You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AndiS

Administrator

Posts: 10,143

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15865

  • Send private message

1

Wednesday, August 29th 2012, 6:15pm

Die neue Sinn-Jagduhr

Im "Gesichtsbuch" informiert Sinn am Montag dieser Woche über folgende Neuigkeit:

Die neue JAGDUHR - exklusiv und limitiert auf 100 Stck.





Link: DIE DEUTSCHE JAGDZEiTUNG

Hier mehr:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

2

Wednesday, August 29th 2012, 6:45pm

Raff ich nicht, mit einer normalen 756 kann der Jäger nicht jagen??
Also bloß weil das Zifferblatt leicht grünlich ist, muss Sinn doch nicht gleich ne` Jagduhr machen. Ein Sondermodell sollte sich schon mehr von der Serie abheben, siehe 103 Klassik oder die Tachymeter-Uhr von Manufactum.

Eine Flut von Sondermodellen mag ich eh nicht.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Posts: 2,062

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3793

  • Send private message

3

Wednesday, August 29th 2012, 10:32pm

Das find' ich auch.

Aaaber es könnte auch noch schlimmer sein - es könnte auch HUNTER
im Zifferblatt stehen.
Viele Grüße, Daniel


Sinny

Intermediate

Posts: 478

Present since: May 21st 2007

Location: Siam

wbb.thread.post.credits.thank: 481

  • Send private message

4

Thursday, August 30th 2012, 7:13am

Vielleicht kam ja eine Charge Lack mit leichtem Grünstich.
Bevor man es gemerkt hat, waren 100 Ziffernblätter lackiert.
Warum eine 756 ? Ist auf dem Boden dann der Waldhorncode fuer Sau tot, Fuchs tot, etc. eingraviert ?
Gruss,

Sinny :peter:

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

5

Thursday, August 30th 2012, 1:19pm

Eine tendenziell vollkommen überflüssige Uhr

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

6

Thursday, August 30th 2012, 3:26pm

Laßt den Lodengespenstern doch ihren Spaß :D !
Leben und leben lassen, die Jungs stehen nun mal auf grün 8) ...
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,939

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8407

  • Send private message

7

Thursday, August 30th 2012, 3:44pm

:rofl:
die spinnen echt, die Sinn ianer
:rofl:
wenigstens einen Gamsbart oder ein Edelweiss hätte man spendieren können oder Hirschhornknöpfe am Band :D
peinlich peinlich :pinch:
wenn schon grün, dann richtig :whistling:
die Grüne von Guinand
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

8

Thursday, August 30th 2012, 4:56pm

Ich finde ja manche Sondermodelle ganz nett, aber wenn schon Jagduhr, dann zumindest in Schwarz teginentiert und nicht so halbgewollt und nichtgekonnt

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

9

Thursday, August 30th 2012, 5:06pm

Ich finde ja manche Sondermodelle ganz nett, aber wenn schon Jagduhr, dann zumindest in Schwarz tegimentiert und nicht so halbgewollt und nichtgekonnt
Schwarz? Ich kenne einige Jäger (z. T. leider, sind viele Verrückte dabei - können leidlich schießen, jagen nur aus Statusgründen :rolleyes: ): Die Jungs tragen GRÜN, selbst bei der Unterwäsche ;) :rofl: !
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

10

Thursday, August 30th 2012, 5:14pm

Es ist doch ganz einfach.

Eine Sinn Jaguhr sollte auf Basis des EZM 7 funktionieren. Inkl. Tachymeterskala um die Zeit vom Schuß bis zum Umfallen des getroffenen Hirsches zu messen. Die Uhr in Schwarz tegimentiert mit grünen ZB und Natoolivband.

Anstatt der Einheiten der LPA´s und DECONS könnte man die Zeit bis Sonnenaufgang messen. Die Zeit bis zur ersten Brotzeit usw. :D

Horloge

Nicht mehr aktiv.

Posts: 46

wbb.thread.post.credits.thank: 106

  • Send private message

11

Thursday, August 30th 2012, 7:17pm

Warum nicht? Es werden ja auch Uhren für so einen Schuhshop in Berlin hergestellt.

Gaucho

Beginner

Posts: 46

Present since: Jul 25th 2007

Location: Nürnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 87

  • Send private message

12

Thursday, August 30th 2012, 11:23pm

Laßt den Lodengespenstern doch ihren Spaß :D !
Leben und leben lassen, die Jungs stehen nun mal auf grün 8) ...

Die Lodengespenster find ich klasse!,
Aber "leben lassen" schiesst voll am Ziel vorbei :P

HappyDay989

Unregistered

13

Friday, August 31st 2012, 4:01am

Die Lodengespenster find ich klasse!,
Aber "leben lassen" schiesst voll am Ziel vorbei :P

Stimmt! Wenn die "Lodengespenster" (:rofl: ) am Ziel vorbeischießen, dann kann das Leben eines anderen, der zufällig in der Flugbahn der fehlgegangenen Kugel steht, ganz schnell zu Ende sein... :whistling: Das hängt wohl auch davon ab, wie viel Jägermeister die fraglichen "Lodengespenster" schon intus haben. :cheers:

Ansonsten sehe ich eine 756 mit grünlichem ZB als "Jägeruhr" zwar auch als tendenziell eher entbehrlich an, aber es wird dies, ebenso wie damals das Sondermodell UX Sansibar, weder das Ende der Firma SINN noch den Untergang des Abendlandes oder gar der Welt einläuten. ;)

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

14

Friday, August 31st 2012, 10:31am

Und wertiger als die Fraport-Schlonze ist diese Uhr allemal

1500

Intermediate

Posts: 192

Present since: Jul 24th 2012

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 339

  • Send private message

15

Friday, August 31st 2012, 10:57am

Ich denke, dass hier eine finanzkräftige Klientel angesprochen werden soll, die Freude an gut gemachten mechanischen Apparaten hat. Man erweist ihnen sozusagen die Ehre, macht sich die Mühe, gemeinsam mit einem in der Szene anerkannten Medium eine limitierte Edition extra für sie und ihren Geschmack zu produzieren.

