Sie sind nicht angemeldet.

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 284

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11872

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. November 2017, 10:36

Wahl zur Goldenen Unruh 2018

Hallo zusammen,

ab sofort findet wieder die Wahl zur Goldenen Unruh 2018 statt.

Das Uhren Magazin und Focus nominieren alljährlich Uhren in verschiedenen Preiskategorien, die von den Lesern und Onlinenutzern dann gewählt werden können.

SINN hat in den vergangenen Jahren gute Ergebnisse erzielen können. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn Freunde und Kunden der Marke an der Wahl teilnehmen. Top1

Auch in diesem Jahr wurden wieder Sinn-Modelle für die Endausscheidung der Wahl "Goldenen Unruh 2018" nominiert:

* in der Katakorie A bis 2.500 €: Sinn 104

* in der Katakorie B bis 5.000 €: Sinn EZM 1.1

* in der Katagorie C bis 10.000 €: Sinn 910 JUBILÄUM

Also Sinn-Fans, haut in die Tasten , jede Stimme zählt !

HIER gehts zur Abstimmung.







Bilder : Sinn Spezialuhren
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndiS« (5. November 2017, 10:43)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sin(n) city (06.11.2017), selespeed (06.11.2017)

Beiträge: 2 069

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1040

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. November 2017, 10:57

Danke fürs Teilen Andi! Ich habe abgestimmt. Nur in der untersten Preiskategorie fiel meine Wahl auf eine andere Marke. Ganz so hörig, dass ich auch einen SINN Besenstil wählen würde will ich dann dochj nicht sein :D
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DF3 (15.01.2018), Sinnderella (06.11.2017)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 262

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7936

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. November 2017, 14:49

Ja danke längst schon abgestimmt Top1
Besen 8| Na ja Alex die 104 ist doch nicht so hässlich aber es ist ja in der Kathegorie noch eine Frankfurter Marke vertreten ;)
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 284

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11872

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 21:27

Heute und morgen findet das Finale der Abstimmung statt:

"Vom 27. Oktober bis 3. Dezember 2017 läuft die Wahl zur Goldenen Unruh 2018. Die 310 Kandidaten-Uhren wurden durch die Hersteller selbst nominiert. Dabei durften diese maximal drei Modelle in fünf Preiskategorien ins Rennen schicken. Unter den aufgelisteten Kandidaten konnten alle Leser von UHREN-MAGAZIN und Watchtime.net ihren Favoriten in jeder Preiskategorie küren. Ende der Abstimmung war am 3. Dezember 2017, um 23:59 Uhr MEZ.

Die zehn besten Uhren jeder Kategorie nehmen vom 18. Dezember 2017 bis zum 15. Januar 2018, 23:59 Uhr MEZ, am Finale auf Focus Online teil.

Hier geht es zum Finale der Goldenen Unruh 2018 auf Focus Online..":

klick
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



sinning

Schüler

Beiträge: 120

Dabei seit: 10. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2018, 21:46

Dank einer für den Hinweis, habe gleich mal mitgemacht und festgestellt, dass mir bei den Uhren über 25k€ nichts gefällt...zum Glück... :)

Gesendet von meinem Aquaris X Pro mit Tapatalk

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:48

Dank einer für den Hinweis, habe gleich mal mitgemacht und festgestellt, dass mir bei den Uhren über 25k€ nichts gefällt...zum Glück

Naja, die GRAND SEIKO in Understatement-Platin würde ich schon an meinen Arm schrauben :D.

Zu den zu gewinnenden Uhren im Wert von insgesamt EUR 30k finde ich auf die Schnelle nix. Weiß dazu jemand mehr?
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

sinning

Schüler

Beiträge: 120

Dabei seit: 10. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 23:26

Zitat


Zu den zu gewinnenden Uhren im Wert von insgesamt EUR 30k finde ich auf die Schnelle nix. Weiß dazu jemand mehr?


Habe dazu was gefunden:

https://www.watchtime.net/events/goldene-unruh/

Es sind insgesamt 30 Uhren verschiedener Hersteller, aber leider keine SINN.

Hauptgewinn: IWC Pilot’s Watch Chronograph | 5.500 Euro


Gesendet von meinem Aquaris X Pro mit Tapatalk

DF3

Schüler

Beiträge: 76

Dabei seit: 23. November 2017

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Januar 2018, 00:22

Dank einer für den Hinweis, habe gleich mal mitgemacht und festgestellt, dass mir bei den Uhren über 25k€ nichts gefällt...zum Glück... :)
Das meiste dort war mir zu barock. Deshalb hat mich da letztlich die Ressence Type 5 BB »Black« überzeugt – allein schon durch den Mut, in diesem Preissegment so etwas zu bringen.

Gruß, Hans
Gruß, Hans




(Avatar-Foto: JaStra via pixabay, Lizenz CC0 1.0)

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Januar 2018, 05:02

Bei dieser RESSENCE mit Basiswerk 7750 für irgendwas über EUR 30k musste ich schon schmunzeln. Es handelt sich um eine 2010 in Belgien gegründete Firma, deren Ziel es ist, klassische Uhrentechnik mit moderner Technik zu veredeln.

