You are not logged in.

ticker

Professional

Posts: 715

Present since: Mar 12th 2008

Location: Karlsruhe/Pforzheim

wbb.thread.post.credits.thank: 3495

  • Send private message

21

Thursday, March 25th 2021, 2:56pm

: applaus gruppe


ich will auch unbedingt eine :ratlos:




Grüße
Marcel
Grüße
Ticker

_______________________________________________________________________

...warum bleibt am Ende des Geldes so wenig Uhr übrig... ? :wall:

Sinner&Saint

Meister der Uhrenvorstellung

Posts: 1,131

Present since: Sep 24th 2019

Location: Allgäu

wbb.thread.post.credits.thank: 3775

  • Send private message

22

Thursday, March 25th 2021, 3:03pm

Klasse! Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur 857 UTC! : 10Punkte : Sabberalarm :applaus:

Mit Sicherheit eine der besten Rundum-Glücklich Toolwatches die Sinn so bietet. Das recht schmale und schön proportionierte Gehäuse macht die Uhr für viele tragbar : doppelt Daumen hoch

Der andere Punkte jedoch ist unbefriedigender – und hier würden mich auch Eure Erfahrungen interessieren: die Krone und ihre Funktionalität.

Von meinen anderen Uhren her bin ich sehr smoothe und präzise Kronen gewöhnt.

Bei der 857 jedoch empfinde ich sie als spürbar sehr hakelig.

Beim Herausschrauben fühlt es sich so an, als schleife sie schwergängig irgendwo. Ist sie draußen, „ploppt“ sie das letzte Stück nicht selbstständig – ich muss sie erst ein klein wenig zurück im Uhrzeigersinn drehen, bis sie dann final kommt.

Das Aufziehen empfinde ich im Vergleich zu meinen anderen Uhren als recht schwergängig und fast ein wenig ungleichmäßig.

Und sie auf Stufe 2 bzw. Stufe 3 zu ziehen erfordert schon fast Kraft – so viel, dass ich die Stufen kaum wirklich präzise ansteuern kann.


Das ist in der Tat nicht ganz so ungewöhnlich und hatte ich bei 1-2 Uhren mit verbauten ETAs / Sellitas sowie verschraubter Krone ebenfalls. Normal ist es aber dennoch nicht. Ich würde mal vorsichtig versuchen die Krone mehrfach aufzuschrauben, in die Positionen zu ziehen und wieder zu zu schrauben. Wenn du das Problem mit etwas "naggeln" und "wackeln" der Krone nicht gelöst bekommst und sich das Ganze dann immer noch so anfühlt wie du es beschreibst, würde ich die Uhr ebenfalls nochmals zurück zu Sinn bringen. Aber wie andere schon geschrieben haben: Kein Grund zur Eile. Du bist mit der 2-jährigen Garantie ja auf der sicheren Seite und kannst das Thema ja auch erst in ein paar Wochen / Monaten reklamieren, wenn du die Uhr jetzt erst mal tragen möchtest Top1

Dir dennoch ganz viel Spaß mit dem schicken Teil! ^^

Besten Gruß,
Daniel

Posts: 5,008

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 14127

  • Send private message

23

Thursday, March 25th 2021, 3:54pm

In dem Zusammenhang mal ne Frage zu den Selittas; verbaut da Sinn nur "normale" Ausbaustufe oder grundsätzlich "Top Grade" ?

Ich meine wir hatten das letztens schon mal, konnte aber nichts finden dazu.
Muchos saludos !

Gerd

AndiS

Administrator

Posts: 13,874

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 30892

  • Send private message

24

Thursday, March 25th 2021, 4:39pm

Sinn verwendet immer die höchste Qualitätsstufe, auch bei den Sellita-Werken .
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

El-Gerto (25.03.2021)

Sinner&Saint

Meister der Uhrenvorstellung

Posts: 1,131

Present since: Sep 24th 2019

Location: Allgäu

wbb.thread.post.credits.thank: 3775

  • Send private message

25

Friday, March 26th 2021, 11:07am

Mahlzeit liebe Uhrenfreunde!

