You are not logged in.

Speedmaster72

Professional

Posts: 1,099

Present since: Sep 30th 2018

Location: nahe Mainz

wbb.thread.post.credits.thank: 4

  • Send private message

1

Tuesday, November 19th 2019, 11:57am

Vergleich Sinn 910 Jubiläum -Habring Doppel-Felix


tapir

Master

Posts: 2,189

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2803

  • Send private message

2

Tuesday, November 19th 2019, 8:00pm

super, danke, kann ich noch nicht!
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

Posts: 3,072

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 4007

  • Send private message

3

Tuesday, November 19th 2019, 8:26pm

Sehr schön und wie ich finde, fair, verglichen. Optisch spricht mich die 910 mehr an, die Anmerkung zur der Position der Drücker kann ich nachvollziehen. Ein Punkt, der mir immer wichtig ist, blieb ganz unberücksichtigt: Die Wasserdichtigkeit.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

AndiS

Administrator

Posts: 10,128

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15833

  • Send private message

4

Tuesday, November 19th 2019, 10:37pm

Danke Top1 für den lesenswerten Artikel, unter vielen Uhrenberichten ein wirklich interessanter Vergleich, bei dem man viel Neues erfährt. So wusste ich weder, dass Habring und Schmidt eine gemeinsame Vergangenheit hatten, noch, dass Hr. Schmidt der Vater des Gehäuses des IWC Doppel-Chronos war, den ich jahrelang immer wieder am Arm eines Kollegen sehen durfte. Ein zeitloser Klassiker mit dem tollen Pyramidenband. Beide 910er Modelle gefallen mir immer mehr....

Ich habe den Titel noch um die beiden Modellbezeichnungen ergänzt, damit unsere Nachwelt dies auch wieder findet.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Speedmaster72

Professional

Posts: 1,099

Present since: Sep 30th 2018

Location: nahe Mainz

wbb.thread.post.credits.thank: 4

  • Send private message

5

Wednesday, November 20th 2019, 7:01am

Danke Andi.

Ja, ich fand ihn auch sehr informativ, bezüglich Schmidt-Habring bei IWC.


-Gesendet mit Tapatalk-

Speedmaster72

Professional

Posts: 1,099

Present since: Sep 30th 2018

Location: nahe Mainz

wbb.thread.post.credits.thank: 4

  • Send private message

6

Wednesday, November 20th 2019, 7:37am

Also, Bilder der 910 Jubiläum kann ich ja ohne Probleme liefern ;-)

Jetzt würde ich mich aber auch noch über Bilder der ebenso hübschen Konkurrenz freuen. Vielleicht gibt es ja hier doch einen stolzen Besitzer der Habring Doppel Felix, in den tiefen des Sinn Forums ;-).
Besonders interessant finde ich Bilder vom Handaufzug Kaliber A11RD. Hier kann man sehr schön die filigrane Technik des Schleppzeigers sehen, Schaltkulisse und die Zange.

-Gesendet mit Tapatalk-

Ru_di

Intermediate

Posts: 483

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 798

  • Send private message

7

Wednesday, November 20th 2019, 1:02pm

Vielen Dank für den tollen Artikel.

Immer wieder klasse wenn man solch guten Berichte hier geliefert bekommt !

Die 910 hat was, klares gut ablesbares Gesicht und hübsch verpackt.

Das ganze jetzt noch in 43mm, im Dunklen ablesbar und tegimentiert : omg und ich habe ein neues Verlangen ;-)
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

tapir (20.11.2019)

AndiS

Administrator

Posts: 10,128

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15833

  • Send private message

8

Wednesday, November 20th 2019, 2:08pm

Servus Rudi, falls noch nicht geschehen:

Schau dir die 910 im Original an, obwohl ich auch lieber grössere Uhren trage, wirkt die 910 durch das polierte Gehäuse, das helle Blatt und die schmale Lünette grösser als die angegebenen 41,5mm.
Auch die Bandanstösse von 22mm lassen die Uhr grösser wirken. Eine 103 mit 41mm wirkt auch deshalb kleiner, weil sie "nur" ein 20er Band hat.

Etwas unterbewertet, aber auch als Schaltrad-Chrono interessant, ist die 910 SRS. Beim nächsten Besuch in FFM muss ich mal beide 910er genauer inspizieren....
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Speedmaster72

Professional

Posts: 1,099

Present since: Sep 30th 2018

Location: nahe Mainz

wbb.thread.post.credits.thank: 4

  • Send private message

9

Wednesday, November 20th 2019, 2:47pm

...die Jubi kann gerne am nächsten Stammtisch begutachtet werden, Rudi, Andi ;-)

-Gesendet mit Tapatalk-

Ru_di

Intermediate

Posts: 483

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 798

  • Send private message

10

Wednesday, November 20th 2019, 5:28pm

Na das ist doch mal ein Wort! Danke Dir!

Ich bringe zum Stammtisch die 212KSK mit.

Stimmt ohne Lünette sind selbst die neuen Fiplas groß genug mit 41mm. Hatte ich ja anprobiert bei Sinn.

Ich versuche mir derzeit die 103 TI IFR häßlich zu reden, die gefällt mir nämlich sehr gut, trotz 41er Größe.
Ganz lieben Gruß

Ru_Di