede Sendung 3-4 Mal wiederholt wird (ich habe in meiner Programmzeitung leider den Kanal nicht, daher weiß ich nicht wann es noch mal gesendet wird), lohnt sich vielleicht ein Blick in die Programmvorschau. Nachtra...

Dienstag, 6. Mai 2008, 13:22

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wuppertal

Da ich dem Penner meine Kamera wieder abjagen konnte, nun mal Bilder von Wuppertal: zunächst das Wichtigste: Das Wuppertaler Uhrenmuseum und die Auslage Die Schwebebahn: Ich lade euch zu einer Fahrt ein: mitten durchs Bayer-Gelände in die Wildnis mit Dschungelkamp und Sumpfgebiete in die Bergwelt und die Slums wo sogar noch Alarmanlagen zum Schutz des Drecks montiert sind und seltsame Götzen angebetet werden und sogar die Kinder mir der Schwebebahn spielen Kurz: meine Heimat

Freitag, 28. März 2008, 20:35

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wunschuhr

F.P.Journe: Chronograph Octa Platin

Dienstag, 22. April 2008, 00:48

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Willkommen

Ein herzliches Willkommen von mir.

Sonntag, 13. April 2008, 22:12

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Willkommen

Herzlich Willkommen! Na, dann wühl dich mal durch!

Mittwoch, 23. April 2008, 20:03

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Willkommen

Herzlich Willkommen. Die UX scheint Dir ja am Besten zu gefallen (zumindest, wenn ich mir den Verbleib Deiner Hand anschaue!).

Freitag, 28. März 2008, 18:25

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Willkommen

Das sehe ich genau so. Herzlich Willkommen!

Donnerstag, 24. April 2008, 16:11

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wiederholung

Ich habe an anderer Stelle im Forum schon mal die Ursache aus meiner Sicht beschrieben: Nicht das Öl wird gelb, sondern das Kunstharzbindemittel der Leuchtzeiger und Indizes wird durch UV-Einstrahlung in Verbindung mit Öl gelb. Dies ist in anderen Bereichen der Lacktechnik hinreichend bekannt. Dies geht bis zum hellen Braunton, der schon fast wie Rost aussieht. Daher ist es nur logisch, dass der Sinn-Schriftzug weiss bleibt, da diese Druckfarbe auf Acrylbasis unempfindlicher ist. Acrylbindemitte...

Donnerstag, 22. Mai 2008, 21:49

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wie geht es weiter?

Zuerst Martin (ulixem): Es schmerzt zwar, aber ich kann dir nur in allen Punkten zustimmen. Dies ist aber gerade das Dilemma: wir müssten eine bei Anfrage stellen, wissen aber nicht worüber. Wir brauchen mind. 20 (war auch meine Schätzung) Bestellungen, wissen aber nicht, was diese Besteller erwarten. Wir "kennen" bisher nur eine Grösse: den max. Preis. Du hast schon recht, wenn du daraus das "Grundmodell" ableitest. Das war ja meine Absicht. Wenn diese Komponente feststeht, wäre der logische nä...

Donnerstag, 30. Juli 2009, 20:04

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wie die Uhr ans Handgelenk kam

Diese Frage beantwortet am 05.08.2009 um 09.45h im SF2 (Schweiz) die Sendung "Einstein".

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:40

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wettbewerbskommission und ETA

Absolut Spitzenrecherche! :thumbright: Die dort genannte Jaquet-Baume S.A. gibt es übrigens nicht mehr. Der Nachfolger ist La Joux Perret.

Freitag, 11. April 2008, 21:15

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Wertigkeiten

Lieber MLesch, dafür, dass du so empfindlich reagierst, teilst du aber ganz schön aus. Wenn Sinn ein 7750 in der höchsten Qualitätsstufe für 380SFr erwirbt, ist das: 1. nicht ein Appel und ein Ei und 2. nicht das Ende sondern der Anfang eines Kalibers, welches nach kompletter Demontage und Überarbeitung seinen Weg in eine Sinn-Uhr wie meine findet. Ich habe daher nicht das Gefühl eine Uhr zu besitzen, deren Innenleben ein Appel und ein Ei Wert ist; und was das wichtigste dabei ist: Ich störe mic...

Montag, 28. April 2008, 00:41

Forenbeitrag von: »Chronometres«

Werkzeuge

Liebe Güte! BARBAREN AM WERK! Ihr sollt die Uhren nicht Notschlachten!