You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

1

Monday, March 20th 2017, 7:22pm

Ich stelle mich vor....

...... als neuerlicher Uhropa, manche sagen auch Karteileiche.
Na ja, ganz tot bin ich noch nicht, aber es geht schon in diese Richtung.
Heute habe ich keine Zeit zu einem ausführlichen Bericht, aber morgen schon.

Manche, welche mich noch von früher kennen, denen werden sich bestimmt die Haare kräuseln,
weil ja immer in anderen Themen ich ,OFF TOPIK war, aber morgen werde ich mich ganz korrekt
in der Spalte OFF TOPIC melden. Keine Angst Alex, es wird schon.

Tschüss Männers. Ja ich lebe immer noch in Südamerika.

Adios caballeros
Peter
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (13.05.2017), MarkP (21.03.2017), Earloffunk (20.03.2017)

Posts: 2,063

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3797

  • Send private message

2

Monday, March 20th 2017, 8:14pm

Puh, da bin ich aber froh !!!

Hab schon öfter nach Dir gefragt - hast uns schön im Dunkeln gelassen.


Aber schön, daß Du wieder da bist !!
Viele Grüße, Daniel


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (21.03.2017)

Intruder

Master

Posts: 1,933

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2278

  • Send private message

3

Monday, March 20th 2017, 8:30pm

Hallo Uhropa!

Schön von Dir zu hören / lesen. Wir hoffen auf eine aufflammende Teilnahme hier im Forum Top1
Munter bleiben......

Intruder

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (21.03.2017)

AndiS

Administrator

Posts: 10,147

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15877

  • Send private message

4

Monday, March 20th 2017, 8:42pm

:peter: :peter: Der Uhropa ist wieder da ! ! :peter: :peter:


Servus Peter,
schön, dass du wieder da bist, wir haben schon befürchtet, dass du jetzt in anderen Sphären schwebst. :gutboese:

Ich freu mich auf morgen und bin gespannt auf deine Story !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (21.03.2017)

Posts: 2,324

Present since: Sep 24th 2012

Location: Kurpfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 1089

  • Send private message

5

Monday, March 20th 2017, 9:36pm

Juhu, der lakonisch Charakterkopf Peter alias U(h)ropa is back.
Warm welcome :D :thumbup:
Bin schon sehr gespannt was du zu berichten hast ;)

Grüße Alex
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

6

Tuesday, March 21st 2017, 12:23am

Ich knie mich nieder.......

...... für Eure herzliche Begrüßung. DAAANKE !!!
Morgen schreib ich Euch , allerdings spät am Abend, da ist es bei Euch schon übermorgen (bin ja 7 Std jünger als ihr),
weil ich morgen früh zum Mechaniker muß, pardon, Mechatroniker heißt es ja heute und erst am Abend nach Hause komme.
Morgen, wie gesagt gibts NEWS. Mein Leben hat sich umgekrempelt.
Ich bin ja noch blutjung, lächerliche 72 Jahre alt, aber für nen "Neuanfang" ist es eigentlich noch zu früh. Ich habe mal geschätzt
daß ich zu meinem 100 dertsten Jubiläum neu beginne, mit einem Harley Chopper und ner 25 jährigen Lederbraut, mit Holz vor der Hütt'n.
Gut, kann ich ja immer noch. Gott sei Dank gibts Viagra, diese muß aber dann die Maus kaufen, wenn sie mich genießen will.
So meine Lieben, Ende für heute. Morjen jeit et wigger (kölsch habe ich auch noch nicht verlernt, als Tiroler Holzhackerbua,
somit kann mir der alte Alzheimer auch den Buckel runterrutschen.
Genau, jetzt babt Ihr Euren Blödel wieder.

Pfiat Eich
Peter
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

7

Tuesday, March 21st 2017, 12:44am

Für Andy

Dem INTRUDER hab ich schon geschrieben, Der hat ja auch einen Mail und keinen Bedank Botten.
Somit bedanke ich mich bei Euch beiden ganz explizit.

