Sie sind nicht angemeldet.

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 420

Danksagungen: 8611

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 13. März 2019, 15:55

Wenn schon ein Quarzer ohne Öl, dann sollte es imo schon eine Funkuhr sein. Dann ist die Präzision zumindest über alle Zweifel erhaben ;) .

Dressierte Pantoffeltierchen als Uhrwerk wären für mich übrigens ein absolutes Kaufargument. Darüber sollte das SINN'sche Produktmanagement mal nachdenken. Das wäre eine Innovation, eine lupenreine Spezialuhr Top1 !
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El-Gerto (14.03.2019), Spongehead (13.03.2019), Sinnderella (13.03.2019), Baumaxe (13.03.2019)

bowser69

Anfänger

Beiträge: 17

Dabei seit: 14. Januar 2019

Wohnort: Sinn-City

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 13. März 2019, 16:41

Also ich hatte bisher noch keine Funkuhr die nicht nach spätestens 4 Jahren den Geist aufgegeben hat und nicht mehr die richtige Zeit anzeigte, verstellen war auch nicht möglich. Funkuhr ist ein No-Go für mich.

bowser69

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 562

Danksagungen: 4297

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 13. März 2019, 16:45

An meiner Kompass kann man die Batterie selbst wechseln ( hat Gregor mal gemacht ) obwohl da auch Öl drin ist SchuechternKichern

Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matze (14.03.2019), toter-dichter (13.03.2019), Baumaxe (13.03.2019), citizen (13.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 13. März 2019, 20:09

Sinn ist einen langen Weg zu einem Hersteller von hochwertigen mechanischen Uhren gegangen.
Zusätzliche und günstigere Quarzuhren sehe ich da eher als deutlichen Rückschritt für das Markenimage.
Seiko zum Beispiel baut richtig teure und auch qualitativ extrem gute Uhren. Ich aber verbinde Seiko immer mit guten und günstigen Quarzuhren, mit diesem Image kommt mir tatsächlich keine Seiko für mehrere Tausend Euro ins Haus. Von einem Wertverfall mechanischer Uhren von Sinn möchte ich gar nicht erst anfangen.

Ich sehe den Schaden größer als den Nutzen
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pferdefrosch (13.03.2019), Baumaxe (13.03.2019), toter-dichter (13.03.2019), AndiS (13.03.2019)

Beiträge: 1 340

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1160

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 13. März 2019, 20:30

Ob Axels Idee, ausgewählte Sinn-Modelle mit Quarzwerken zu bestücken und zu einem günstigeren Preis anzubieten, funktionieren könnte, wage ich nicht seriös zu beurteilen. Gefühlsmäßig würde ich aber auch meinen, daß das Konzept "Spezialuhren" dadürch verwässert werden würde.

Wenn ich auf der Suche nach Uhren durchs Web surfe und auf einer Seite hängenbleibe, wo gleiche Uhrenmodelle wahlweise mit Quarz- und Automatikwerk angeboten werden, lasse ich die Quarzer fast immer links liegen.

Die einzige Ausnahme war die KHS Shooter, die ich seit einem Jahr habe - da habe ich bewußt zum Quarzmodell mit Kunststoffgehäuse gegriffen, da sie eine möglichst geringe Masse haben sollte, und ich kann die Batterie, eine gängige Knopfzelle, ganz leicht selbst wechseln.

Baumaxe

Meister

Beiträge: 2 316

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 3009

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. März 2019, 20:43

Ich danke für den regen Austausch. Hätte nicht gedacht, dass doch so viele Stimmen pro Quarz abgegeben würden.

Auch wenn mir jetzt kein aktuelles Beispiel einfällt, weil ich noch nicht länger drüber nachgedacht habe, so denke ich doch, dass es auch für Quarzuhren mit analoger Zeitanzeigr spezielle Einsatzbereiche gibt, so Quarz Mechanik überlegen sein kann. Aber darum ging es mir nicht unbedingt. Nicht alle Uhren von Sinn sind mit einer speziellen Sinntechnologie ausgestattet, so dass so dass auch kein Spezialuhrenfeature durch ein alternatives Werk verloren ging.

So gefällt mir zum Beispiel die käuflich nicht zu erwerbende Serviceuhr sehr gut, obwohl (oder weil?) sie ein Quarzwerk hat.
*
Beste Grüße, Axel

Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 I, 556 Jubi, 556 I M, 556 I B, 756 III, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU, und :bulge: andere ...


sinnalco

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 10. März 2019

Wohnort: OWL

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 14. März 2019, 07:34

An meiner Kompass kann man die Batterie selbst wechseln ( hat Gregor mal gemacht ) obwohl da auch Öl drin ist SchuechternKichern

Oh, meine Angetraute :flw: hat ne Kompass, :sensation:
LG - Martin
-----------

Die Uhr schlägt. Alle.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (14.03.2019), Sinnderella (14.03.2019)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 562

Danksagungen: 4297

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 14. März 2019, 08:08

.... unter anderem SchuechternKichern
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pferdefrosch (14.03.2019)

El-Gerto

Meister

Beiträge: 1 953

Danksagungen: 2643

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 14. März 2019, 09:34

wen du so alles an dein Öl lässt.... ;) :D
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

Schwälmer

Fortgeschrittener

Beiträge: 539

Dabei seit: 12. Dezember 2006

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 750

  • Nachricht senden

30

Freitag, 15. März 2019, 08:12

Moin Leute,

bei Sinn reicht mir die UX als Quarzer (deren Anschaffung habe ich auch hier und da schon überlegt). Dann lieber bestehende mechanische modell aufpeppen und verbessern oder neue Modelle auf den Markt bringen.

Mir schwebt da die Military II in einer verbesserten Variante vor oder ähnliches.

Ich selbst habe derzeit zwei Quarz-Uhren in Gebrauch. Beide als Funkuhr und mit Solarzellen. Kein Batteriewechsel, kein Uhrstellen, viele nützliche Funktionen für draußen. Finde ich praktisch und prima.
Aber bitte nicht von Sinn....

VG Joachim
Sinn 142 TiAr
Sin157 TiAr
Sinn 144 StSa
Sinn U2
u.e.m. :thumbup: