Sie sind nicht angemeldet.

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 841

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2192

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. September 2018, 23:59

Sollte eine Uhr mit Telemeterskala im Programm sein?

Einige hier haben Hunde, wandern, fahren gerne Rad sind sonst gerne draußen. Wenn es dann mal blitzt, zähle ich immer die Zeit vom Blitz bis zum Donner, um abschätzen zu können, wie weit ein Gewitter weg ist. Eigentlich hätte ich für so etwas gerne eine Telemeterskala auf der Uhr (Idealerweise Sinn Chrono).

http://herrenuhren-xxl.de/was-ist-ein-telemeter/

Wie seht ihr das?
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (14.09.2018)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 535

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12342

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. September 2018, 17:58

Den meisten würde es (vermutlich )ergehen wie mir :
Erstmal googeln, wie man die Skala überhaupt benutzt um dann festzustellen :
Brauch ich net SchuechternKichern
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 489

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8096

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. September 2018, 10:34

Gibt es doch, meines Wissens bereits auch an der 903 Gruebeln
Die KM Angabe (rot) und Skala oben bei der 12 oder ist das was anderes :S
Ist natürlich nicht so komfortable abzulesen aber gibt's ^^


Quelle: Sinn Spezialuhren GmbH, Frankfurt am Main

Hab ich also bereits an einer Uhr, meiner 903 Klassik hab ich aber noch nie gebraucht FrecheFratze
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 919

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1131

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2018, 11:50

Gute Frage.
Eine Tachymeter-Skalierung ist schick, aber imo heute völlig überflüssig. Die benutzt vermutlich keiner mehr.
Eine Telemeter-Skala macht dagegen mehr Sinn, denn sie hat durchaus einen Alltagsnutzen - Ablesen, wie weit ist das Gewitter weg ist.
Eine Telemeter-Skalierung im aktuellen Programm fände ich gut.

Alte Chronos hatten ja häufig beide Skalen.
»citizen« hat folgendes Bild angehängt:
  • 992D6092-54DB-4062-96D3-A210E9CEC9D9.jpeg
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

tapir

Profi

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1564

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2018, 21:54

Gibt es doch, meines Wissens bereits auch an der 903 Gruebeln
Die KM Angabe (rot) und Skala oben bei der 12 oder ist das was anderes :S
Ist natürlich nicht so komfortable abzulesen aber gibt's ^^


Quelle: Sinn Spezialuhren GmbH, Frankfurt am Main

Hab ich also bereits an einer Uhr, meiner 903 Klassik hab ich aber noch nie gebraucht FrecheFratze



Jaaaaaa, das ist was anderes!

Das ist keine Telemeter-Skala sondern Teil des Rechenschiebers! :D

(Das km dient der Umrechnung von km in Meilen so weit ich weiß).

Aber natürlich kann man mit dem Rechenschieber auch ausrechnen, wie weit das Gewitter weg ist …



Eine Telemeter-Skala würde mich nicht zum Kauf veranlassen, aber auch nicht davon abhalten.
Würde ja irgendwie zur Jagd-Uhr passen.

So weit ich weiß, war das früher meist militärisch interessant: aus der Zeitdifferenz Mündungsfeuer und Knall kann man den Abstand der Artillerie messen ;------

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (20.09.2018)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 246

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11495

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. September 2018, 22:03


So weit ich weiß, war das früher meist militärisch interessant: aus der Zeitdifferenz Mündungsfeuer und Knall kann man den Abstand der Artillerie messen ;------


So ist es ! Top1
Liebe Grüße :alexhai: Alex

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 489

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8096

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. September 2018, 13:10

Ach ja stimmt: bei der 903 gibt's die Umrechung MpH in KM Top1
Danke Claus alter Rechenschieber-Experte :hatoff:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Alexander74

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 27. März 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. September 2018, 21:32

Telemeter gibt's doch schon

Die 900 hat einen Telemeter (rote Skala mit der Beschriftung TELE :-). Ist schon im Archiv, aber evt. noch auf Anfrage zu haben.
https://www.sinn.de/de/Modell/900.htm

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (21.09.2018)