Und überhaupt Herr Andy, mich bereits in anderen Sphären zu vermuten weise ich entschieden zurück.
Mein lieber Junge, warte mal ab, ICH WERDE AUF DEINEM GRAB NOCH TANZEN.

Servus und pfiat Di
Dein Freund Peter
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Posts: 3,503

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 2879

  • Send private message

8

Tuesday, March 21st 2017, 5:10am

Hey Peter. Schön, von dir zu hören.


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,939

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8407

  • Send private message

9

Tuesday, March 21st 2017, 9:17am

Jippi ..;-) der Uhropa ist wieder da :yeah:

Peter Du hast uns echt gefehlt :o:
Du wolltest doch zum Stammtisch kommen, neulich oder ist das schon 2 Jahre her :schade: FrecheFratze egal :D
Bin schon gespannt was es zu berichten gibt :hatoff:
Hast Du Deine Sinn 203 noch :cl: hast Du überhaupt noch Uhren :whistling2:
Fragen über Fragen... Gruebeln
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (21.03.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

10

Tuesday, March 21st 2017, 8:51pm

Der Bedank Fred geht weiter

Der Stefan hat ja einen Bedank Botton, habe ich gedrückt.

Der Michael/Citizen hat wieder keinen, somit DANKE; Michael

Etwas Später kommt mein Bericht, jetzt muß ich erst mal Siesta machen,
aus Gewohnheit. Ist nicht altersbedingt, wo denkt Ihr denn hin.
Never change a running system.

Bis in 2 oder 3 Stunden, dann schreibe ich Euch nen Tatsachenbericht.
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,551

wbb.thread.post.credits.thank: 8728

  • Send private message

11

Tuesday, March 21st 2017, 9:30pm

Der Pedro lebt noch :bulge: .

Unter uns zwei Betbrüdern gesagt: Auf Dich hätte ich keinen müden Pfifferling mehr gesetzt :D !
Dann schlaf' Dich erstmal aus, alter Mann :P .

Dar la bienvenida a volver!

Saludo,
El Tio
[Tio una vez, tio para siempre]
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (22.03.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

12

Wednesday, March 22nd 2017, 1:22am

Frank !!!

...... keinen Pfifferling mehr auf mich gesetzt. Das wagst Du mir zu sagen. Immerhin habe ich Dir vor mehr als einem Jahr geschrieben
aber keine Antwort von Dir erhalten. Sei es drum, Schnee von übervorgestern.
Aktuell bist Du "nur" mehr mein TIO, ob Du wieder mein lieber TIO wirst ???, könnte sein, mußt Dich aber schwer zusammenreißen.
Warten wir's ab. Auf jeden Fall, danke für Dein Melden. Schön wieder von Dir zu hören/lesen

