Sie sind nicht angemeldet.

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 25. April 2018, 09:41

Zumal der Bordcomputer ja meist nur Minutengenau ist, und auf solchen Kurzstrecken wie nach Basel zählt doch buchstäblich jede Sekunde ;).
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 856 UTC, 903 St, U1, UX, 857 WU

tapir

Profi

Beiträge: 1 412

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1174

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 25. April 2018, 09:44

Ja!

Und der Bordkollege nimmt bei Kaffee-Pausen auch eine Auszeit, den Chrono lasse ich mitlaufen und ermittle die Brutto-Zeit!


(ok, dann vergesse ich meist am Ziel zu stoppen, aber das ist eine andere Geschichte :rofl: )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (25.04.2018), Baumaxe (25.04.2018)

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 25. April 2018, 10:13

Stoppen am Ziel? das geht? ich schätze immer, wie lange ich schon da bin und ziehe das von der abgelesenen Zeit ab : nichtbloede
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 856 UTC, 903 St, U1, UX, 857 WU

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (25.04.2018), AndiS (25.04.2018)

forest-mike

Schüler

Beiträge: 109

Dabei seit: 10. September 2016

Wohnort: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 25. April 2018, 12:29

Ich brauche nach Basel weniger als 1 Std. (wenn es keinen Stau gibt) 8)

(Meinen Chrono nutze ich beim Kochen oder wenn ich Strecke schwimme.)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumaxe (25.04.2018)

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 25. April 2018, 15:49

Bein Langstreckenschwimmen kommst Du doch selbst bei einem Schnitt von 2 min / 100 Meter auf mehr als eine Stunde Stoppzeit. ;)

Abgesehen davon hätte ich bedenken, die Drücker im Wasser / Becken / See zu betätigen. :(
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 856 UTC, 903 St, U1, UX, 857 WU