Sie sind nicht angemeldet.

tapir

Meister

Beiträge: 1 865

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 2047

  • Nachricht senden

21

Freitag, 15. März 2019, 10:21

Das erinnert mich an eine meiner Lieblingsszenen aus Big Bang Theory:

Raj: Warte bis ich gesnapt habe, dass meine Freunde vielleicht an einem streng geheimen Regierungsprojekt arbeiten.
Leonard: Bist du verrückt? Das kannst du nicht auf Snapchat posten.
Raj: OK, dann poste ich es auf Facebook wie einen Höhlenmensch.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (15.03.2019), belton96 (15.03.2019)

belton96

Anfänger

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2017

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

22

Freitag, 15. März 2019, 10:47

: muaha :rofl: :rofl:

Ich fühlte mich gestern tatsächlich auch zurückversetzt ins dunkle Mittelalter des Internets ich hau mich wech!
:p:
Daniel

"BLACK DIALS FTW!"

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

23

Freitag, 15. März 2019, 15:17

Finde es auch nicht sehr glücklich, dass ganz aktuelle Gui-Infos eher auf Facebook zu finden sind als sonst wo (bspw. auf der HP?).

Nach meinem Eindruck ist Facebook mittlerweile auch tot, wahrscheinlich geht es für das Guinand-Team halt einfacher, dort schnell was zu aktualisieren.
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. März 2019, 15:25

Auf Facebook sind zwei Teaser von Guinand heute online gestellt worden:

Numero Uno:



Scheint die Lünette des DuoIndikators zu sein, daher der Tipp: was im neuen großen Gehäuse. Fraglich nur, ob Chronograph oder nicht. Ich vermute, es ist ein Chronograph im klassischen 7750 Design, das hat das große Gehäuse nämlich nicht. Dreizeiger deshalb nicht, da das große Gehäuse der klassischen DNA - Fliegerchronographen - vorbehalten bleibt. Auf jeden Fall weniger aufwendig gestaltetes Ziffernblatt als der DuoIndikator (gedruckte Indizies?) - dementsprechend wahrscheinlich auch günstiger bepreist.

Numero Duo:



Das sieht nach der Option für die schmaleren Handgelenke aus, Serie 155-Erweiterung vielleicht? Schwarzes Ziffernblatt, sonst wenig zu erkennen.

Herrlich, dieses Rätselraten! 8)
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

belton96 (17.03.2019), Big Ben (17.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 17. März 2019, 21:04

Nummero uno könnte auch ein Taucher sein?? Duo kommt ohne Drehlünette daher
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (18.03.2019)

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

26

Montag, 18. März 2019, 06:29

Die Beschriftung des sichtbaren Teils der Lünette ("40", aber kein 35 und kein 45) könnte auch für einen Taucher sprechen.Wenn es ein Dreizeiger wird mit dieser Lünette ist es ja quasi ein Taucher, sollte nicht "Flieger" o.ä. auf dem Ziffernblatt gedruckt sein... Andererseits hat der DuoIndikator ja auch diese Lünette, aber ist kein Taucher.

Meines Wissens nach hat Neu-Guinand noch gar keinen Taucher lanciert. Heisst das, jetzt kommt erst recht mal einer? :sverd:

Heute in meinem Frühstückskaffeesatz habe ich aber gelesen, dass es ersteinmal bei Fliegeruhren bleibt... FrecheFratze
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

belton96 (20.03.2019)

belton96

Anfänger

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2017

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 20. März 2019, 10:49

Auf der Guinand Facebook Seite sind heute neue Bilder zu sehen.

Bei der ersten könnte ich mir auch einen Diver vorstellen, allerdings spricht für mich das Lederband etwas dagegen, auch wenn es kein Ausschlusskriterium ist. Ich finde die erste Idee von Tobi nicht abwegig: Ein Chrono mit 7750 in der Größe des DI. Oder es ist eine 40er mit anderer Lünette und ohne Ziffern.

Die zweite scheint was eleganteres zu sein, ggf. eine neue 3-Zeiger Uhr? Vom Zifferblatt her anscheinend keine 155. Das Band ist interessant :bulge:
»belton96« hat folgende Bilder angehängt:
  • 54279355_2376880839198121_3373543678244028416_o.jpg
  • 54257588_2376880929198112_313597599758155776_o.jpg
:p:
Daniel

"BLACK DIALS FTW!"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »belton96« (20. März 2019, 10:55)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (20.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 20. März 2019, 11:12

Bild 2 könnte ein Flying Officer sein

Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (20.03.2019), El-Gerto (20.03.2019), belton96 (20.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 20. März 2019, 19:47

Es ist ein FO !

Als 12 Stundenuhr, jetzt auf Facebook! Schick, 24 hätten mir besser gefallen, weil etwas besonderes.

Jetzt muss nur noch die zweite Uhr gelüftet werden
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Ben« (20. März 2019, 20:00)


Jubi

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Danksagungen: 418

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 20. März 2019, 19:59

Guinand Neuheiten Baselworld 2019

Pilot Chronograph 42

:applaus: das passende Pendant zur 206 von Sinn und das für ca. 50% der Arktis II :bulge:

Pilot Officer
Grüße

Jubi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jubi« (20. März 2019, 20:06)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El-Gerto (20.03.2019), Big Ben (20.03.2019), Steinmetz (20.03.2019)

El-Gerto

Meister

Beiträge: 1 953

Danksagungen: 2643

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 20. März 2019, 20:17

Die sieht doch ganz gut aus, und mit 42,6 mm ne schöne Grösse.

und das hier finde ich auch gut:

„Bei Guinand wird jedes dieser Uhrwerke noch einmal in 5 Lagen reguliert bevor die finale Endkontrolle der Uhr mit einem mehrtägigen Gangtest abschließt.“
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (20.03.2019)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 627

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 12097

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 20. März 2019, 20:20

Den Pilot Officer in 37.5 mm mit Val. 7753 gab es doch schon. Oder?
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 20. März 2019, 20:34

Top Performance von Guinand! : like

Der Pilot-Chronograph ist mehr als gelungen und auch sehr im Sinne des Sinn'schen Mottos bepreist! Guinand hat mir die Baselworld gerettet - denn es gibt sie noch, die Firmen, die Uhren für Uhrenfreunde bauen, die aber nicht das Papiergeld im Überfluss haben. Kann man mit einer gewissen Erleichterung zur Kenntnis nehmen!


Den Pilot Officer in 37.5 mm mit Val. 7753 gab es doch schon. Oder?


Jap, den gab es schon, allerdings mit "Flying Officer 12h" und "Hergestellt in Deutschland" gelabelt - und v.a. in einer verschwindend geringen Stückzahl. Mir scheint, Guinand hat jetzt einen größeren Zugriff auf Lieferwerke der ETA auch über das 7750 hinausgehend. Gerade für die schmaleren Handgelenke kommt so ein Tricompax-edel-Chronograph sehr gut an.

Und für die Werkschau nach Ostern ist ja bereits ein neues, besonderes Guinand-Modell in der Werkspost angekündigt... Top1 :yeah:
Beste Grüße
Tobi
:relax2: