Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 542

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 945

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. Juni 2018, 19:01

Lieber Andreas,
Dank Dir für Deine sehr nette und launige Vorstellung. Vier sehr schöne und unterschiedliche Uhren, die Du Dein Eigen nennst! Herzlich willkommen in diesem sehr familiären Forum, und da Du ja quasi um die Ecke wohnst, lernen wir Dich hoffentlich bald mal persönlich bei einem unserer Stammtische kennen. Die lohnen sich aus unterschiedlichen Gründen IMMER!!!

:willkommen schild

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (07.06.2018)

mm169

Anfänger

Beiträge: 36

Dabei seit: 18. Januar 2018

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 3. Juni 2018, 00:17

Hallo und herzlich willkommen
Bin auch noch nicht lange dabei

Schöner Bericht

Gruß
Martin

SINN: EZM 1 / EZM 1.1 / 212KSK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (07.06.2018)

elprimero

Schüler

Beiträge: 148

Dabei seit: 3. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

23

Montag, 4. Juni 2018, 07:31

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Deine aktuellen Sinn-Uhren ergänzen sich perfekt.
Gute Auswahl : doppelt Daumen hoch
uhrige Grüße
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (07.06.2018)

FrY_257

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 770

  • Nachricht senden

24

Montag, 4. Juni 2018, 08:39

Hallo Andreas,

auch von mir herzlich willkommen in dieser amüsanten Runde.
Eine nette Sammlung hast du da, da freut man sich auf weitere Fotos. Eine tolle Geschichte wie du dazu kamst.
Ich bin sicher, man sieht sich mal auf einem der kommenden Stammtische :yeah:


Gruß,
Sven

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 183

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7895

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 7. Juni 2018, 13:42

Hallo lieber Andreas,

mit etwas Verspätung auch noch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Sinn-Bekloppten und danke für die ausführliche, sehr sympathische Vorstellung! :thumbsup: schön zu lesen wir Du zu Uhren im allgemeinen und speziell zu Sinn gefunden hast, trotz einiger unschöner Erfahrungen (die wohl jeder mal macht..) :pinch:
hast Du nun in kurzer Zeit eine abwechslungsreiche Sammlung alltagstauglicher Uhren angelegt :respekt:

103 StSa: ist und bleibt ein Klassiker, der auch als Dresswatch durchgehen kann, manchmal auch German Rolex genannt; quasi ein MUSS.
- ich habe glaube ich 3 davon… plus einige Varianten 203/303 und Guinand -

857 UTC: ein absolut robuster und reisetauglicher Alltags-Begleiter, 3-Zeiger, Drehlünette, unverwüstlich, perfekt ablesbar und auf das nötigste reduziert, dazu eine 2. Zeitzone mit 24h
- bei mir erfüllt die 856UTC diese Aufgabe mit einer Vielfalt an Textilbändern -

Guinand SFL: ein modern interpretierter besonderer Fliegerchrono, der mit der Edelstahl-Lünette und der sportlichen Optik eher wie ein schicker Taucherchrono daherkommt
bisher selten auch hier im Forum, soweit ich weiss hat nur Cititzen eine??
- ich habe den guten „alten“ Gui Slot-Timer sowie die HS100 -

556B: Dresswatch, schlicht, klar, dezent, satiniert, gut ablesbar, nicht zu groß, edel an Stahl, eigentlich unauffällig ABER „BLAU“!
- war ich auch schon am überlegen, aber ich hab eine Serie: 103StSa B, 203 Artkis, 303 Kristall und damit ist es auch gut! ^^ :stop:

Mein Glückwunsch zu dem tollen Quartett : klasse , eine 903er würde da auch noch sehr gut reinpassen :whistling2:

Den Besuch eines unsere nächsten Stammtische solltest Du unbedingt schon mal vornehmen :cheers: um Dir paar neue Anregungen zu holen :D , da Du ja aus der Sinn-City Ecke kommst ideal Top1 .
Ach ja und weiterhin viel Freude an deinen Uhren und hier im Forum!
: applaus gruppe
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (07.06.2018), Sorapis (07.06.2018)

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:52

Hallo lieber Andreas,

mit etwas Verspätung auch noch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Sinn-Bekloppten und danke für die ausführliche, sehr sympathische Vorstellung! :thumbsup: schön zu lesen wir Du zu Uhren im allgemeinen und speziell zu Sinn gefunden hast, trotz einiger unschöner Erfahrungen (die wohl jeder mal macht..) :pinch:
hast Du nun in kurzer Zeit eine abwechslungsreiche Sammlung alltagstauglicher Uhren angelegt :respekt:

