Sie sind nicht angemeldet.

Klaus28

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 17. Oktober 2018

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Oktober 2018, 18:45

Chronosport und Sinn

Hallo liebe Uhrenfreunde,

zunächst bedanke ich mich bei Euch für die herzliche Aufnahme in diesem Forum.
Wie schon erwähnt, bin ich durch eine Erbschaft zu mehreren dieser schönen Uhren gekommen.

Möchte Euch noch zwei Ihren vorstellen, die ich nicht zuordnen kann. Kennt jemand diese Uhren und kann mir evtl. Näheres dazu sagen?
Ein schönes Wochenende und
Grüße aus Südhessen
Klaus
»Klaus28« hat folgende Bilder angehängt:
  • chronosport 20.10_bearbeitet-1.jpg
  • chronosport 20.10_bearbeitet-2.jpg
  • Sinn Uhr.jpg
  • Sinn 20.10_bearbeitet-2.jpg
  • Sinn 20.10_bearbeitet-3.jpg

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 695

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12610

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:58

Schöne Bilder einer seltenen Sammlung, gerade die Sinn mit dem Dateinamen "Sinn uhr" sieht interessant aus. :thumbup:
Noch besser wären sie sichtbar, wenn du einen Bilderupload nutzen würdest, hier gibt es eine Anleitung. Neben Tinypic nutze ich auch gerne picr.de
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Matze

Stammtisch-Vadder

Beiträge: 1 243

Dabei seit: 4. Dezember 2006

Wohnort: Frankfurt/Main

Danksagungen: 2465

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2018, 20:48

Hallo Klaus,

die gezeigte Chronosport müsste ein abgewandeltes Modell 80.50 sein.
- Abweichung zur Serie: Duograph, anderer Stopsekundenzeiger, nur Datum.

Hier mal das Produktblatt zur Chronosport 80.50 (ca. 2005):





Für die 80.50 sollen Restbestände an Tissot Gehäusen verwendet worden sein.

Gruß Matze

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus28 (20.10.2018), selespeed (19.10.2018)

Beiträge: 624

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 1464

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Oktober 2018, 08:21

Guten Morgen Klaus,
herzlich Willkommen hier im Forum.

Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus28 (20.10.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 187

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2617

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Oktober 2018, 11:15

Hallo Klaus,

Deine gezeigte Sinn ist eine Kombination aus zwei Uhrenmodellen.
Das Gehäuse ist von dem Modell 6026 Pl.









Die Verschraubungen der Drücker sind vom Stahlmodell



Das Werk und Blatt sind vom Modell 6002






Gruß Mark
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus28 (20.10.2018)

Klaus28

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 17. Oktober 2018

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Oktober 2018, 11:22

Hallo Mark,
Vielen herzlichen Dank für Deine Mühe. Total interessant diese Uhr. Mein Schwiegervater hat sich meines Wissens nach die eine oder andere Uhr nach seinen Wünschen zusammensetzen lassen. Das ist hier wohl der Fall.
Liebe Grüße
Klaus

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 187

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2617

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Oktober 2018, 11:26

Hallo Klaus,

die gezeigte Chronosport müsste ein abgewandeltes Modell 80.50 sein.
- Abweichung zur Serie: Duograph, anderer Stopsekundenzeiger, nur Datum.

Hier mal das Produktblatt zur Chronosport 80.50 (ca. 2005):





Für die 80.50 sollen Restbestände an Tissot Gehäusen verwendet worden sein.

Gruß Matze



Nachtrag von mir.
Auch hier handelt es sich um einen Umbau.
In das bereits richtig erwähnte Gehäuse wurde das Blatt einer Chronosport 20.50-03 verbaut.



Bei deiner Uhr ist schln zu sehen, wie das Blatt größenmäßig nicht zur Uhr passt, da das Swiss Made nur halb zu lesen ist.

Gruß Mark
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexe (21.10.2018), Matze (20.10.2018)

Klaus28

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 17. Oktober 2018

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:23

Nochmals vielen Dank. Ich bin echt begeistert. Dieses Forum übertrifft alle meine Erwartungen. Ich hätte nie mit so viel fachkundigen Kommentaren gerechnet.
Gruß Klaus

achhansi

Meister

Beiträge: 1 947

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 1865

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:39

Hallo Klaus,
in diesem Forum kannst und musst Du mit allem rechnen... Top1

Viel Spaß und Freude in der Runde
Ulf

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hexe (21.10.2018), Klaus28 (20.10.2018)