Sie sind nicht angemeldet.

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4303

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 2. November 2008, 16:56

Swatch-Revision.

Der war aber auch gut! (nicht nur ich finde die humorvollen Seiten des Alltages)
Gruß Gero

marathoni

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 4. November 2008, 19:32

Hallo,

habe mich eben für das Forum hier angemeldet und möchte mich standesgemäß mit meiner ersten Sinn vorstellen.Drüben im Flying-time Forum habe ich die Uhr schon mal gepostet. Es handelt sich um die Sinn 903 mit Valjoux 7740. Habe ich vor knapp zwei Jahrzehnten für nen glatten Tausi erstanden. War viel Holz für einen Studenten, hat sich aber gelohnt, denn heute ist sie eine "Kultuhr". Ich habe noch weitere Sinnse und poste die gern später.

Hier also erstmal die 903, viele Grüße, Frank




Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4303

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 4. November 2008, 19:40

Herzlich Willkommen hier im Forum!


Ein Exemplar mit original Breitling Gehäuse. Excellent!
Gruß Gero

marathoni

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 4. November 2008, 19:44



Ein Exemplar mit original Breitling Gehäuse. Excellent!

Hi Gero, und danke für den Willkommensgruß :thumbsup: Ja, in der Tat, das hatte ich vergessen, zu erwähnen. Das Gehäuse ist Original-Breitling und der Boden entsprechend innen graviert.

Grüße, Frank

thesaint

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. März 2008

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 4. November 2008, 19:54

Hallo und Willkommen im Forum! Wir freuen uns schon darauf wenn Du Deine anderen Schätze uns hier präsentierst. 8o :thumbsup: 8o

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 864

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3252

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 4. November 2008, 20:10

Willkommen im Forum, Frank !!!!

Und dabei fällt mir auf, daß ich in diesem Thread noch garnicht vertreten bin.

Die erste Mechanische war die hier:



Ne Blackbird aus 2000.

Die erste Sinn folgte dann ca. 2002:


Da war sie natürlich noch nicht so gelb...
Viele Grüße, Daniel


Robitobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

Dabei seit: 18. Juli 2008

Wohnort: OF land

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 14. Dezember 2008, 00:02

@spongehead: respekt. hoch eingestiegen1998, zum 19ten Geb.:Nach 10Jahren treuem Dienst verhökert für 40 ocken in der Bucht.War auch reichlich mitgenommen.
Die 757 kostet 575 Tage Nicht-Rauchen

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 14. Dezember 2008, 13:38

@Robitobi

Die hatte ich auch mal.

Aber das Teil hat einen Krach gemacht.....das war echt nicht mehr schön.

Diese Rotorgeräuschkulisse habe ich nicht lange ausgehalten. 8|
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Robitobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

Dabei seit: 18. Juli 2008

Wohnort: OF land

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

49

Montag, 15. Dezember 2008, 15:31

davon habe ich auch schon gehört. Meine war immer leise....
Kaum klein zu kriegen das ding, das einzige was ich blöd fand war
das sie keinen sekundenstop hat.
Die 757 kostet 575 Tage Nicht-Rauchen

flausch110

Anfänger

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. Dezember 2006

Wohnort: Lutherstadt Eisleben

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

50

Samstag, 28. Februar 2009, 12:04

So fing es vor 3 Jahren bei mir an..immer wieder wunderbar;)







Man achte auf das Band aus Wasserbüffel mit den lackierten Kanten;)

Gruß,Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »flausch110« (28. Februar 2009, 12:17)


Lexi

Anfänger

Beiträge: 31

Dabei seit: 25. Februar 2009

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

51

Samstag, 28. Februar 2009, 18:08

Hallo
Mein Uhrenwahn hat so richtig 1993 mit dieser Sinn 103B begonnen.
Hab sie direkt im Fülldchen beim alten Sinn persöhnlich gekauft. Zu Anfangs hab ich sie natürlich täglich getragen, war ja für die damalige
Zeit ein Riesenklopper. Aber mit den Jahren kamen ständig andere Uhren hinzu, und ich hab die 103er nur noch sporadisch getragen.
Verkaufen wollte ich sie aber nie. Ich schätze die Gesamttragedauer aber insgesamt auf nicht mehr als zwei Jahre. Insofern hat sie auch noch nie einen Service erhalten.
Ich hab sie dann neulich auf den Uhrenbeweger geschnallt und sie ging doch ordentlich nach und blieb auch manchmal stehen. Ein Service steht also an.
Stellt sich also die Frage. Zu Sinn schicken oder einem Örtlichen Uhrmacher anvertrauen ? Was würdet ihr mir empfehlen.




MFG Lexi
Gruss Harry

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4303

  • Nachricht senden

52

Samstag, 28. Februar 2009, 18:26

Ich empfehle Sinn oder einen geprüften Partner.
Gruß Gero

Fregatte

Anfänger

Beiträge: 19

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 19. Juli 2009, 22:51

Der Anfang...

Damit wurde mein Interesse an "richtigen" Uhren geweckt. Ein Erbstück aus dem Jahre 1929 in Originalverpackung. Eine ZentRa Taschenuhr in der Mode der Zeit. Zeitlos schön.