Sie sind nicht angemeldet.

SnowfaceK

Anfänger

Beiträge: 45

Dabei seit: 3. Dezember 2017

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juni 2018, 23:05

Sinn K212 Kommando Spezialkräfte

Kann mir einer aus dem Forum mehr zu dieser Uhr erzählen? Es sollen 70 Exemplare existieren, die an KSK-MItglieder ausgeliefert wurden.

KSK-Soldaten sehen anders aus ;o)

Ich werde aus den Zahlen auf dem ZB nicht schlau. Ist das ein Countdown? Dann müsste ein Zeiger (Sekunde?) rückwärts laufen können... Gruebeln

Danke im Voraus,

Krischan
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 504

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12299

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Juni 2018, 23:19

Ich versuche mal, alles noch zusammen zu bekommen:
EFV für Eignungsfeststellungsverfahren, Ziffern 1-4 stehen für die 4 Kampfkompanien des KSK, das Schwert am Eichenlaub als EInheitszeichen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (05.06.2018), SnowfaceK (05.06.2018)

Watch the watchmen

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Dabei seit: 8. April 2017

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juni 2018, 02:52

ISSO!
Zu erwähnen wäre noch das SPEZ. für „Spezialkommandokompanie” und die 64er MIL-Einteilung der Lünette zum ablesen einer Marschkompasszahl.
Das Motiv auf dem Zifferblatt ist grob dem Barettabzeichen des KSK/dem Sonderabzeichen -Kommandosoldat- nachempfunden.
Die 70 Stück wurden nicht ausgeliefert sondern konnten von Mitgliedern des KSK erworben werden (bis jetzt ist m.W. einmal eine Uhr in Frankreich auf dem freien/gebraucht Markt aufgetaucht) . . .
Ein Leben ohne SINN ist möglich aber sinnlos.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (05.06.2018), SnowfaceK (05.06.2018)

SnowfaceK

Anfänger

Beiträge: 45

Dabei seit: 3. Dezember 2017

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juni 2018, 07:40

Ah ja, so wird ein Schuh (oder Einsatzstiefel...) draus: die vier Kommandokompanien und die Spezialkommandokompanie...

Merci!
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 476

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8088

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Juni 2018, 12:57

bestimmt findest Du hier noch ein paar Infos mehr:

Info Die neue 212 KSK
https://www.sinn-uhrenforum.de/index.php…%2Aksk%2A212%2A

Vorstellung Sinn 212 KSK
https://www.sinn-uhrenforum.de/index.php…2064&highlight=

;)
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SnowfaceK (05.06.2018)

FrY_257

Profi

Beiträge: 643

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 800

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:12

Letztes Jahr im September wurde eines dieser seltenen Stücke versteigert, der Preis lag bei 8000 € zzgl. Gebühren ;)

Quelle: Vintage-Time Forum


Gruß,
Sven

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (05.06.2018)

SinnEr91

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juni 2018, 18:08

Noch ein/ zwei Ergänzungen:

Die o.g. nicht frei lieferbare Uhr war eine Bestellung einer Kompanie des KSK.

Andere Kommandosoldaten, welche wegen der niedrigen Stückzahl keine bekamen aber eine wollten, griffen auch auf die frei erwerbbare Version zurück.

Desweiteren hat die o.g. Version einen Sichtboden verbaut, die freie Version nicht.
Lieben Gruß

Sinn: UX S, 142 TiAr, 103 StSaE

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SnowfaceK (05.06.2018), Sinnderella (05.06.2018)

SnowfaceK

Anfänger

Beiträge: 45

Dabei seit: 3. Dezember 2017

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:40

Lieber AndiS, kannst Du bitte den Titel "zurückeditieren", die Uhr mit diesem ZB heißt halt K212, und um die geht's...

Wenn ich die story richtig verfolgt habe, gab es erst die K212 und dann die 212KSK, od'r?
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 504

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12299

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2018, 12:20

Ja, das ist korrekt, ich habe den Titel geändert.

DIe Bezeichnung der Uhr lautet K212 Kommando Spezialkräfte (Version mit grünem Sekundenzeiger).
Artikelnr. 212.060

Die auf 300 St. limitierte Version ist die 212 KSK (roter Sekundenzeiger).
Artikelnr. 212.050
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



AndiS

Administrator

Beiträge: 8 504

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12299

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Juni 2018, 19:53



Kann es sein, dass die 212 KSK auch die 59+1=12-Markierung hat ?
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



mm169

Schüler

Beiträge: 50

Dabei seit: 18. Januar 2018

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juni 2018, 23:28

Du meinst 62+1+1 oder ?
Martin

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 504

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12299

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:09

Ich meinte :
Die Belegung der 59 Minute und der 1 ergibt eine besser erkennbare 12-Uhr Markierung . :)
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



mm169

Schüler

Beiträge: 50

Dabei seit: 18. Januar 2018

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:55

Sorry ich hab’s net gesehen und Stand auf der Leitung

Krass was es noch alles zu entdecken gibt : wie geil
Martin

Watch the watchmen

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Dabei seit: 8. April 2017

Danksagungen: 454

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:09

Ich mußte @AndiS auch zweimal lesen, weil ich zuerst an die 64er mil (π/3200 rad) Einteilung der Lünette dachte.
Mit der positiven Bewertung der 59. und 1. Minute bin ich ganz bei Dir! Aus jedem Winkel ist sofort die Lage der 12 erkennbar.
Ein Leben ohne SINN ist möglich aber sinnlos.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 476

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8088

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:44

Ihr meint den leuchtenden schmalen Index bei Minute 63 UND 1 richtig Gruebeln :whistling2:
Die Zahlen sind ja nur in 2er Schritten auf der Lünette: 2-4-6-....58-60-62
und bei 64 ist ja das fette N 8|
das hätte man ja auch leuchten lassen können FrecheFratze
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 504

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12299

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:21

OK; ich bin davon ausgegangen, dass ihr diese "neue Art der Markierung" im Bericht von der 936 und 836 schon gelesen habt. Bei diesen Uhren ist es auch so, dass die 59-Minuten-Markierung und die 1-Minuten-Markierung mit Leuchtmasse belegt ist und so ein nur in der Nacht erkennbare deutliche 12h- Stunden -Markierung entsteht.
Tagsüber ist dies nicht zu erkennen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.