Ich melde mich an dieser Stelle nochmal, weil mein Schätzchen HEUTE auch eingetroffen ist :sensation:

Ja richtig, ich hab mir auch ENDLICH mal eine 857 UTC zugelegt! :gold:
Wie HIER schon beschrieben, bin ich um das Modell schon seit Jahren rumgeschlichen - am Ende kam dann aber doch immer eine andere Sinn ins Haus :ratlos:

Und nachdem unser guter Lord die Uhr ja gerade erst vorgestellt hat und auch schon einige eine 857 besitzen, spare ich mir mal eine eigene Vorstellung ;)

Wieso die 857 UTC?

Als ehemaliger Besitzer der 757 UTC war ich schon immer von diesem Design mit dem gelben UTC-Farbspritzer auf dem ZB begeistert : doppelt Daumen hoch Zudem bietet die 857 wie die 757 die elementaren Sinn-Technologien, die eine Sinn ausmachen: Tegimentierung und AR-Trockenhaltetechnik! :yeah: Die UTC-Anzeige der 857 UTC fand ich schon bei der 757 und meiner ehemaligen Breitling super. Letztere besitzt auch das gleiche Werk. Für meine persönlichen Zwecke und kleineren Arme (das war der Grund für den Verkauf der 757...) könnte die 857 in einer dunklen Welt, in der ich nur eine Sinn-Uhr besitzen dürfte, DIE Sinn für mich sein! :love

Wie ihr gleich auf den Bildern seht, habe ich mir meine erste Sinn nun mal am Lederband gekauft :bulge: Das hatte aber tatsächlich ganz rationale finanzielle Gründe - über einen Konzi bin ich an die Uhr am Leder gekommen und hab mir gleichzeitig bei Sinn direkt das passende tegimentierte Stahlband gekauft (1 Tag Lieferzeit - super klasse! :sensation: ) : nichtbloede : klasse

Am Ende hab ich immer noch um die 100 Euro gespart im Vergleich zum Neukauf am Stahl UND hab noch das Lederband dazu bekommen :p:

Aufgrund der letzten guten Erfahrungen mit Gebrauchtkäufen von Sinn-Liebhabern hätte ich eine 857 UTC auch gebraucht genommen - allerdings war mir hier nichts passendes auf dem Markt. Entweder zu teuer oder Zustand zu schlecht. Daher wurde es dann doch wieder ein Neukauf.

Und was soll ich sagen? Ich bin SEHR begeistert! 8o Die Uhr hat für mich die perfekte Größe für eine Toolwatch, das integrierte Rindslederband wollte ich schon immer mal probieren und bin positiv vom Tragekomfort und auch der verhältnismäßig geringen Länge, welche perfekt für meine dünnen Handgelenke (ca. 16-16,5cm HGU) ist, überrascht! : doppelt Daumen hoch Das zusätzlich tegimentierte Stahlband passt auch farblich perfekt zum SUG-Gehäuse : Danke002

Aber jetzt will ich euch nicht mehr weiter langweilen ^^

:wortlesswithoutpics









@LordLeto: Bzgl. der Kronenverstellung und der Aufzugs-Anomalie kann ich übrigens nur sagen, dass meine 857 UTC ohne jegliche Probleme funktioniert. Aufschrauben, butterweiches Aufziehen, Stellen in die anderen Kronenpositionen, erneut Verschrauben - alles ohne Störgeräusche oder -Gefühle. So, wie es beim identischen Werk meiner Breitling und anderen Uhren auch ist... wie beschrieben würde ich mich also innerhalb der nächsten Wochen / Monate einfach mal wieder bei Sinn melden und das Problem schildern. Sowas wird problemlos innerhalb der Garantiezeit kostenfrei erledigt!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

El-Gerto (29.05.2021), Christian_60 (29.05.2021), Ru_di (26.03.2021), toter-dichter (26.03.2021), Ralf (26.03.2021), ticker (26.03.2021)

ticker

Professional

Posts: 715

Present since: Mar 12th 2008

Location: Karlsruhe/Pforzheim

wbb.thread.post.credits.thank: 3495

  • Send private message

26

Friday, March 26th 2021, 11:27am

Ja richtig, ich hab mir auch ENDLICH mal eine 857 UTC zugelegt!
Wie HIER schon beschrieben, bin ich um das Modell schon seit Jahren rumgeschlichen - am Ende kam dann aber doch immer eine andere Sinn ins Haus

MEGA COOL!!! : wie geil
Um mich schleicht die Uhr auch schon längere Zeit bzw. ich um sie... Wird Zeit dass ich mich mit ihr bald mal zu nem Handshake verabrede :rofl:
Viel Freude mit dem neuen Ticker!
Grüße Marcel
Grüße
Ticker

