Sie sind nicht angemeldet.

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 545

Danksagungen: 4263

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. März 2019, 20:03

Vorstellung Weltneuheit

Liebe Freunde des Wahren, Guten, Schönen:

heute findet die angekündigte Präsentation meiner Weltneuheit, anläßlich des 43. Stammtisches in Sinn-City statt.
Und damit Euch nichts entgeht, bekommt Ihr hier zeitgleich die Vorstellung des neuen Produktes von MMPfWL in Schrift und Bild : doppelt Daumen hoch

Angefangen hat alles mit diesem Uhrenkoffer.




Ein Geschenk eines lieben Freundes am 42. Stammtisch, über das ich mich sehr gefreut habe.
Ist es doch ein sehr sicheres Behältnis für die drei SchuechternKichern wichtigsten Gruebeln Uhren FrecheFratze

Die Weltneuheit ist nun nicht, dass ich mit einem kurzen Borstenpinsel, Nagellackentferner und viel Geduld, das Logo und den INVICTA-Schriftzug rückstandslos und oberflächenbeschädigungsfrei entfernen konnte.




Nein, auch die von mir selbst gestaltete Personalisierung des Köfferchens ist keine Besonderheit.



DIE liegt im Inneren :D

Ich schätze Eure mittlerweile zahlreiche Begeisterung für meine Uhrenkissen sehr,
und freue mich über jedes Einzelne, welches ich für Euch herstellen darf.
Aber ich weiß auch, dass es noch viele Mitglieder gibt, die noch keine Uhrenkissen von mir besitzen.
Und ich kann mir auch denken, warum.
Ab einem gewissen HGU sitzen die Uhren (vor allem die am Stahlband) besser und fester auf den Standart-Trägern und/oder Spangen,
und mehr press in ihrem Fach im Koffer.
Ich habe mir ehrlich gesagt, die werksseitigen Träger in den Koffern noch nicht näher angesehen,
einzig die von Speedmaster in Carbon-Optik sind mir in Erinnerung geblieben, die ich ganz gut finde Top1
Ich nehme an, die meisten sind einfach samtig schwarz überzogen?!
Die im INVICTA-Koffer jedenfalls, sind GRAUSIG.





Grauslich in der Optik, gräßlich anzufassen, die Farbe nix, und im Großen und Ganzen einfach ziemlich minderwertig.

Das hat mich auf die Idee gebracht: ÜBERZIEHER!



Überzieher aus Alcantara in den Standart-Farben schwarz, champagner, rot und grau, auf Wunsch individuell mit farbig abgesetzten Nähten, pimpen Sie Euren Koffer aber sowas von auf.
Ich benötige nur ein Muster, und fertige dann die Überzieher passgenau nach Vorgabe an.
Sensationelle 2,00 Euro pro Stück, denn die Herstellung ist weniger aufwändig als die der Kissen.

Das Ergebnis wird Euch gefallen, denn das Innenleben Eures Uhrenkoffers wird edel aufgewertet,
und je nach Farbe der Überzieher kommen Eure Uhren noch besser zur Geltung : Sabberalarm

Und hier am Echtzeit-Stammtisch dürfen sie jetzt alle begutachten!













Besten Dank für Eure Aufmerksamkeit : verliebt

Und Danke auch schon jetzt für Eure Rückmeldungen, Anmerkungen und Bestellungen : klasse
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (11.03.2019), soundboss (10.03.2019), stylus1_de (10.03.2019), DivingDoud (10.03.2019), Matze (10.03.2019), AndiS (10.03.2019), citizen (10.03.2019), El-Gerto (10.03.2019), Christian_60 (10.03.2019), FrY_257 (09.03.2019), TRocer (09.03.2019), Sinn-Collector (09.03.2019), Dominique (09.03.2019), belton96 (09.03.2019), Segelflieger (09.03.2019), Pferdefrosch (09.03.2019), toter-dichter (09.03.2019), tdc (09.03.2019), Fairlady Driver (09.03.2019)

tdc

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Pfalz

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. März 2019, 20:32

Tolle Sache!

