Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 322

Danksagungen: 3527

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juni 2017, 21:49

Schöne Pfingsten!

Schöne Pfingst-Feiertage wünsche ich Euch!
Schreibt doch mal, was Ihr über das lange Wochenende so unternehmen werdet...

Ich hole morgen mein Goldstück aus der Werkstatt, werde eine kleine Ausfahrt machen, und ansonsten relaxen. :peter:
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ULI (03.06.2017), trueairspeed (02.06.2017)

Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Juni 2017, 23:24

Michaela, da Freude an Uhren oftmals mit dem Spass an der automobilen Fortbewegung Hand in Hand gehen (so auch bei mir...): :pix:

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (03.06.2017)

Beiträge: 1 185

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1064

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Juni 2017, 09:09

Tja, mein Pfingstwochenende besteht aus Koffer-packen, Mittagessen samt Relaxen am Schwimmbecken im Hotel Mama, der Samstag-Abend ist noch nicht verplant ( wahrscheinlich dem Weibchen beim Koffer-packen Baldrian reichen .... :D SchuechternKichern ) - und morgen, 07:15, startet der Flieger Richtung Kopenhagen ... :flieger:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (03.06.2017)

Baumaxe

Meister

Beiträge: 2 015

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2449

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Juni 2017, 10:32

Euch auch allen schöne Pfingsten. Meine Frau und ich werden mit Freunden bis Soontag auf ein Weinwochenende fahren, und am Montag werde ich wohl mindestens den halben Tag arbeiten :(.
*
Beste Grüße, Axel

Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU, und :bulge: andere ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (03.06.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Beiträge: 1 293

Dabei seit: 16. September 2010

Wohnort: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

Danksagungen: 2133

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Juni 2017, 11:10

Zuerst mal .....

.... Euch Allen schöne, freudige und erholsame Pfingstfeiertage.
Gute Fahrt, wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid (wie Sinderella) und kommt wieder gesund nach Hause
und zurück ins Forum.

Da ich gebeten wurde, vor meiner nächsten Reise dies bekanntzugeben, tu ich das hiermit.
Meine Tochter war jetzt 4 Wochen bei mir, ist gestern wieder zurück nach D. Somit bin ich wieder allein
und habe Zeit und Muße mich erneut auf die Socken zu machen.
Es wird ca. Mitte Juni werden, daß ich abreise. Bis dahin sind noch einige Vorbereitungen zu tun, wie, 4 neue Reifen kaufen,
die üblichen Servicearbeiten zu erledigen, den neuen Kocher einzubauen und ebenso den neuen Solarladeregler (Mitbringsel
meiner Tochter aus D).
Meine Tour beginnt hier in Montanita, geht weiter nach Peru, nach Pucalpa am Rio Ucayali, von da an am Fluß nach Manaus (Brazil).
Ab dem Zusammenfluss von Rio Ucayali und Rio Maranon, in Peru, heißt der Strom Amazonas, ab der Grenze Peru / Brasilien aber Solimoes,
eine 7 Tagesreise mit Auto, und in Manaus runter vom Schiff auf der Piste nach Norden. (Boa Vista und an die venezolanische Grenze).
Durch Venezuela von Süden nach Norden an die Karibik. Dann entweder von Venezuela oder Cartagena (Columbien) mit dem Schiff nach Panama.
Durch die mittelamerikanischen Staaten nach Mexico, in den Norden in die Sonora Wüste. Endstation. Anschließend wieder zurück, auf anderen Routen
nach Ecuador.

Ich weiß jetzt nicht ob das wieder mal :ot: war, weil ja der Thread sich um Pfingstgrüße handelt. Sollte es so sein, bitte liebe Admins
verschiebt mein Geschreibsel dahin wo es hingehört.
Wenn ich das Gesicht vom OT Fuzzi betrachte, dieses böse, verbissene, dann müßte das eigentlich geändert werden, denn meine Erfahrung ist, daß dieses eine
freundliche, wohlwollende Mine, zeigen sollte, bezogen auf die Admins welche wiederholt meine threadmäßigen Faux Pas's tolerierten.


Pfiat Eich, Madeln und Buabm
Peter
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »uhropa« (3. Juni 2017, 11:23)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (03.06.2017), Sinnderella (03.06.2017)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 322

Danksagungen: 3527

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Juni 2017, 11:20

Nein, lasst das bloß hier stehen. Das beschäftigt Dich ja zu Pfingsten, also passt das auch!