_______________________________________________________________________

...warum bleibt am Ende des Geldes so wenig Uhr übrig... ? :wall:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Christian_60 (29.05.2021), Sinner&Saint (26.03.2021)

LordLeto

Trainee

Posts: 108

Present since: Feb 19th 2021

wbb.thread.post.credits.thank: 2

  • Send private message

27

Friday, March 26th 2021, 12:25pm

Hey Daniel,

großartig - herzlichen Glückwunsch!
An dem Leder schaut sie auch toll aus. Aber ich werde mich zügeln; 5 Bänder sind genug. Nicht, dass ich mir noch ne 857 kaufe, nur um zwei Bänder gleichzeitig tragen zu können...

Danke für das Feedback, dass Deine Krone butterweich läuft. Dann stimmt bei meiner definitiv etwas nicht und ich muss mal mit dem Kundenservice sprechen.

Viel Spaß und Freude mit dem Neuerwerb!

Gesendet von meinem CPH2009 mit Tapatalk

LordLeto

Trainee

Posts: 108

Present since: Feb 19th 2021

wbb.thread.post.credits.thank: 2

  • Send private message

28

Friday, March 26th 2021, 3:46pm

Nachdem ich heute nochmal selbstkritisch ausgiebig die Krone getestet habe (könnte ja sein, dass ich ein kleiner Uhren-Hypochonder bin - s. Ablesbarkeit...), habe ich den Kundenservice (mega freundlich) kontaktiert und schicke mein Baby ein.
Denn die letzten Tage hatte ich keine Änderungen am Datum vorgenommen. Heute schon. Und dabei war es sehr deutlich so, dass es bei jeder zweiten oder dritten Umdrehung "überratsche".
Da ist klar etwas nicht in Ordnung und muss gerichtet werden, bevor Schaden entsteht.
Aber ich bin sicher, dass Sinn das Problem leicht in den Griff bekommt und zufriedenstellend lösen wird.

Gesendet von meinem CPH2009 mit Tapatalk

LordLeto

Trainee

Posts: 108

Present since: Feb 19th 2021

wbb.thread.post.credits.thank: 2

  • Send private message

29

Friday, May 28th 2021, 9:59pm

Es ist vollbracht.
Genau 2 Monate nachdem ich meine UTC ins Trockendock geschickt habe - und knapp 3 Monate nachdem ich sie neu gekauft habe - ist mein Baby wieder bei mir gelandet.

Was soll ich sagen: jetzt ist das Kronenspiel butterweich, wie man es erwartet darf.
Krone und Gewinde wurden getauscht.

Über die kognitive Dissonanz, dass mir ab Werk eine defekte Uhr geliefert wurde hat mir zu einem Teil der absolut reibungslose und überaus charmante Kontakt zu meinen beiden Ansprechpartnerinnen im Team Kundenservice.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie das weitere Kennenlernen mit meinem Schätzchen - unsere verspäteten Flitterwochen quasi.

Schönes Wochenende!

Gesendet von meinem CPH2009 mit Tapatalk

Posts: 1,902

Present since: Nov 16th 2008

Location: LC 010 - Confoederatio Helvetica

wbb.thread.post.credits.thank: 4565

  • Send private message

30

Friday, May 28th 2021, 11:20pm

Glückwunsch!
Habe meine 857 nun annähernd 13 Jahre und es ist die Uhr,
die am meisten Tragezeit bekommt, weil sie sich super angenhm
trägt und durch die Tegimentierung sehr unempfindlich ist.

Gruss

Christian :hatoff:


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Ru_di (29.05.2021), El-Gerto (29.05.2021), Werner04 (29.05.2021), Sinner&Saint (29.05.2021)

Werner04

Trainee

Posts: 80

Present since: Nov 2nd 2014

Location: Bottrop

wbb.thread.post.credits.thank: 221

  • Send private message

31

Saturday, May 29th 2021, 7:52am

Herzlich Willkommen, eine klasse Vorstellung. : applaus
LG Werner

LordLeto

Trainee

Posts: 108

Present since: Feb 19th 2021

wbb.thread.post.credits.thank: 2

  • Send private message

32

Monday, May 30th 2022, 9:00pm

Servus zusammen.
Heute ist mir etwas ins Auge gesprungen, das ich jetzt nicht mehr übersehen kann: der Stundenzeiger steht nicht korrekt.
Anbei zwei Bilder.