Handwerklich top gemacht. Hut ab. : klasse

LG Thomas

An Warnung an potentielle Nachahmer: bitte genauso machen. Kein Terpentin / Terpentinersatz und keinen Putz-Schwamm etc. das beschädigt das Material bzw. bleicht auch die Grundfarbe : nichtbloede .
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.03.2019)

Beiträge: 1 335

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. März 2019, 21:07

Immer für eine neue tolle Idee zu haben, unsere Michaela ! : AlterSchwede : wie geil
Ein hervorragende Idee : applaus - dies könnte auch meinem Koffer guttun .... :mggl:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DivingDoud (10.03.2019), Sinn-Collector (09.03.2019), Sinnderella (09.03.2019)

TRocer

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. März 2018

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. März 2019, 22:19

Welcher Zeitmesser ergattert denn nun den 1. Platz mii

Liebe Freunde des Wahren, Guten, Schönen:

heute findet die angekündigte Präsentation meiner Weltneuheit, anläßlich des 43. Stammtisches in Sinn-City statt.
Und damit Euch nichts entgeht, bekommt Ihr hier zeitgleich die Vorstellung des neuen Produktes von MMPfWL in Schrift und Bild : doppelt Daumen hoch

Angefangen hat alles mit diesem Uhrenkoffer.




Ein Geschenk eines lieben Freundes am 42. Stammtisch, über das ich mich sehr gefreut habe.
Ist es doch ein sehr sicheres Behältnis für die drei SchuechternKichern wichtigsten Gruebeln Uhren FrecheFratze

Die Weltneuheit ist nun nicht, dass ich mit einem kurzen Borstenpinsel, Nagellackentferner und viel Geduld, das Logo und den INVICTA-Schriftzug rückstandslos und oberflächenbeschädigungsfrei entfernen konnte.




Nein, auch die von mir selbst gestaltete Personalisierung des Köfferchens ist keine Besonderheit.



DIE liegt im Inneren :D

Ich schätze Eure mittlerweile zahlreiche Begeisterung für meine Uhrenkissen sehr,
und freue mich über jedes Einzelne, welches ich für Euch herstellen darf.
Aber ich weiß auch, dass es noch viele Mitglieder gibt, die noch keine Uhrenkissen von mir besitzen.
Und ich kann mir auch denken, warum.
Ab einem gewissen HGU sitzen die Uhren (vor allem die am Stahlband) besser und fester auf den Standart-Trägern und/oder Spangen,
und mehr press in ihrem Fach im Koffer.
Ich habe mir ehrlich gesagt, die werksseitigen Träger in den Koffern noch nicht näher angesehen,
einzig die von Speedmaster in Carbon-Optik sind mir in Erinnerung geblieben, die ich ganz gut finde Top1
Ich nehme an, die meisten sind einfach samtig schwarz überzogen?!
Die im INVICTA-Koffer jedenfalls, sind GRAUSIG.





Grauslich in der Optik, gräßlich anzufassen, die Farbe nix, und im Großen und Ganzen einfach ziemlich minderwertig.

Das hat mich auf die Idee gebracht: ÜBERZIEHER!



Überzieher aus Alcantara in den Standart-Farben schwarz, champagner, rot und grau, auf Wunsch individuell mit farbig abgesetzten Nähten, pimpen Sie Euren Koffer aber sowas von auf.
Ich benötige nur ein Muster, und fertige dann die Überzieher passgenau nach Vorgabe an.
Sensationelle 2,00 Euro pro Stück, denn die Herstellung ist weniger aufwändig als die der Kissen.

Das Ergebnis wird Euch gefallen, denn das Innenleben Eures Uhrenkoffers wird edel aufgewertet,
und je nach Farbe der Überzieher kommen Eure Uhren noch besser zur Geltung : Sabberalarm

Und hier am Echtzeit-Stammtisch dürfen sie jetzt alle begutachten!













Besten Dank für Eure Aufmerksamkeit : verliebt

Und Danke auch schon jetzt für Eure Rückmeldungen, Anmerkungen und Bestellungen : klasse

DivingDoud

Schüler

Beiträge: 139

Dabei seit: 15. Januar 2017

Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. März 2019, 10:43

:bulge: :bulge: Michaela, du bist echt einzigartig und dein Fundus an Ideen wohl unerschöpflich. So eine professionelle Umsetzung und dann noch mit passend zu Uhr abgestimmten Farben für die Überzieher - meinen aller größten :respekt:.
:mggl:Schönheit liegt einzig im Auge des Betrachters :mggl:

Liebe Grüße Dimi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (10.03.2019)

Sinn AMG

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: nähe Stuttgart

Danksagungen: 546

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. März 2019, 17:50

Hallo Michaela,
konnte mich ja gestern vom Produkt überzeugen.
Und ich muss sagen die Idee ist so einfach wie genial. Toll umgesetzt bin gespannt was als nächtes kommt. : applaus
Gruss Thomas

Das Leben ist zu kurz um hässliche Autos zu fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (10.03.2019)

