You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Steinmetz

Intermediate

Posts: 287

wbb.thread.post.credits.thank: 402

  • Send private message

21

Saturday, February 9th 2019, 12:36pm

Ein mega Hit von Guinand, was sich auch anhand der positiven Resonanzen hier und sonst im Web zeigt!
Bei der Uhr würde ich sogar auf ein Stahlband verzichten können, obgleich ich glaube und hoffe, dass auch für die großen Gehäuse eines Tages bei Guinand Stahlbänder lieferbar sein werden.

Gut, dass das Modell nicht limitiert ist. Denn diese Serie wird laufen wie geschnitten Brot, was mich für Guinand sehr freut, da genau solche Modelle ich mir erwartet und erhofft habe - neue Technik, klassisches Fliegerdesign, hervorragende Qualität und dazu ein - verglichen mit anderen Marktteilnehmern - sehr vertretbares Preisgefüge!

Gibt es sonst etwas spannendes von der Werkschau zu berichten? (Gerne auch mit Bildern hinterlegt... :thumbup: )
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Posts: 127

Present since: Oct 2nd 2016

Location: Nidderau

wbb.thread.post.credits.thank: 207

  • Send private message

22

Saturday, February 9th 2019, 12:38pm

:love

Mach 2 am Handgelenk

Der Starfighter Pilot Chronograph beamt die historische Vorlage sozusagen in die Gegenwart, ohne die optischen Reize des Piloten-Chronographen, die seit Jahrzehnten Uhrenliebhaber begeistern, zu verwässern. Denn die, für die militärische Nutzung unabdingbaren Eigenschaften wie optimale Ablesbarkeit und Bedienbarkeit, sind auch mehr als ein halbes Jahrhundert nach den damals von der Bundeswehr definierten Anforderungen immer noch aktuell.

https://www.guinand-uhren.de/starfigher-…hter-pilot.html

Similar threads