Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. April 2013, 14:42

Vorstellung Omega Speedmaster Mark III die Zweite

Hallo Forumsfreunde,

nachdem ich euch meine Omega Speedmaster Mark III meine Black Beauty vorgestellt habe, möchte ich euch meine Mark III Deep Blue vorstellen.Die Speedmaster Mark III mit blauem Ziffernblatt stammt aus 1972 und in ihr Tickt das Omega Kaliber 1040. Mein Freund ein passionierten Uhrmacher hat sie ein wenig aufgefrischt, wie ich finde kann sich das Ergebnis sehen lassen.
















Hoffe die Omega Speedmaster Mark III gefällt und das ich euch ein wenig begeistern konnte.
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stücki (27.04.2013), AndiS (27.04.2013)

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. April 2013, 18:50

WOW....was für ein Brocken....

WAS hat sie für eine Bauhöhe oder wirkt es auf den Bildern nur so echt hoch?
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. April 2013, 20:38

Die Bauhöhe ist 16 mm, aber sie trägt sich Angenehm. Wenn das Band richtig eingestellt ist, sitzt sie Perfekt ansonsten ein wenig Kopflastig :)
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 878

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10939

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. April 2013, 22:09

Du musst echt in diese extravaganten Gehäuseformen verliebt sein, eine Sinn 142 der 140 hast du noch nicht, oder? Und, wie schaut`s mit der T1 / 2 aus? Kommt da noch was ? Oder hast du andere Sammelkriterien?

Viel Spaß mit deinen Eiern. :D
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. April 2013, 22:51

@Alex

Es sind die 70iger Jahre von Omega die mich in ihren Bann gezogen haben :ratlos: . Ich bin der Marke Omega verfallen so wie andere, z. b. du der Marke Sinn verfallen sind oder um es genauer auszudrücken der 903er.:D

Jetzt wo du die 140iger anspricht, es stimmt ich habe sehr lange nach einer 140iger gesucht, eine die meinen Wünschen entsprach habe ich nicht gefunden, so habe ich mir die 142iger zugelegt. Die 140iger passt genau in mein Beuteschema und steht noch auf meiner Wunschliste. Aber zuerst muss ich noch meine Omega Wunschliste abarbeiten :D , dann geh ich das Projekt 140iger an. Die T1 / 2 sind nicht mein Ding, das Ziffernblatt bzw. die Indexe gefallen mir nicht. Ich würde die 103 Ti und die 104 St auf meine Wunschliste setzen. Eine 903er steht übrigens auch auf meiner Wunschliste. :)
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Isobuster

Schüler

Beiträge: 150

Dabei seit: 21. März 2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. April 2013, 23:05

Das du Omega verfallen bist, kann içh mittlerweile verstehen. Je öfter ich mir eine ansehe, um so besser gefallen sie mir auch. :)
Sinn 144 GMT Ti (Valjoux 7750 GMT/Chronometer/Ar-Option)
Sinn 900 Flieger (Valjoux 7750 GMT)
Junghans Mega Ceramic (mit Solar-Umbau)

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. April 2013, 00:54

Irre schöne Dinger, diese Omega Modelle!

Ich liebe ja ausgefallene Gehäuseformen und die tollen
Schliffe. Meinen Glückwunsch auch zu dieser! :love:

Zeit meine Omega Jedi mal wieder hervorzuholen.