Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. September 2016, 18:55

Unverhofft kommt oft, oder wie eine kleine Familie Zuwachs bekommt.

Hallo liebe Forumsgemeinde,

am vorletztem Wochenende war es wieder soweit, das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen hatte zur alljährlichen Antik Uhrenbörse wieder die Pforten geöffnet.

So machte ich mich auf dem Weg über die Schwarzwaldhöhenstrasse durch Sexau, Simonswald und Gütenbach.

Als ich in Gütenbach die Hauptstraße an der Hanhart Uhrenfabik vorbei fuhr, kribbelte es ganz leicht am Handgelenk, das war bestimmt ein Zeichen, das schon bald meine kleine Hanhart Familie Zuwachs bekommt. :D

Darf ich vorstellen meine neue Errungenschaft von der Antik Uhrenbörse Furtwangen.

Eine Hanhart Zivile Ausführung Zifferblatt Variante mit gerader 7 und geschlossene 6 und mit viel Patina. ;)










Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Big Ben (11.09.2016), AndiS (10.09.2016), Lemanianer (10.09.2016), soundboss (10.09.2016), gregori (10.09.2016), Matze (10.09.2016)

HaWe

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Dabei seit: 28. Oktober 2013

Wohnort: Rodgau

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. September 2016, 19:23

Glückwunsch Michele,

zu dieser wunderschönen Hanhart. :sensation:

Gibt es zu diesem Schätzchen noch technische Daten ? Wie alt ist das gute Stück ? Zifferblatt und Zeiger sehen noch klasse aus (wurde da mal etwas aufgefrischt?), das Gehäuse scheint etwas berieben.

Ich wünsch dir viel und lange Spaß mit der Uhr, und gute Gangwerte am Arm, diese Uhr sollte regelmäßig getragen werden :laola:
hawe
Mors certa, Hora incerta. => Todsicher geht die Uhr falsch.
Rom kannte noch keine SINN-Uhren
Quellen: Latein-Unterricht und STUPIDEDIA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stylus1_de (10.09.2016)

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. September 2016, 19:57

Zivile Ausführung in einem Gehäuse mit glatter Lünette, in dieser Variante eine seltene Hanhart. Am Gehäuse, Zeiger und am Blatt würde nichts gemacht alles original wie es sein soll. Die Krone wurde mal getauscht und ist nicht aus Messing, Drücker sind noch die 100 % originale alten mit den seitlichen Löcher, diese gehörten damals zur Grundausstattung in Gütenbach.

Der Hanhart sieht man die Jahre an und das ist gut so. :)

Hersteller: A. Hanhart GmbH & Co. KG
Herstellungsjahr: 1950 - 1960
Werk: Hanhart Kaliber 42
Gehäuse: Messing, vernickelt
Boden: Edelstahl, gedrückt
Glas: Kunststoff
Durchmesser: 40 mm
Höhe: 15 mm
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stylus1_de« (10. September 2016, 20:06)


selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 055

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7753

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. September 2016, 23:12

Tolles Teil Michele,
zu diesem Anlass kannst Du uns vielleicht noch mal Deine anderen Hanhart zeigen :rolleyes:
Die erinnert mich irgendwie an meine Flying Officer und Corporal von Guinand,
sehr Klassisch und schlicht und tragbar.
So alt und immer noch hip,
mein Glückwunsch :D
Weisst Du wie es aktuell bei Hanhart aussieht, in, Basel war man noch mit einem Riesenstand vertreten aber man munkelte schon im Frühsommer dass es dort nicht sehr rosig aussieht?
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 786

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11129

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. September 2016, 23:31

Hallo Michele,
wenn ich selbst jetzt auch nicht der ausgesprochene Vintage-Fan bin: auch von mir Glückwunsch zu der schönen Hanhart ! ^^
Ich halte die Hanhart für sehr spannend, vielleicht müssen wir dorthin auch mal einen "Stammtisch on tour" machen ! 8o
Dir auf jeden Fall viel Spaß mit der schönen Hanhart !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stylus1_de (11.09.2016)

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. September 2016, 23:45

Hanhart 417 vs. Hanhart 417 ES


Hanhart WK2



Hallo Stefan,

wie es momentan bei Hanhart aussieht kann ich dir leider nicht sagen.

In Furtwangen waren Sie mir einem kleinen Stand vertreten und rührten die kleine Werbetrommel und haben die neue Broschüre verteilt. Im Nachbarforum (Watchlounge) wird derzeit mit Hanhart über eine Limitierte Ausgabe von 50 Stück verhandelt. Die Produktion soll nach dem Weihnachtsgeschäft anlaufen und ein Prototyp wird in den nächsten Wochen vorgestellt. Auslieferung soll dann im Frühjahr 2017 sein.

Hier noch ein Auszug aus der Hanhart Broschüre, jetzt weis jeder warum bei Hanhart ein Drücker Rot ist bzw. war. :D


Quelle: Hanhart Katalog 2016
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 878

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10939

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. September 2016, 09:38

Hallo Michele,

sehr , sehr schöne Uhr!! :thumbsup:

Würde deine komplette Sammlung gerne mal besichtigen, wahrscheinlich müsste ich mir aber dafür eine Woche Urlaub nehmen. :rofl:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stylus1_de (11.09.2016)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 055

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7753

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. September 2016, 20:51

Ja herzlichen Dank Michele,

für die tollen Bilder Deiner Hanharts :thumbsup:
Die Anekdote um den roten Drücker kannte ich bereits ^^
Tja und die News klingen ja eher positiv :hatoff:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!