Adios Chico
Pedrito.
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

13

Wednesday, March 22nd 2017, 2:30am

Ein anderes Leben hat begonnen

Ich wollte wieder zurück zu meinem früheren Tun. Nämlich reisen.
Mein Ford Bronco wurde verkauft dafür erstand ich einen Toyota Landcruiser FJ 75, im Volksmund "Buschtaxi" genannt. Bj. 1987, elektronikfrei.
Das kleine Auto für Fern - und Langzeitreisen. Das Auto wurde komplett technisch restauriert, und optisch bekam es eine neue Lackierung.
Hinten ausgebaut mit Bett, Möbel, Kocher, Standheizung, Kühlbox (Kompressor), Versorgungsbatterie für den Wohnbereich, gespeist durch
Solaranlage. Dann begann meine erste Reise als Probefahrt. Knapp 3 Monate lang.
Mein Haus, welches ich allein bewohnte, hatte zwischendurch einen Käufer gefunden. Ich wollte es so. Ich wollte Reise Nomade werden.
Ich habe in meinem Leben gelernt, daß Besitz belastet und mit Besitztum du nie frei bist.
Das Ganze begann vor ca. 2 Jahren. Ich machte noch mehrere Reisen und auf meiner letzten Reise bekam eine Mail von einem guten Freund, welcher in meiner Nähe wohnt, daß meine Ehefrau todkrank ist. Ich muß dazu sagen, daß Lydia, so heißt sie, und ich getrennt lebten. Jeder hatte sein eigenes Haus und diese sind
ca. 200 Meter entfernt. Wir lebten beide unser Leben, ohne Animositäten. Nie waren wir Feinde und immer hatten wir Kontakt. Ich liebte meine Frau,
sie mich auch, aber wir konnten nicht unter einem Dach leben. Wir sind bzw. waren 2 Alphatierchen.
Ich brach also meine Reise ab (war gerade im Mato Grosso / Brasilien) und fuhr zurück zu meiner Frau. Auf dem Grundstück meiner Frau steht auch noch eine kleine
Cabana (Wochenendhäuschen für Gäste). Dieses bezog ich. Das war Januar 2017. Sie war bereits schwächlich
und ging nicht mehr aus dem Haus. Sämtliche Besorgungen nahm ich ihr ab. Sie konnte nicht mehr.
Einen Monat später war sie tot. 22. Februar 2017. Einen Krebs in der Leber und noch einen in der Bauchspeicheldrüse.
Unser RA hat mir bei sämtlichen Formalitäten geholfen, unentgeltlich, da wir seit Jahren mit ihm befreundet sind.

Jetzt begann der Horror für mich. Wir lebten zwar räumlich getrennt aber gefühlsmäßig waren wir es nie. Wir waren 30 Jahre verheiratet.
Wir gingen aus Deutschland fort und suchten uns irgendwo auf der Welt ein neues zu Hause. Es war viel Arbeit das Land zu roden und unser erstes Haus zu bauen.
Es gab keine Infrastruktur, keinen Strom und kein Wasser. Wir haben dies alles eingeleitet vom 2 Km entfernten Dorf. Es war es uns wert. Ein traumhaftes Grundstück
Auf einem Hügel mit Blick auf den Pazifik. Pionierarbeit haben wir geleistet, sowas schweißt zusammen. Getrennt haben wir uns als Freunde, damals vor 8 Jahren.
Ich habe mir dann mein eigenes Haus gebaut, am selben Grundstück, 200 m entfernt. Das Grundstück war groß genug für uns beide (2.5 Ha). Lydia hat sich ein
kleineres Haus gebaut, und das Erste welches wir zusammen gebaut haben, wurde verkauft.
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (13.05.2017), selespeed (22.03.2017), soundboss (22.03.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

14

Wednesday, March 22nd 2017, 3:16am

Weiter gehts

Meinen Anteil des Grundstücks habe ich vor ca. 2 Jahren Lydia überschrieben, nachdem mein Haus verkauft war. Ich wollte ja keinen Besitz mehr.
Nachdem ich als Ehemann einziger Erbe bin (wir haben zusammen keine Kinder) habe ich jetzt wieder Besitz.
Ich werde Lydias Haus nicht verkaufen. Niemals. Ich weiß wie sehr sie es geliebt hat.

2 Monate werde ich noch hier bleiben und dann kommt meine nächste Reise. Ich war noch nie in Zentralamerika. Über Kolumbien, dann mit der Fähre nach Panama
und über die mittelamerikanischen Staaten nach Mexico. Danach werde ich wieder zurückkehren (wird wohl 10 Monate dauern, vielleicht auch länger) und 2 bis 3 Monate in Lydias Haus leben. Danach möchte ich gerne 1 Jahr nach Australien.
Mit meiner und Lydias anteilmäßiger Rente, komme ich monatlich gut zurecht, und ein bißchen habe ich noch am Konto durch den Verkauf meines Hauses.
Ich muß schon kalkulieren, aus dem Vollen schöpfen kann ich nicht. Reisen, so wie ich es will, ist nicht billig. Aber es geht.
Ich habe viel aufgegeben daß ich jetzt so leben kann wie ich es will.