Beiträge: 870

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 2167

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. März 2019, 18:51

Liebe Michaela,

die Idee ist einfach klasse Top1
Die Umsetzung wie gewohnt sehr präzise und mit viel Liebe zum Detail.
Wenn sich in Deinem Besitz jetzt noch eine Stickmaschine befinden würde, könnte man die Überzieher noch mit der Modellbezeichnung oder dem Kosenamen, der
jeweiligen Uhr versehen.
Wir werden ja alle immer älter, da kann man schon mal die Übersicht in der Box verlieren.
Wo gehört den noch die Uhr hin...grübel...grübel Gruebeln


LG....
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (10.03.2019), achhansi (10.03.2019)

achhansi

Uhren-Guru

Beiträge: 2 369

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2784

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. März 2019, 18:56

Langsam komme ich zu der Erkenntnis, dass ich auch so eine Box "brauche" - einfach, weil Du sie so schön machst, liebe Michaela... :sensation:
Deine Kreativität und Dein Einfallsreichtum reichen für drei Leben - schön, dass wir zumindest bei einem mit dabei sein können! : dankeschoen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (10.03.2019)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 545

Danksagungen: 4263

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. März 2019, 08:28

... jetzt auch auf eBay Kleinanzeigen und, oh Wunder, es gibt schon Bestellungen ;(
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pferdefrosch (14.03.2019), tapir (14.03.2019)

achhansi

Uhren-Guru

Beiträge: 2 369

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2784

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. März 2019, 09:20

Liebe Sinnderella, gestatte eine Empfehlung: Vielleicht wäre es unter Marketing-Gesichtspunkten ganz hilfreich, wenn Du ergänzend zu Deinen tollen Manschetten einen Hinweis gibst, wo man diese schönen Koffer zu einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis bekommt. Oder bietest Du die auch gleich mit an?!? Das ist ja eh der neue Trend: Weg vom Produktverkauf hin zum Lösungsanbieter. Quasi den Koffer als "Gesamtkunstwerk"... :flw:

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 545

Danksagungen: 4263

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. März 2019, 09:28

Nein, Koffer biete ich keine an, und Empfehlungen werde ich auch keine aussprechen, das ist andere Baustelle :rauch:
Glücklich ist, wer glücklich macht!

El-Gerto

Meister

Beiträge: 1 934

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. März 2019, 09:31

Ich habe meinen gelben Koffer hier gekauft: klickerklacker

Dort habe ich mir auch mein persönlich gestaltetes Inlay machen lassen.

Und ja; das ist nicht ganz billig, aber wir sprechen von Inhalten zum Teil über 10k; da investiere ich auch schonmal 50 Euro für ein Inlay.
Meine Meinung 8)
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achhansi (14.03.2019)

Dominique

Schüler

Beiträge: 153

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. März 2019, 10:27

......... also wenn ich den Einfallsreichtum und die Kreativität von Sinnderella so sehe,............... FREU : klasse

Durch die Vorbelastung meines Vaters und meinen Beruf bin ich auch auf vielen Gebieten des "Selbstbau" und Modifizierung zu Hause. Würde aber jetzt hier den Rahmen sprengen das alles anzusprechen.

Wenn es erlaubt, ein kleiner Tip für Inlays und Kofferausstattung:

1) Wenn euch teils die in den Koffern, egal welcher Verwendung, der Schaumstoff zu weich ist, (weil es ab und an nicht möglich ist, gewisse Bauteile, Werkzeuge kleinerer Baugrößen oder solche mit hohem Gewicht steif zu positionieren oder weil die Aufteilung nicht ausreichend oder der Würfelschaum an angrenzenden Zonen mit einreißt) dann kann man Isomatten nehmen. Die gibt es in diversen Stärken und sind wesentlich steifer. Die Dicke kann mit mehreren Lagen übereinander geklebt frei gewählt und die Ausschnitte mittels Cuttermesser realisiert werden.

2) Damit das Wohnzimmer auch ansehnlich ist und Staub oder Krumen der Bastelei nicht bei empfindlich mechanisch oder optischen Instrumenten (Foto-Fernoptik-Zubehör etc.) seine Wege geht, kann Futterstoff, dieses Taff, als Futter dienen. Gibt es in allen Farben und auch in vielen Stärken.

Sinnderella, danke, wieder ein neuer Kreativbaustein für meine Hobbyselfmadebibel : Danke002

Anbei ein Bild als Beispiel:
»Dominique« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ok_Koffer_03.jpg
beste Grüße

Dominique

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

5277 (14.03.2019), Sinnderella (14.03.2019)