103 StSa: ist und bleibt ein Klassiker, der auch als Dresswatch durchgehen kann, manchmal auch German Rolex genannt; quasi ein MUSS.
- ich habe glaube ich 3 davon… plus einige Varianten 203/303 und Guinand -

857 UTC: ein absolut robuster und reisetauglicher Alltags-Begleiter, 3-Zeiger, Drehlünette, unverwüstlich, perfekt ablesbar und auf das nötigste reduziert, dazu eine 2. Zeitzone mit 24h
- bei mir erfüllt die 856UTC diese Aufgabe mit einer Vielfalt an Textilbändern -

Guinand SFL: ein modern interpretierter besonderer Fliegerchrono, der mit der Edelstahl-Lünette und der sportlichen Optik eher wie ein schicker Taucherchrono daherkommt
bisher selten auch hier im Forum, soweit ich weiss hat nur Cititzen eine??
- ich habe den guten „alten“ Gui Slot-Timer sowie die HS100 -

556B: Dresswatch, schlicht, klar, dezent, satiniert, gut ablesbar, nicht zu groß, edel an Stahl, eigentlich unauffällig ABER „BLAU“!
- war ich auch schon am überlegen, aber ich hab eine Serie: 103StSa B, 203 Artkis, 303 Kristall und damit ist es auch gut! ^^ :stop:

Mein Glückwunsch zu dem tollen Quartett : klasse , eine 903er würde da auch noch sehr gut reinpassen :whistling2:

Den Besuch eines unsere nächsten Stammtische solltest Du unbedingt schon mal vornehmen :cheers: um Dir paar neue Anregungen zu holen :D , da Du ja aus der Sinn-City Ecke kommst ideal Top1 .
Ach ja und weiterhin viel Freude an deinen Uhren und hier im Forum!
: applaus gruppe



Hallo Stefan,

vielen Dank für die Begrüßung :) sowie, dass auch Du bereits Anregung für die nächsten Anschaffungen gibst :gutboese: . Ich glaube, ich brauche dafür noch nicht einmal einen Stammtisch (natürlich habe ich vor, mal dazu zu kommen), da genügt der Eigenantrieb und der 5 Autominuten vom SINN Headquarter entfernt liegende Arbeitsplatz völlig :rolleyes: . Gestern war es fast so weit, natürlich nur gucken, nix kaufen :love: . Ist dann aber am Feierabendstau gescheitert.
Die 903 habe ich wie gesagt seit Jahren auf dem Schirm, allerdings hat mir das Ziffernblatt am Handgelenk nicht wirklich zugesagt. Sie gefällt mir bei anderen definitiv besser als an meinem eigenen Handgelenk.

Andere Uhren, die mir bei SINN aktuell wirklich gut gefallen, wie die Finanzplatzuhr 6099 oder die neue 910 SRS sind mir angesichts des Gebotenen (aus meiner Sicht) schlicht zu teuer. Und die 757 Diapal, welche mir super gefällt und deren Preis ich bereit wäre zu zahlen - die ist schlicht zu klobig für mein Handgelenk, da hängt der Arm mehr an der Uhr als umgekehrt. Somit aktuell doch eher gucken als kaufen 8) . Wenn, dann würde ich wohl aktuell eher bei Guinand schwach - 361 oder Monte Carlo. Zum Glück gibt's da keine Metallbänder, das hält mich noch etwas davon ab ;(


Gruß
Andreas
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (07.06.2018)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 183

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7895

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 7. Juni 2018, 15:22

Ja ja diese Verlockungen 8| ich war nun schon recht lange standhaft ^^

Bei den beiden Guinand 361 und Monte Carlo könnte ich auch schwach werden, beides ganz tolle Uhren : wie geil
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 535

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 7. Juni 2018, 17:40

Statt der 903 könntest Du die 903 BE probieren - ich finde sie noch besser, und vor allem besser ablesbar.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:15

Ja genau, BEIDES tolle Uhren! :schneekatze: ;(
Bei der 903 meinte ich beide Varianten, wobei mir die Schwarze fast noch eher gefallen würde, bei der BE gefallen mir die Vintage Zeiger eher weniger.
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

GuWa

Schüler

Beiträge: 70

Dabei seit: 18. Dezember 2016

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. Juni 2018, 17:10

Endlich: Noch ein weiteres Forenmitglied mit der Guinand SFL ;;-)))

Ich finde die Uhr echt : klasse

Herzliches Willkommen im Forum und viel Spaß!


Guido