Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1500

Schüler

Beiträge: 154

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:26

tegimentiertes Band an normale EZM 3 F: passt (optisch) ?

Hi,

ich wollte mir in nächster Zeit ein Metallband zu meiner EZM 3 F kaufen.

Kann ich auch ein tegimentiertes nehmen oder sieht das Material anders aus?

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass das nicht so gut zusammenpasst.

Viele Grüße, schönen Dank,

Bernd
Grillst du? - Nö, das ist nur wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1500« (7. Februar 2017, 20:41)


Beiträge: 2 242

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 4373

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:42

Es ist ein deutlicher farb Unterschied zwischen tegimentiert und nicht tegimentiert.
Das tegimentierte ist dunkler als das ohne. Denke nicht das es so gut aussieht. Ist aber letzten Endes Geschmackssache.
Grüße
Gregor
Grüße

Gregor : halloween sense



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

1500 (07.02.2017)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 301

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11559

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2017, 20:58

Ich habe ein Tegi-Band an einer nicht tegimentierten U2, es ist ok. Ich habe mir bei Sinn vor Ort ein helles Band ausgesucht
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

1500 (07.02.2017)

jgobond

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Dabei seit: 30. Dezember 2011

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2017, 00:01

Guude,
die normalen Gehäuse sind ja poliert, wenn auch vielleicht nicht gerade mit ner Speckschwarte, aber dennoch mit der Tendenz glänzend. Tegiment ist immer matt. Grundsätzlich beißt sich das.
Mag sein dass das bei der EZM mit der schwarzen Lünette nicht so auffällt wenn man direkt von oben/vorne draufguvkt und daß es hellere und dunklere Tegiment-Bänder gibt...

Müßte man wohl konkrte im Füldchen ausprobieren....
... oder sich beim nächsten Stammtisch von BigBend zeigen lassen :D


LG
Manfred
- Sinn 103 StSa
- Steinhart Ocean 44
- Steinhart Vintage GMT

- Seiko – SKZ325K1 - Stargate

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 1830

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Februar 2017, 09:12

ich denke auch das musst du mal vor ort ausprobieren.



Ich habe ein nicht teg. Band an meiner U1 (Gehäuse nicht teg./Drehring ist teg.)



Der Drehring teg. ist dunkler als das Gehäuse (wurde ja oben schon geschrieben.

Das Band (nicht teg.) schimmert je nach Lichteinfall auch immer etwas in einem

anderen Ton.Mal etwas dunkler als die Anstöße; mal etwas heller

Hier auf dem Bild schaut es relativ identisch aus ;)

Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

plarmium

Schüler

Beiträge: 158

Dabei seit: 20. März 2016

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Februar 2017, 11:41

die normalen Gehäuse sind ja poliert ...


Der EZM 3 ist nicht poliert, sondern perlgestrahlt.
Grüße,
Stephan

Beiträge: 2 083

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1040

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Februar 2017, 13:23

EUM3 ist satiniert, bzw. gebürstet. Perlgestrahlt ist z.B. diese hier mit tegimentiertem Band

Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

plarmium

Schüler

Beiträge: 158

Dabei seit: 20. März 2016

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:06

Nein. Sowohl EZM 3 als auch EZM 3 F sind perlgestrahlt.
Grüße,
Stephan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MarkP (08.02.2017)

MarkP

Meister

Beiträge: 2 176

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:28

So ist das.

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 908

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2287

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:52

BTT

Den Farbunterschied erkenne ich je nach Lichteinfall auch an meiner U1 (volltegimentiert, Band ebenfalls). Das kann an verschiedenen Produktions-Chargen liegen, oder auch der Tatsache, dass Uhrengehäuse und Band unterschiedliche Grundmaterialien haben (U-Bootstahl vs "normaler" Stahl).

Diese Unterschiede kann ich auch bei meiner U1S je nach Licht erkennen.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 908

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2287

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:04

Siehe auch hier als Beispiel meine U1S

http://www.sinn-uhrenforum.de/index.php?…6173#post126173
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 301

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11559

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:50


... oder sich beim nächsten Stammtisch von BigBend zeigen lassen :D


LG
Manfred



Bitte schön :)

Tegi-Band mti nicht tegimentierter Uhr und Tegi-Lünette









Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (18.03.2017), 1500 (08.02.2017)

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 1830

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:55

Ja, ist einen Ticken dunkler, aber ich finde das geht!

Sieht man doch im Alltag sowieso nicht.
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (18.03.2017)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 301

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11559

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:58

Ja, ist Ok und passt dafür zur Lünette
Liebe Grüße :alexhai: Alex

1500

Schüler

Beiträge: 154

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:21

Voll OK, Alex. Top1

Danke für die Mühe!

Grüße,

Bernd
Grillst du? - Nö, das ist nur wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.