Sie sind nicht angemeldet.

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 524

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12320

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:37

Ach eines habe ich noch vergessen:
Das Werk. Meine blaue T1 verfügt über das SOPROD, Typ A10-2.
Für Gebrauchtkäufer wichtig: Ab Produktsdatum Juli 2017 ist das ETA-Werk ETA 2892-A2 eingebaut.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (04.07.2018)

tdc

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Pfalz

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Juli 2018, 09:07

Ach eines habe ich noch vergessen:
Das Werk. Meine blaue T1 verfügt über das SOPROD, Typ A10-2.
Für Gebrauchtkäufer wichtig: Ab Produktsdatum Juli 2017 ist das ETA-Werk ETA 2892-A2 eingebaut.



Stimmt. Wobei ich mir nicht im Klaren bin, was besser ist. Meine T1 hat das ETA und ich habe keine Probleme.
Ein Bekannter will seine SOPHROD loswerden, weil sie bei seinem Trageverhalten (ich vermute Typ Faultier FrecheFratze ) häufig stehen bleibt.
(Sie war schon bei SINN und ist heil, es legt definitiv am Trageverhalten.....).

Zur Größe: an meinem schmalen Handgelenk geht sie nicht wg. des original-Bands. Das steht ab. Weder in Gummi" noch in Titan.
Lösung: ein farblich passendes "Drittband".

VG Thomas

Trotzdem: Ich warte auf die blaue T2 8) .
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.