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Ressence
https://ressencewatches.com/

Und sie haben die erste ölgefüllte mechanische Taucheruhr im Angebot: https://ressencewatches.com/watches/type-5
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

tapir

Profi

Beiträge: 1 504

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Januar 2018, 07:42

Ich verfolge Ressence schon länger (für den Fall, dass ich mal im Lotto gewinne:-)) und finde sie sehr interessant.
Auf der Munich-World war ich begeistert.
Die Preisfrage drängt sich auf, aber die Mechanik zur Anzeige ist nicht nur faszinierend, sondern auch aufwändig.

Und jetzt ganz neu E-Crown.
Spannend.
... warten auf die radikal einfache Uhr
http://www.manager-magazin.de/lifestyle/…-a-1131240.html

DF3

Schüler

Beiträge: 76

Dabei seit: 23. November 2017

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Januar 2018, 12:13

Das Anzeigekonzept finde ich hochinteressant, mit der dahinterliegenden Technik hatte ich mich noch gar nicht befasst. Was ich in diesem Preissegment mutig finde, ist die grafische Gestaltung. Sie erinnert an die Optik von Smartwatch-OLED-Displays und balanciert damit auf der ganz schmalen Klippe einer konsequenten Moderne, während rechts und links die Mickymaus-Abgründe klaffen.

Gruß, Hans
Gruß, Hans




(Avatar-Foto: JaStra via pixabay, Lizenz CC0 1.0)

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Januar 2018, 12:43

Da finde ich das Anzeigenkonzept der BELL & ROSS Radar interessanter und dabei besser ablesbar. Wenn ich die ESSENCE richtig verstehe, arbeitet sie wie eine Regulateur und diese sind imo suboptimal ablesbar. Witzig ist die Öltemperaturanzeige, sowas bräuchte die UX auch. Die UX ist jedoch geringfügig Druck -beständiger: 5.000 versus 100 Meter :P.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

DF3

Schüler

Beiträge: 76

Dabei seit: 23. November 2017

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Januar 2018, 13:02

Ja, die Radar hat was, zweifellos. Aber das Design gibt, vorsichtig ausgedrückt, sehr viel Raum zur Diskussion. Undiplomatisch und ganz subjektiv: Das ist die hässlichste Uhr, die ich seit langer Zeit gesehen habe.

Gruß, Hans
Gruß, Hans




(Avatar-Foto: JaStra via pixabay, Lizenz CC0 1.0)

UhrenSinn

Anfänger

Beiträge: 5

Dabei seit: 5. April 2016

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:02

@der onkel , 30k ist schon teuer aber gute Investition !

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 284

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11872

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. Februar 2018, 19:09

So, sie Wahl ist gelaufen, die Gewinner stehen fest:


Aus: Watchtime.net:

Sieger in der Kategorie A – bis 2.500 Euro

Die deutschen Uhrenmarken Stowa (Marine Blue Limited Durowe) , Nomos Glashütte (Tangomat) und Junghans (Form A) versammeln sich hier auf dem Siegertreppchen.

Sieger in der Kategorie B – bis 5.000 Euro
Mit der Metro Silvercut erobert Nomos Glashütte in dieser Kategorie den ersten Platz. Mit ihrem Retro-Look ist die TAG Heuer mit der Autavia erfolgreich. Meistersinger ist mit der außergewöhnlichen Circularis Gangreserve ein Überraschungssieger

Sieger in der Kategorie C – bis 10.000 Euro

In der Kategorie C der Goldenen Unruh 2018 konnte sich Glashütte Original mit der Senator Excellence Panoramadatum gegen die Konkurrenz von Breitling mit der Navitimer 01 und die Seamaster Aqua Terra von Omega durchsetzen.

Sieger in der Kategorie D – bis 25.000 Euro
Das Modell Lambda Weißgold von Nomos Glashütte konnte in der Kategorie D seinen Vorjahressieg wiederholen. Die Speedmaster Racing von Omega und der Senator Chronograph Panoramadatum von Glashütte Original kamen auf die Plätze Zwei und Drei.

Sieger in der Kategorie E – über 25.000 Euro
Die A. Lange & Söhne Tourbograph »Pour le Mérite« ist Sieger in der Königsklasse der Goldenen Unruh. Dicht gefolgt von der Senator Excellence Ewiger Kalender von Glashütte Original. Mit Abstand folgt die Lab-ID 1950 Carbotech 3 Days von Panerai auf dem dritten Platz.

Das war`s .
Somit geht Sinn in diesem Jahr leer aus TraurigWinken schade darum, waren doch wirklich schöne und besondere Sinns mit in der Auswahl.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (17.02.2018)

GummiQ

Anfänger

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Februar 2013

Wohnort: Freccione

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. Februar 2018, 18:48

Danke für die Info

tdc

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Pfalz

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Februar 2018, 09:48

....ich hatte gestern eine Marine Blue Limited in der Hand. Und ich muss sagen: Ehre wo Ehre hingehört. Sie hat es verdient : 10Punkte .
Wunderschöne Uhr! Gratulation an Stowa ...... :flw: .....und das nächste Mal hoffentlich an SINN.

Thomas
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.