Jetzt wißt Ihrs.


Gefragt wurde ich, ob ich noch Uhren habe. Eine einzige noch (Aquaracer TAG Heuer) aber keine SINN mehr. Somit bin ich in diesem Forum gänzlich falsch.
Da meine Heuer aber schon sehr betagt ist, werde ich mir, wenn ich von meiner nächsten Reise zurück bin. eine neue oder sehr gut gebrauchte Uhr kaufen.
Das wird eine SINN werden (kein Schmuh), eine SINN 857 S UTC. Die gefällt mir schon seit Jahren. Dies wird dann meine einzige HAU sein. Ich brauche keine andere
Uhr mehr.

Ich habe Euch viel erzählt über mein Leben. Ich habe es gerne getan, weil ich mit Menschen gerne kommuniziere. Lieber ist es mir aber noch mich mit Menschen
persönlich zu unterhalten, ihnen in die Augen zu gucken und ihre Körpersprache zu lesen. Durch das Internet wird dies immer weniger. Schade.
Ich bin ein gefühlsbetonter Mensch und das liebe ich an mir.

Also Leute, machen wir Schluss für heute. Es war mir eine Freude mit Euch zu sprechen. Ich habe Euch nicht geschrieben, ich habe mit Euch gesprochen.

Bis bald wieder, Jungs.
Peter, oder Uhropa, wie Ihr es lieber wollt
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (13.05.2017), selespeed (22.03.2017), AndiS (22.03.2017), soundboss (22.03.2017)

Posts: 3,503

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 2879

  • Send private message

15

Wednesday, March 22nd 2017, 5:57am

Lieber Peter,
vielen Dank für deine berührende Geschichte.
Es tut mir sehr leid. Aber ich bin froh, dass du deinen Lebensmut behälst.
Für mich bist du hier im Forum eine Art von Ehrenmitglied - ob mit oder ohne Sinn.
Über ein persönliches Kennenlernen würde ich mich sehr freuen. Wer weiß ...


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Posts: 2,704

Present since: Jul 22nd 2015

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 5410

  • Send private message

16

Wednesday, March 22nd 2017, 6:28am

Mein Beileid und meine Hochachtung !

Vielen herzlichen Dank für diese traurig tolle "Geschichte" die du dein Leben nennst.
Spannend zu lesen und sehr mitreißend. Ich beneide Menschen die ihren Traum leben. Ich träume meist nur davon zu leben.

Über Bilder würde ich mich sehr freuen. Auch wenn sie das Fernweh anheizen werden bin ich doch sehr neugierig.

Alles gute für die Zukunft. Und warte nicht zu lange mit dem Kauf der Sinn. Ist ein wunderschönes Model das dir gefällt.

Grüße
Gregor
Grüße

Gregor :aetsch:



my brain is my castle - but sometimes it becomes a prison

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (23.03.2017)

tapir

Master

Posts: 2,200

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2825

  • Send private message

17

Wednesday, March 22nd 2017, 9:57am

Das ist es, was dieses Forum so besonders macht.
Nicht die Uhren, sondern dass sich hier über die (Sinn-)Uhr Menschen »treffen«, die irgendwie zusammenpassen.

Uhropa, wir kennen uns nun gar nicht, aber Deine Geschichte liest sich wie ein gutes Buch, ungewöhnlich, toll, traurig, emotional – vielen Dank dafür.

Ich wünsche Dir, dass auch in der schweren Zeit Deine Pläne »aufgehen«.
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

Posts: 2,324

Present since: Sep 24th 2012

Location: Kurpfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 1089

  • Send private message

18

Wednesday, March 22nd 2017, 10:36am

Hallo U(h)ropa Peter,

Vielen Dank für die Teihabe an deiner sehr persönlichen Geschichte, die jeden zwangsläufig auch über dein eigenes Leben kurz inne halten lässt zwischen al der Uhremessi-Armada, dem Alltag und der Fremdbestimmtheit, die die allermeisten von uns über weiten Stecken des Alltagsverlauf haben.
Es gehört bestimmt auch viel Mut dazu so zu leben, wie du es tust, mit dem loslassen von regelmäßig sozialen Kontakten, bedingt durch die Nichtseßhaftigkeit?!

Bleib uns gewogen, ob mit oder ohne SINN und wenn es dir irgendwann und irgendwie möglich, besuche doch unseren Stammtisch!
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,551

wbb.thread.post.credits.thank: 8728

  • Send private message

19

Wednesday, March 22nd 2017, 10:44am

Immerhin habe ich Dir vor mehr als einem Jahr geschrieben
aber keine Antwort von Dir erhalten. Sei es drum, Schnee von übervorgestern.
?(

Ich pflege grundsätzlich auf Nachrichten zu antworten, Pedrito. Über welchen Kanal soll das denn gelaufen sein? EMail, PN hier übers Forum oder wie? Wenn ich mich recht entsinne, hattest Du nicht mehr geantwortet, weil Du auf Reisen warst.

Wie auch immer, schön, dass Du wieder da bist und mein Beileid zu Deinem Verlust ;( .

Mit der 857 S UTC haben wir den gleichen Geschmack Top1 ! Eine der wenigen SINN, die mich derzeit noch reizt. Die würde ich an ein grünes SIlikonband legen.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

uhropa (23.03.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

20

Wednesday, March 22nd 2017, 2:37pm

Ich danke Euch für Eure Anteilnahme und auch für die tröstenden Worte welche Ihr für mich gefunden habt.
Daß ich ein humorvoller Mensch bin, wissen alle, welche mich von früher kennen. Daß ich aber auch eine zweite Seite habe
konnte man immer wieder zwischen den Zeilen bemerken. Darum einst auch mein immer sich wiederholendes Abdriften
bei einem z.B. technischem Thread ins Emotionale. Off Topic halt. Dies wurde mir immer wieder verziehen, dank der Großzügigheit,
aber auch Menschlichkeit, der Administratoren. Trotzdem finde ich, daß persönliches mitunter auch seinen Platz beansprucht.
Dies lockert auf und kann ein Forum zur Familie werden lassen. Meine subjektive Meinung.
Das SINN Forum ist primär ein Technikforum, und für Gefühlsduseleien eigentlich keine Plattform.


Wir kochen alle nur mit Wasser, haben unsere Freude, unser Leid, unsere Neigungen, Wünsche und Ängste und nicht zu vergessen, die Hoffnung.
Ich verstehe schon, daß es im Netz nicht üblich ist sich über Persönliches auszulassen, es passieren so viele Gemeinheiten unterschwellig,
wo dann der Einzelne darunter zu leiden hat. In Anbetracht dieser Geschehnisse ist es schon empfehlenswert, sich mit persönlichen
Äußerungen zurückzuhalten.
Ich bin halt der Extrovertierte, darum lasse ich Euch an meinem Leben teilhaben, ohne Gedanken an eventuelle Spitzen aus der Anonymität
einiger Netzbesucher. Ich meine nicht das SINN Forum, sondern diejenigen welche sich von hintenherum einschleichen und meinen ihren
Senf dazugeben zu müssen.
Diesen post wollte ich noch los werden, damit Ihr alle wisst mit wem Ihr es zu tun habt.
Ich danke Euch für Euer zuhören.

Winke1 aus Südamerika

Peter
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (13.05.2017), soundboss (22.03.2017), HaWe (22.03.2017), selespeed (22.03.2017)