Sie sind nicht angemeldet.

Sinndienlich

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Dabei seit: 6. Oktober 2015

Wohnort: Bund deutscher Länder

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

41

Freitag, 15. März 2019, 20:27

Der richtige Burner kommt dieses Mal aber eindeutig von der Konkurrenz! 8o

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (17.03.2019), SinnFan8 (17.03.2019), FrY_257 (16.03.2019), citizen (16.03.2019), HaWe (16.03.2019), belton96 (15.03.2019), achhansi (15.03.2019), MarkP (15.03.2019), AndiS (15.03.2019), Big Ben (15.03.2019), Dr.Triple (15.03.2019)

MacMan

Schüler

Beiträge: 62

Dabei seit: 25. September 2008

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

42

Samstag, 16. März 2019, 22:53

Sinn hat anscheinend das Facebook Headerbild geändert... gibt doch ne kleine Vorschau... mit Ausschnitten ;-)

[img]https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/53400517_2186183931446047_3519558809527779328_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ht=scontent-frx5-1.xx&oh=2bc321b05084d8cfd57a91b93b921fc9&oe=5D0AAFB7[/img]

Tja ich bin gespannt...

Also doch ne neue FiPla... und ein Modell mit Stahlband (Titan scheint es nicht zu sein). Mit poliertem Innenteil. Ist ja leider nicht so mein Ding. Aber komischerweise trotz des polierten Bandmittelstücks dann auch noch eine "drehbare?" Lünette?

Nachtrag: ist m.E. die gleiche Lünette wie bei der 103 und dem EZM 13.

P.S. noch kurz die Frage... ich wollte oben eig. den Link einfügen, so wie davor die Breitling mit Link und direkt mit Bild von Sinndienlich. Aber ich sehe nur den Link und kein Bild? Deshalb hab ich das Bild nochmals direkt als Bild hochgeladen.
Habe ich etwas falsch gemacht? wie kann ich ein Bild einfügen wie die Breitling? Danke
»MacMan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sinn Facebook 2019.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MacMan« (16. März 2019, 23:11)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (17.03.2019), achhansi (17.03.2019), belton96 (17.03.2019), bowser69 (16.03.2019)

belton96

Anfänger

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2017

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 17. März 2019, 11:10

Ich denke, links das ist die hier bereits erwähnte 104 mit vermutlich grünem ZB.

Die Fipla sieht nach Rosegold aus, oder täuscht das Licht?
:p:
Daniel

"BLACK DIALS FTW!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MacMan (17.03.2019)

achhansi

Uhren-Guru

Beiträge: 2 389

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2848

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 17. März 2019, 11:28

Nein, links das ist entweder die 206 Arktis oder die 206 St AR. Schaue dir mal die Lünette an - typisch 203/206...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (17.03.2019), MacMan (17.03.2019), belton96 (17.03.2019)

belton96

Anfänger

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2017

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 17. März 2019, 11:56

Oh ja, die Riffelung ist „spitzer“ als bei der 104. Hatte ich auf den ersten Blick nicht so erkannt : like
:p:
Daniel

"BLACK DIALS FTW!"

MacMan

Schüler

Beiträge: 62

Dabei seit: 25. September 2008

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 17. März 2019, 13:07

Die Fipla sieht nach Rosegold aus, oder täuscht das Licht?
ja das denke ich auch... sieht so auf den ersten Blick nach einer 6052 im Gold/Rosegold


Nein, links das ist entweder die 206 Arktis oder die 206 St AR. Schaue dir mal die Lünette an - typisch 203/206...
das stimmt eigentlich hast Du Recht... sieht in der Tat nach dieser Lünette aus... interessant... Da bin ich ja mal gespannt.
Die hatte ich beim Lünetten-Design-Check gar nicht mehr auf dem Schirm. Obwohl es ja schon paar hier stand mit der 203.

------

Hoffe sehr, dass noch was mit SZ01 kommt und was im Taucherbereich...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MacMan« (17. März 2019, 13:18)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (17.03.2019)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 562

Danksagungen: 4297

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 17. März 2019, 13:19

Rosègold Top1
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 17. März 2019, 14:05

Sowohl die Arktis als auch die normale 203 hatten polierte Bandmittelglieder, könnte also auch von diesem Aspekt aus passen.

V.a. auf die preisliche Gestaltung der "neuen" Serie 206 bin ich gespannt. Was hat denn eine normale 203 und eine Arktis zuletzt ab Werk gekostet?

FiPla+Edelmetall=teuer teuer teuer, befürchte ich jedenfalls... aber könnte ich mir auch als kleine limitierte Serie vorstellen...

Danke für das Teilen des Teasers!
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 262

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13809

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 17. März 2019, 14:12

Bei der Fipla erkenne ich auch in der Vergrösserung den Außenkreis mit dem Datum, es muss also in der Tat eine 6052 Rosegold sein. : like
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 562

Danksagungen: 4297

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 17. März 2019, 15:21




Die neue Arktis wird es so um ab Dreifünf geben :schade:
....munkelt man... SchuechternKichern
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FrY_257 (17.03.2019), Steinmetz (17.03.2019), tdc (17.03.2019)

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 17. März 2019, 15:42

...dreifünf, öha!