Ich habe auf älteren Fotos nachgeschaut (sag nochmal jemand, Uhrenpics seien unnütz...) und zumindest im Dezember war die Anzeige noch sauber.

Ich wüsste nicht, dass in der Zwischenzeit irgendetwas außergewöhnliches passiert ist - nicht fallen gelassen oder ähnliches.
Vielleicht mal im Tagesgebrauch mit dem Handgelenk gegen ne Wand gekommen.
Habt Ihr eine Ahnung, wie das kommen kann? Ich stelle mir vor, dass es schon eine ziemliche Erschütterung brauchen sollte?
Oder kann es andere Ursachen geben?
(Vielleicht noch Spätfolgen der ganz oben genannten Probleme mit der Krone?)

Was tun? Wieder mal heim nach Frankfurt schicken?
Oder könnte sowas auch der Konzi vor Ort?

Gesendet von meinem CPH2009 mit Tapatalk

Ru_di

Sage

Posts: 4,176

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 12022

  • Send private message

33

Monday, May 30th 2022, 10:13pm

Das ist in der Tat seltsam. Vor einem Jahr hats es ja noch gepaßt.

Hast Du mal ein paarmal vor und zurück gedreht? Ist es bei allen Zeiten so?
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

LordLeto

Trainee

Posts: 108

Present since: Feb 19th 2021

wbb.thread.post.credits.thank: 2

  • Send private message

34

Monday, May 30th 2022, 10:24pm

Ja, ist durchgängig so.
Die Stunde hängt konstant ca. 12 Minuten hinterher.

Gesendet von meinem CPH2009 mit Tapatalk

Posts: 3,324

Present since: Aug 4th 2012

Location: Niederösterreich

wbb.thread.post.credits.thank: 6476

  • Send private message

35

Tuesday, May 31st 2022, 12:58pm

Ich würde an dieser Stelle kühn vermuten, daß der Stundenzeiger nicht richtig fest auf seiner Achse sitzt.

Das sollte aber eigentlich jeder Uhrmacher diagnostizieren und beheben können ....

Posts: 5,008

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 14127

  • Send private message

36

Tuesday, May 31st 2022, 6:35pm

ja Richard; aber dann ist seine Schutzgasfüllung im Eimer.

Also ich würde es deshalb zu Sinn geben.
Muchos saludos !

Gerd

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

toter-dichter (31.05.2022)

Posts: 3,324

Present since: Aug 4th 2012

Location: Niederösterreich

wbb.thread.post.credits.thank: 6476

  • Send private message

37

Tuesday, May 31st 2022, 6:58pm

ja Richard; aber dann ist seine Schutzgasfüllung im Eimer.
Also ich würde es deshalb zu Sinn geben.
Ach ja, das hab' ich übersehen - die Uhr ist ja erst 1 Jahr alt. Dann sollte es eigentlich ein Garantiefall sein.

LordLeto

Trainee

Posts: 108

Present since: Feb 19th 2021

wbb.thread.post.credits.thank: 2

  • Send private message

38

Tuesday, May 31st 2022, 8:25pm

Danke Euch.
Ja, klar - ist ein Garantiefall.
Nervt nur, die Uhr innerhalb von 15 Monaten nach Kauf zum zweiten Mal für ja nicht unerhebliche Zeit einschicken zu müssen.

Zumindest eine gewisse Hürde für den geplanten Kauf der nächsten Sinn wird dadurch aufgebaut.

Gesendet von meinem CPH2009 mit Tapatalk

Ru_di

Sage

Posts: 4,176

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 12022

  • Send private message

39

Tuesday, May 31st 2022, 8:45pm

Ja, da hast Du echt eine Montagsuhr erwischt. Ich mußte auch schon einmal nacharbeiten lassen, aber zweimal noch nicht.

Egal, Sinn wird es für Dich richten und diesmal permanent hoffe ich.
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

20064

Trainee

Posts: 73

Present since: Feb 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 155

  • Send private message

40

Tuesday, May 31st 2022, 9:37pm

.... Zumindest eine gewisse Hürde für den geplanten Kauf der nächsten Sinn wird dadurch aufgebaut. ...
Nicht doch - nur wer mehrere SINNs zur Auswanhl liegen hat, vermisst die eine in der Reparatur nicht. FrecheFratze