You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

tapir

Master of MicroBrand

Posts: 2,274

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 3019

  • Send private message

1

Monday, February 27th 2017, 7:26pm

8820

… mit Uhrenkäufen dauert es bei mir ja immer etwas länger. Mit Verkäufen aber noch länger.

Zum ersten mal überlege ich, mich von einer meiner »Kern-Uhren« zu trennen.

Derzeit ist das aber noch in einem sehr vagen Stadium. Es könnte aber tatsächlich sein, dass ich mich zu Gunsten einer Neuanschaffung von meiner 8820 trennen könnte.

Immerhin imho ein Klassiker, eine der ersten Lothar-Uhren und aus Titan.
(Zustand: sie ist halt viele Jahre alt, letze Revi müsste ich suchen, läuft aber prima; Leuchtmasse und Kratzer altersbedingt aber nicht abgespeckt, keine Dellen oder Kratzer im Glas)

Was schätzt ihr könnte ich dafür bekommen?

Danke für Eure Einschätzung!
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

Frida

Beginner

Posts: 34

Present since: Dec 7th 2011

wbb.thread.post.credits.thank: 73

  • Send private message

2

Monday, February 27th 2017, 7:51pm

Welche Variante ist es denn?

Saphirglas oder Kunststoff mit Tiefenmesser?

Mit Titanband?

Gab es die 8820 nicht schon vor 1996?

1500€ sollten für eine im guten Zustand möglich sein.

tapir

Master of MicroBrand

Posts: 2,274

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 3019

  • Send private message

3

Monday, February 27th 2017, 7:53pm

Danke erstmal!

Ich dachte sie sei mit Lothar gekommen — bin aber nicht sicher …

Saphirglas und Massiv/Titanband (ohne Tiefenmesser)
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

teamplayer112

Professional

Posts: 1,431

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 4026

  • Send private message

4

Monday, February 27th 2017, 8:30pm

Hallo,

ich habe eine Preisliste aus 11/1994 in der die 8820 für 980 DM angeboten wird.

Insgesamt gab es drei Modellvarianten.

- ohne Tiefenmesser

- mit integriertem Tiefenmesser im Glasrand

- mit integriertem Tiefenmesser und dem Schriftzug " U - BOAT " auf sechs Uhr.

( Limitiert auf 200 Stück und gefertigt für den asiatischen Markt )

Ich besitze die ersten beiden Versionen und würde sie nicht ziehen lassen.

Dieses Modell ist nicht sehr oft zu finden auf dem Markt.

Ich denke Du solltest das " Leichtgewicht " behalten.

Meine Meinung, entscheiden musst Du ganz allein.....:-)


Grüße
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

AndiS

Administrator

Posts: 10,301

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16333

  • Send private message

5

Monday, February 27th 2017, 8:44pm

Was ? Die Oma der T1 und T2-Modelle ?

Ich sehe den Wert der Uhr bei ca. 200-250 Euro. Mehr leider nicht.
Weil heute Fasching ist: Bitte gib kurz deine Bankverbindung durch, dann kann ich dich erlösen von der alten Möhre. ^^

Interessant an der alten SInn (hier ein Bild) ist die tiefliegende Lünette, die bündig mit dem Gehäuse abschliest. Man kann sie nur auf der 3 und 9-Uhr-Position anfassen.

Jetzt mal eine ernsthafte Einschätzung: Ich sehe sie nicht ganz bei 1500, eher bei 1000 -1200. JustMy2Cent.

P.S.:
Da Du ja eine persönliche Geschichte mit der Uhr verbindest, würde ich mich schon sehr genau fragen, ob ich sie wirklich verkaufen möchte.
Ist es nicht vielleicht doch besser, sie mal beiseite zu legen und sich dann einige Jahre später darüber freuen ?
Weniger wird sie nicht mehr wert....
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

tapir

Master of MicroBrand

Posts: 2,274

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 3019

  • Send private message

6

Monday, February 27th 2017, 9:29pm

Ja, Andi, da hast Du recht.
Ist ja auch erst mal nur ein Gedankenexperiment.

Vieles spricht für die 8820; auch die Bauhöhe von nur 11mm bei 20 bar ist bemerkenswert.

Aber ich ziehe sie tatsächlich kaum noch an.
Und wenn ich statt dessen eine andere 20bar-Sinn hätte (die mehr Wristtime bekäme und auch mal zum tauchen genügte), wäre das schon überlegenswert …
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

Matze

Stammtisch-Vadder

Posts: 1,327

Present since: Dec 4th 2006

Location: Frankfurt/Main

wbb.thread.post.credits.thank: 2737

  • Send private message

7

Monday, February 27th 2017, 9:54pm

Hey Hey!
Obacht!
Im Fall der Fälle Vorkaufsrecht für mich. :box:

Versuche Tapir ja schon eine Weile die Uhr abzuschwatzen :deal:


:rofl:

Gruß
Matze
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

AndiS

Administrator

Posts: 10,301

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16333

  • Send private message

8

Monday, February 27th 2017, 9:58pm

Oha. Chaku Da fällt mir noch ein anderer Kollege hier im Forum ein, der sein gutes Stück verkaufen wollte.

:post: Du hast eine persönliche Nachricht.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

toter-dichter

Professional

Posts: 1,774

Present since: Aug 4th 2012

Location: Niederösterreich

wbb.thread.post.credits.thank: 1457

  • Send private message

9

Tuesday, February 28th 2017, 10:10am

Ich hätte auch ernsthaftes Interesse an so einer 8820 - die fällt genau in mein Beuteschema. 8o

... aber sichtlich gibt es eine längere Schlange, bei der ich mich jetzt hinten anstellen muß .... TraurigWinken