Im Idealfall fühlt sich die Zielgruppe geschmeichelt, greift zu und ist auf den Geschmack gekommen (sprich: kauft bald die nächste SINN-Uhr).

Die Bemerkung mit der grünen Unterwäsche ist sehr witzig! :D

Bernd

P.S.: Ballistol-Öl ist übrigens eine gute Pflege für Lederarmbänder. Mann muss das Band nur anschliessend zwei Wochen liegenlassen, bis der Geruch verflogen ist.
Grillst du? - Nö, das ist nur wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

16

Friday, August 31st 2012, 12:17pm

Ich ändere den Satz mal so, dass er der Wahrheit näher kommt :D :
P.S.: Ballistol-Öl ist übrigens eine gute Pflege für Lederarmbänder. Man muss das Band nur anschliessend verbrennen, dann ist der Geruch verflogen.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

17

Friday, August 31st 2012, 1:16pm

Ich ändere den Satz mal so, dass er der Wahrheit näher kommt :D :
P.S.: Ballistol-Öl ist übrigens eine gute Pflege für Lederarmbänder. Man muss das Band nur anschliessend verbrennen, dann ist der Geruch verflogen.


:sensation:

boen

Trainee

Posts: 110

Present since: Feb 20th 2008

Location: Berlin

wbb.thread.post.credits.thank: 165

  • Send private message

18

Friday, August 31st 2012, 1:24pm

Also ganz so schlecht - wie sie hier gemacht wird- finde ich die Uhr nicht. Schlimm wär's aber wirklich, wenn da noch nen Aufdruck wie "Hunter" oder so raufgekommen wäre... für ne 756 find ich es halt ne nette Alternative zum schwarzen ZB.

Dem Vergleich mit anderen "Sondereditionen" kann die Uhr voll und ganz stand halten, denken wir doch mal an:
- die 142 Di-Edition... wo Sinn einfach mal den Sekunden-Toti gegen ein Spaceshuttle-Bild ausgetauscht hat...
- die Sinn UX GSG9, mit tollem GSG9 Logo auf dem ZB... ich glaube nicht ein GSG9er würde das Ding anlegen und sich somit outen.

Mein Fazit: gibt / gab schon Schlimmeres 8)

This post has been edited 1 times, last edit by "boen" (Aug 31st 2012, 1:54pm)


HappyDay989

Unregistered

19

Friday, August 31st 2012, 2:51pm

P.S.: Ballistol-Öl ist übrigens eine gute Pflege für Lederarmbänder. Man muss das Band nur anschliessend verbrennen, dann ist der Geruch verflogen.

Tja, wenn's hier nicht so verpönt wäre, würde ich jetzt nur mein "+1" daruntersetzen. :D

Ich kann hier dem "Gummionkel" nur zustimmen: Ballistol hat als Pflegemittel sogar gegenüber billigem Salatöl noch den Nachteil, dass es nicht nur das Leder unwiderruflich verschmiert, sondern auch noch erbärmlich stinkt. Es gibt viele gute Lederpflegemittel; Ballistol gehört definitiv nicht dazu. Es eignet sich prinzipiell ausschließlich zur Reinigung von Waffen, nicht einmal zur dauerhaften Konservierung, denn es reagiert mit Messing, Kupfer und deren Legierungen. Es führt folglich zu Oxidationen an Waffenteilen aus Messing und an Hülsen- und Geschossmantelmaterialien.

Ansonsten fehlt mir an der "Hunter's Watch" noch die Herkunftsbezeichnung der Lederbänder "aus echtem Gewehrriemen-Leder" und ein alternatives Textilband aus grünem Loden. :ironie:

In diesem Sinn: Waidmannsheil! ;)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

20

Friday, August 31st 2012, 3:12pm

Tja, wenn's hier nicht so verpönt wäre, würde ich jetzt nur mein "+1" daruntersetzen. :D
Paß' bloß uff, Olaf, sonst beantrage ich die Foren-Zwangsexmatrikulation auch für Dich :D ! Das wäre mein 2. Antrag für heute und der Tag ist noch nicht rum' :wacko: .

Auch hier erlaube ich mir eine kleine Änderung vorzunehmen, damit es 100%ig paßt :D :
Ballistol gehört definitiv nicht dazu. Es eignete sich vor 100 Jahren prinzipiell ausschließlich zur Reinigung von Waffen, nicht einmal zur dauerhaften Konservierung, denn es reagiert mit Messing, Kupfer und deren Legierungen.
Leute, BALLISTOL ist komplett überholt und das für jegliche der knapp 100 aberwitzigen Anwendungen, die uns der Hersteller KLEVER Glauben machen möchte. BALLISTOL eignet sich heutzutage allenfalls noch als Stinkbombe - bei dieser Verwendung sehe ich es allerdings wirklich weit vorne :thumbup: .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE