Sie sind nicht angemeldet.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 566

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8155

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 28. August 2018, 09:07

10 bar WADI reicht ja auch für den "normalen" Hausgebrauch aus, wenn man nicht grad tauchen will :D
Aber das sollte wirklich JEDER Uhrmacher machen können ^^
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Beiträge: 1 234

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1874

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. August 2018, 12:57

10 bar WADI reicht ja auch für den "normalen" Hausgebrauch aus, wenn man nicht grad tauchen will :D
Aber das sollte wirklich JEDER Uhrmacher machen können ^^


Das seh‘ ich genauso. Mehr wollte ich auch gar nicht, da für mich als Gelegenheitsplanscher 100 m WaDi völlig ausreichend sind (als Test vor dem Urlaub).

Gruss

Christian :hatoff:
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (28.08.2018)

tudorfreak

Anfänger

Beiträge: 33

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 27. November 2018, 21:13

So, heute ist die Sinn aus Frankfurt zurück, nicht nur die Zeiger wurden frisch gesetzt, das Werk wurde nochmal überarbeitet, reguliert und ein WaDi Test durchgeführt, und die Sinn kam im neuen Reiseetui zurück, alles für umme,

Das Warten hat sich gelohnt!
Das war woh eine gute Entscheidung : Danke002

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El-Gerto (28.11.2018), Sinnderella (27.11.2018)