Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

daniel444

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. September 2012, 14:40

Sinn UX poliert

Hallo

Nach meinen ersten UX-Moddingversuchen hat mich 'citizen' inspiriert, meine UX auf Hochglanz zu polieren. Anstatt von Hand habe ich die Poliermaschine meiner Firma bemüht und nach ein paar Stunden war's schon fertig.

Ob die Tegimentierung wohl weg ist? :) Egal, ich finde es sieht edel aus. Band und Drehring hab ich natürlich entfernt zum Polieren, das Gehäuse selbst war dann etwas tricky: Glas abgedeckt und ganz sorgfältig die Flanken an die Maschine gehalten, dazwischen immer schön Pause machen damit sich das Metall nicht zu fest erwärmt.





Viele Grüsse,
Daniel

AndiS

Administrator

Beiträge: 10 285

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 16277

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. September 2012, 16:05

:respekt: Auch wenn die UX ihren ursprünglichen Tool-Charakter verliert, gefällt mir das Ergebnis sehr gut ! :respekt:

Auf den ersten Blick wirkt die Uhr so deutlich wertiger - wenn sich jetzt auch die Meinung der Geister scheiden möchten.

Schade dass Sinn nicht wahlweise verschiedene Gehäuseoberflächen anbietet, da wären sicher einige Fans unter uns, die das auch anständig bezahlen würden.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

0815

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 13. November 2008

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. September 2012, 17:46

Respekt

Nicht mein Geschmack, aber Mut und handwerkliches Geschick sollten mit einem "BRAVO" belohnt werden. Die Uhr wirkt stimmig!

Gruß

Nightflight

Schüler

Beiträge: 61

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. September 2012, 20:05

Ich würd sie so kaufen! :thumbsup:

WolferlS3

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Dabei seit: 20. März 2010

Wohnort: Starnberg

Danksagungen: 868

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. September 2012, 21:05

Ich finde die UX so super! Ist dann zwar keine Toolwatch mehr, aber wirkt sehr wertig

schirrmeister

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 350

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 3168

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. September 2012, 21:08

Gefällt mir sehr

und erinnert mich aufgrund des BlinkBlink-Faktors an eine Breitling.

Die Gefahr, bei solchen Experimenten eine Uhr zu verschandeln, ist groß. Der Mut hat sich ausgezahlt und würde sagen, dass man die so auch wieder verkaufen kann.

Gruss
Nur die Zeit ist unbestechlich

Beiträge: 1 481

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 2429

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. September 2012, 22:39

Haut´ mich, aber ich find´ das super! Chapeau! :thumbsup:

Gruss,

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...
Das letzte Kind hat immer Fell...

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4855

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. September 2012, 00:13

Coole Geschichte, dass Du das einfach so gemacht hast! :thumbsup:

Ich hätte die waagerechte Oberfläche der Lünette auch
poliert, so dass die Riffelung rau bleibt und wieder ein
Kontrast zur ebenfalls rauen Skalierung entsteht.

Ist lange nicht so protzig wie ein Brätling, weil das
Zifferblatt ohne Glanz und Glamour auskommt.

jochenvl

Anfänger

Beiträge: 32

Dabei seit: 25. August 2012

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. September 2012, 10:17

Der Zwischenstatus nur mit der nackten Lünette war nichts für mich :no:
aber dieses hier ist eine völlig andere Uhr - Volltreffer :thumbsup:

boen

Schüler

Beiträge: 110

Dabei seit: 20. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. September 2012, 11:17

Hmmm... also ich gebe zu: die Thread-Überschrift hat bei mir schon Stirnrunzeln hervorgerufen. Mein spontaner Gedanke: wie kann man nur !?! :bulge:

Aber dann die Bilder... mein Mundwinkel verzieht sich in ein leichtes Lächeln... Gefällt !!! :thumbup:

Ist mal was anderes, und sieht auch wirklich gut gemacht aus ! Gratulation, ist super gelungen !!!!

Beiträge: 1 768

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. September 2012, 15:43

ich war zuerst auch skeptisch, als ich die Überschrift gelesen habe, aber ...
das Ergebnis läßt sich sehen - alle Achtung !! :thumbup: :thumbsup:

Der Über-Hammer wäre es, wenn Du mit ruhiger Hand die Zahlen auf dem Drehring neu füllst :D :D
schwarz, oder mutiger, mit einem passenden Rot auf den letzten 15 min 8)

Aber die UX sieht so wirklich super aus !

daniel444

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. September 2012, 17:58

Wow, vielen Dank für euer nettes Feedback. Freut mich wenn es gefällt!

Ihr habt schon Recht, es war ein ziemliches Risiko, eine UX einfach so an die Poliermaschine zu halten, hätte ja auch schlecht rauskommen können. Würde sagen Glück gehabt. Das grösste Risiko sah ich bei der Leuchtmasse auf dem Drehring (bei 12 Uhr), aber die hat gut gehalten.

Na dann bis zur nächsten Unternehmung (gelb lackieren? :))

Rocket144TI

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Dabei seit: 1. März 2010

Wohnort: near Frankfurt am Main

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. September 2012, 12:24

RE: Gefällt mir sehr

und erinnert mich aufgrund des BlinkBlink-Faktors an eine Breitling.

Gruss


+1

Trifft nicht mein Geschmack, aber wenn`s gefällt...
Gruß

Marcus

daniel444

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. September 2012, 22:09

Habe mich in die schwarze UX S verliebt, deshalb ist meine polierte UX nun zu verkaufen im Marktplatz.