Klar, 2007 war alles anders, aber 3,5 ist ja mehr als doppelt soviel? Selbst wenn die voll-tegimentiert und Diapal und irgendein SZ-Werk hätte, müsste das erst noch jemand bezahlen wollen/können...

8| Gruebeln ?( :ratlos:

Das wäre ja ein Ding, der 910-SRS-Chrono bspw. kostet 3,7 - und der ist keine Neuauflage und hat ein Schaltrad.
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achhansi (17.03.2019), Sinnderella (17.03.2019)

SinnFan8

Anfänger

Beiträge: 22

Dabei seit: 10. Februar 2019

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 17. März 2019, 16:04

Die Breitling ist wirklich der absolute Hammer. Ich würde zwar das "Twin Jet" Logo bevorzugen, aber man kann nicht alles haben.

Weiß man schon wo die preislich ungefähr liegen wird? Die wird mit Sicherheit nicht billig.

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 17. März 2019, 16:10

7700 €
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SinnFan8 (17.03.2019), Steinmetz (17.03.2019)

Sinn AMG

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: nähe Stuttgart

Danksagungen: 546

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 17. März 2019, 16:39

Hallo,
Hier noch die letzten Preise von der Arktis I.
Die Arktis II hat einen Neupreis von 3660€ mit Metallband.
Den Preis einfach mal verdoppelt. Gehäusedurchmesser 43mm
Und nur eine AR Trockenhaltetechnik nicht mehr Technik.
Standard Werk 7750.
Das Bild mit den Preisen ist vom Selespeed.
Ich denke der hat da kein Problem :)
Gruss Thomas

Das Leben ist zu kurz um hässliche Autos zu fahren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achhansi (17.03.2019), Steinmetz (17.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 17. März 2019, 16:49

Ich wundere mich die ganze Zeit, wie hier doch mit sicherlich vertraulichen Informationen öffentlich umgegangen wird und damit meine ich nicht nur den Post davor.
So erfahren wir wahrscheinlich in Zukunft nix mehr
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Triple (17.03.2019), MarkP (17.03.2019), FrY_257 (17.03.2019)

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 17. März 2019, 16:49

Super, was für Infos hier schon unterwegs sind! : like

Ich fasse also zusammen: es gibt eine Arktis II die optisch so ausschaut wie die Arktis I, aber im größere Gehäuse kommen wird (43mm), AR-Technik hat, SW-500? oder das ETA 7750(??) haben wird und am Metallband (wahrscheinlich dann mit 22mm Anstoß?) 3660 EUR kosten wird?

Irgendwie kriege ich das in das bisherige Sinn-Portfolio nicht eingereiht.
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 420

Danksagungen: 8611

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 17. März 2019, 16:55

Also wäre eine Hundesocke im Lieferumfang, wie einst bei der FULDA Yukon, ginge der Preis für die Arktis II für mich voll in Ordnung :thumbup: !

:D
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HaWe (17.03.2019), Steinmetz (17.03.2019)

Dennis

Profi

Beiträge: 774

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 17. März 2019, 17:04

Ich kann Alex da nur zustimmen.Ist zwar schön wenn man so eine Comunity hat aber wenn einem schon was im Vertrauen gesagt wird sollte man das zumindest nicht öffentlich kundtun.
Dann muss man sich später nicht wundern wenn man irgendwann mal keine Infos mehr unter der Hand bekommt.
Ist nicht böse gemeint oder so, also alles gut

achhansi

Uhren-Guru

Beiträge: 2 389

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2848

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 17. März 2019, 18:38

Alex, nichts für ungut, aber was erwartest Du in einem Faden, der ja geradezu anregt zu Spekulationen und Mutmaßungen. Da überrascht es mich nicht, wenn dann irgendwann hier auch Informationen durchsickern, die vielleicht noch gar nicht öffentlich gemacht werden sollen. Deshalb bringe ich hier noch mal Deinen Ausgangspunkt ins Gespräch: Ich stimme Dir vollkommen zu, ein gut gemachter Teaser einige Wochen vor der Basel, so wie es viele Marken machen, würde Spekulationen etwas den Wind aus den Segeln nehmen, der Hersteller behielte das Ruder in der Hand... aber da hat halt jeder seine eigene Kommunikationsstrategie - sollte sich dann aber auch nicht wundern, wenn die Dinge eine gewisse Eigendynamik entwickeln.

Was ich richtig und korrekt finde, ist die Tatsache, dass bisher keine Bilder der neuen Modelle gepostet wurden, die offensichtlich auch schon vorhanden sind - das wäre für mich genau der eine Schritt zu weit! : like

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DivingDoud (18.03.2019), Steinmetz (18.03.2019), MichaelC (17.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 17. März 2019, 18:47

Es muss halt jeder für sich selbst entscheiden, wie mit offensichtlich vertraulichen Informationen umgegangen wird.
Ich bin mit meiner Art und Weise immer sehr gut gefahren und zwar beruflich als auch privat und egal um was es geht.
Was sensibel ist, weiß ich zu erkennen und habe da meinen Kodex - Ehrenwort
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Ben« (17. März 2019, 18:54)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinn-Collector (17.03.2019), FrY_257 (17.03.2019), AndiS (17.03.2019), Dr.Triple (17.03.2019)