Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 349.

Donnerstag, 9. April 2009, 01:47

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Qualitätsmanagement bei Sinn

Zitat von »HappyDay989« Darf ich mal ganz diskret daran erinnern, daß es hier nur einen gibt, der "im Namen des Forums" mit SINN kommuniziert? Und ganz ehrlich: Auf Basis welcher Daten wollen wir denn unseren "offenen Brief an Herrn Schmidt" begründen? Daß es hier ein paar Uhren gibt, die ganz offensichtlich nicht in dem Zustand ausgeliefert worden sind, wie sie sein sollten - seien es neue oder revisionierte? Welche Stückzahlen, die alle nicht reklamiert worden sind bzw. werden, stehen diese U...

Freitag, 27. Februar 2009, 23:01

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Speedbird - Magnettest

Was ein Blödmanns-Gehilfe Hoffe nur, die Uhren waren nicht echt...

Sonntag, 22. Februar 2009, 10:49

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Schlieren in meiner UX

Zitat von »Chronometres« Zitat von »Spencer« ich glaube nicht, dass Sinn nochmal Öl in Uhren füllen wird Das habe ich schon bei den ersten Modellen mit der "Handbefüllung" zur Helmut Sinn-Ära gesagt. Aber sie tun´s weiter. Das ist eine Art "Manie" von Sinn, deren Fehlschläge den Ruf nachhaltig schädigen. Wenn Sinn konsequent wäre, würden sie die Ölfüllung endgültig aufgeben; und sinnvoller Weise die Quachztechnik gleich mit. Aber es gibt natürlich auch UXen (s.ICEMAN), die keine Probleme bereit...

Mittwoch, 18. Februar 2009, 22:00

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

857 und Argonfüllung

Zitat von »HappyDay989« @ selespeed: Genau so ist es! SINN ist schließlich keine wohltätige Einrichtung. Ne, wenn ich mir die Bilanz anschau ganz sicher nich... Ja dann ´mal vielen Dank für die Klarstellung. Könnte ich die Uhr (theoretisch) also doch problemlos von einem anderen Uhrmacher öffnen lassen, keine spezielle Argon-Reglage...

Dienstag, 17. Februar 2009, 23:28

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Daten zum neuen Modell Flieger 900

Zitat von »ICEMAN« @Joe ...und wann soll sie bei Dir sein? Mit Metall oder Leder? Hattest Du nicht zwischen U1000 und Omega Seamaster geschwankt? Fragen über Fragen..... ..... Ja, aber als ich sie gesehen habe, war´s um mich geschehen... Liebe auf den ersten Blick sozusagen Mit Leder. Aber die Wartezeit Wird frühestens nach der Messe in Basel ausgeliefert, also April oder Mai

Montag, 16. Februar 2009, 23:53

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Daten zum neuen Modell Flieger 900

Zitat von »bungy3000« Ich hab auch keine "Pranken", aber ich trage gerne 44mm-Uhren und meines Erachtens paßt es. Das ist natürlich - wie immer- Geschmacksache. 7750 finde ich ok. Warum etwas anderes nehmen (2892+Dubois etc), wenn das 7750 besser und billiger ist? Dem kann ich mich nur anschließen, hab sie schon bestellt... :thumbsup:

Montag, 16. Februar 2009, 23:49

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

857 und Argonfüllung

Zitat von »HappyDay989« Hallo Uwe! Erst einmal ein herzliches Willkommen im SINN-Uhrenforum und viel Spaß hier! :thumbsup: Die 857 hat keine Argonfüllung, sondern "nur" die Kupfersulfat-Kapsel zur Trockenhaltung. Magnetfeldschutz hat sie auf jeden Fall. Beide Features halte ich für praxisgerecht, auch weil sie eine problemlose Revision durch einen Uhrmacher ermöglichen - bei zusätzlicher Argonfüllung heißt es selbst bei jeder Regelage schon: "nach Hause zurück ins Füldchen damit." Und das kann ...

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:38

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Finanzplatzuhren - Preis-Leistung?

Würde mal gerne Eure Meinung zu den Finanzplatzuhren hören: Grundsätzlich gefallen die mir schon, allerdings finde ich sie etwas teuer. Schließlich beinhalten sie keine technischen Besonderheiten wie Tegimentierung, Magnetfeldschutz, Kupfersulfat, etc. Im Prinzip bekomme ich für das Geld doch eine vergleichbare Uhr von bekannteren Herstellern in besserer Verarbeitungsqualität. Oder liege ich da falsch? Werden die überhaupt von Sinn hergestellt oder ist das nur "Private Label"? Wie schätzt Ihr da...

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:19

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

UX & U2 Test -Modemburner-

Zitat von »ICEMAN« Das ist ja HARRDCORRRE Ob sich das ein Breitling,Rolex oder Omega Besitzer auch traut....sein Schätzechen aus dem wattierten Schächtelchen zu holen und dann....... SADISTEN! UHREN-QUÄLER! :cursing: ICH ZEIG EUCH AN ! :cursing:

Sonntag, 25. Januar 2009, 22:47

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

UX & U2 Test -Modemburner-

Sag ´mal, sonst geht´s Euch noch gut, oder? Uhren für über 1000 € einfrieren und danach ins fast kochende Wasser tauchen... Nix für ungut, ICEMAN. Dein Vertrauen in und Deine Begeisterung für die Marke Sinn in allen Ehren, aber für solche Selbstversuche wären mir meine Uhren echt zu schade. Und im Gegensatz zu Olaf sind mir dafür sogar meine "Daily-Rocker" zu schade. Hochgradig spannend zu lesen ist das natürlich, HAMMER! Deshalb danke ich Euch ganz herzlich, dass Ihr diese Risiken in unser all...

Freitag, 16. Januar 2009, 20:05

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

UX bald mit 2824-2 und Volltegimentierung

Ha, ha, ha, nein, das hättet Ihr wohl gerne... Ich auch. Einfach in das Gehäuse der U1 Zifferblatt (galvanisiert, damit´s so schwarz wie bei der UX ist) und Zeiger der UX. Und Gehäuse und Band noch tegimentieren. Fertig ist der Lack. Wär sicher keine große Sache. Würd´ ich sofort kaufen (es sei denn, es werden wieder Mond-Preise wie bei der U1000 aufgerufen). Wieso erfüllt uns Sinn diesen einfachen Wunsch nicht?

Montag, 12. Januar 2009, 23:33

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Manufakturwerk vs ETA?

Zitat von »HappyDay989« Allerdings hat Nomos nichts mit den radikalen Protestanten des 16. Jahrhunderts zu tun, daher ist das Nomos-Design zwar puristisch, aber ganz sicher nicht puritanisch. Natürlich meinte ich puristisch, nicht puritanisch... oh Mann, wie peinlich.... wo war ich da nur wieder mit meinen Gedanken...

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:37

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Manufakturwerk vs ETA?

Was mir noch nicht so ganz klar ist: Wie schaffen es dann Marken wie NOMOS, die ja angeblich Ihre Werke selbst bauen (also Manufaktur) ihre Uhren für Preise um die 1.000 - 2.000 EUR anzubieten? Und an der Ablesbarkeit kann man bei der ihrem klaren und puritanischen Design sicher nicht mäkeln. Oder bin ich da -was die Werke angeht- falsch informiert?

Freitag, 9. Januar 2009, 04:33

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

U1000 oder Seamaster Chrono?

Zitat von »ICEMAN« @Joe Martini Wie ist denn die Lage? Hast Du dir schon ein neues Ührchen zugelegt bzw bestellt? Nein. Bin noch am überlegen. Schwierig, schwierig. Entscheidung muss noch reifen...

Sonntag, 28. Dezember 2008, 17:05

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

U1000 oder Seamaster Chrono?

Wie geil, Danke, marfil, o.k., ich glaube, die Entscheidung ist gefallen. Also werden wir die Konsum-Zurückhaltung ´mal aufgeben und die Konjunktur ein bisschen ankurbeln...

Sonntag, 28. Dezember 2008, 15:30

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

U1000 oder Seamaster Chrono?

Ich werd schon ganz "wuschig" : Danke nochmal für eure Informationen, die werden in den Preisverhandlungen bares Geld wert sein. Und sie helfen mir bei meiner Entscheidung. :thumbsup: Nur nochmal zum Verständnis: Die Drücker der Omega Seamaster kann man auch unter Wasser bedienen? Nur die Planet Ocean, oder auch die "normale" Seamaster? Und bedeutet "doppelter Boden für verbesserten Magnetfeldschutz", dass die Omega im Gegensatz zur U1000 einen erhöhten Magnetfeldschutz hat, hab´ ich das richtig...

Sonntag, 28. Dezember 2008, 09:19

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

U1000 oder Seamaster Chrono?

Zitat von »quattro« ...also für mich keine Frage, auf jeden Fall die Omega, zumal der Preisabschlag auf den LP der omega ca. 20-25% beträgt und somit der Preisunterschied mal locker 1.000€ beträgt :!: :!: Für mich persönlich ist die U1000 einfach zu teuer gegenüber anderen Wettbewerbern, bei einem LP von ca. 700€ unter dem derzeiteigen LP wäre sie auch für mich eine Überlegung wert. Aber alle Statements hier werden dich nicht von der Entscheidung entbinden Deine eigene Wahl zu treffen Also, das...

Samstag, 27. Dezember 2008, 17:25

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

U1000 oder Seamaster Chrono?

Hallo Leute, zwei Uhren würden mich trotz ihres sehr stolzen Preises reizen: Die U1000 und die Omega Seamaster Chrono (die "normale" Seamaster Chrono, die PO trifft nicht so meinen Geschmack). Wäre die U1000 rund 1.000 EUR billiger, wäre die Wahl für mich nicht schwer. Aber sie kostet fast 500 EUR (mit Metallband) mehr als die Omega und das, obwohl Omega sicher die prestigeträchtigere Marke ist. Möchte hier auch keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen. Mich würde nur ´mal interessieren, welch...

Sonntag, 12. Oktober 2008, 10:00

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Scharfes Gerät

Zitat von »handwerker« Nicht vergessen, Sinn ist Frankfurt und Frankfurt ist Sitz der größten Gerichtsbarkeiten in BRD. Gruß Also meines Wissens ist das immer noch Karlsruhe! Ansonsten würde ich die Kirche ´mal im Dorf lassen, sonst haben wir hier bald eine Grundsatzdiskussion, ob Soldaten Mörder sind und hier überhaupt Mitglied werden dürfen. Und was kommt dann als nächstes? Sinn hat nun ´mal eine Nähe zu militärischen Uhren, und Militärs benutzen nun ´mal Waffen. Deswegen braucht man m.E. nic...

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 23:29

Forenbeitrag von: »Joe_Martini«

Ganggenauigkeit Eurer mechanischen SINN-Uhr(en) + Lösungen

WOW, Danke für die schnelle und kompetente Antwort, Gero! :notworthy: Reglage, daran habe ich auch schon gedacht, will aber keiner machen wegen WD 200m.