Peter, ich bin fasziniert von Dir :shock:
Das würde mir auch gefallen, und sicher wird es mit Dir niiiiiiiiiemals langweilig!
Wow!
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

uhropa (03.06.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Beiträge: 1 293

Dabei seit: 16. September 2010

Wohnort: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

Danksagungen: 2133

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Juni 2017, 12:08

@ Michaela

" Mir würde das auch gefallen ", schreibst Du.
Glaube ich Dir, theoretisch. In Wirklichkeit ist diese Tour aber ein harter Brocken.
Nicht unbedingt ladylike. Ich will Dir Deine Nehmerqualitäten absolut nicht absprechen, aber 7 Tage
Flußreise mit einem Transportschiff, 7 Nächte Hängematte schlafen, mit mindestens 10 Männern am Boot.
( 2 bis 3 Passagiere, der Rest Besatzung Einheimischer, Machos, gelinde ausgedrückt) dann die Tour von
Manaus bis Sta. Elena de Uairen (venezol. Grenze) eine Strecke von 1300 Km, ausnahmslos Piste, mit Staub,
Sand, Steinen, und Schlamm, zig Wasserdurchfahrten, keine Toiletten und Duschen (gebadet wird im Fluß);
Damenwaschungen aus dem Eimer, Bis auf wenige Mahlzeiten in Buschcamps, selber kochen, versacktes Auto freischaufeln,
riechen tut man auch nicht immer besonders gut. und, und, und.
Von Ecuador bis in die Caribic bin ich diese Tour vor 4 Jahren schon mal gefahren. Ich weiß wovon ich spreche.
Wenn Du Dir dies zutraust, dann gib Gummi Baby, ich warte hier auf Dich. Winterklamotten brauchst Du keine mitbringen, und die high heels
tauscht Du für Gummistiefel. High heels finde ich schon geil, aber die bleiben halt immer im Dreck stecken, und täglich Absätze reparieren,
dazu habe ich keine Böcke. Dein Chanel Nr. 5, kannste auch zu Hause lassen, es wird abends nicht zu einem Bankett geladen.
Also überlegs Dir, mein Angebot steht.
Ach ja, pack Dir auch ein halbes Jahr, mindestens 4 einhalb Monate Zeit in den Koffer, die werden wir brauchen.
Aber toll wird es trotzdem. Versprochen.

Adios, Donna Michaela.
Pedro
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uhropa« (3. Juni 2017, 12:14)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (03.06.2017), Sinnderella (03.06.2017)

Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Juni 2017, 12:30



Fahre Pfingsten nicht weg, da ich einen Umzug vorbereiten muss. Aber Zeit für Autowaschen ist noch, auch mal wieder dringend...

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (03.06.2017)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 809

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12783

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Juni 2017, 13:15

Pfingsten ? Sprit verfahren :
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndiS« (3. Juni 2017, 13:28)


Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Juni 2017, 15:09

@ Andi: Schönes Cabbi, hast Du den schon länger? :applaus:

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

uhropa

Meister der Missverständnisse

Beiträge: 1 293

Dabei seit: 16. September 2010

Wohnort: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

Danksagungen: 2133

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Juni 2017, 16:01

@ Andi

Weiß Du was Andi, wir tauschen die Autos. Ich möchte auch mal mit so einem eleganten Cabrio fahren und nicht immer nur mit
meinem alten Buschtaxi. Ich komme langsam ins Alter, aber ganz langsam, wo man Komfort schätzt. Auch möchte ich mich gerne
chauffieren lassen, von Dir, und nicht immer selbst die Pedale vergewaltigen müssen.
Aber in ca. 2 Wochen mußt Du mir mein Auto wieder zurückgeben, brauche ich dann wieder, weil mit Deinem Auto fahre ich die Tour nicht.
Dafür hast Du aber eine Kühlbox und einen Kocher, und wenns kalt sein sollte auch hinten 'ne extra Heizung.
Schlafen kannste auch drinnen, mit Frau oder Freundin oder was auch immer. Aber nur mit einer, für 2 Mädels haste zu wenig Platz.
Und ....... habe ich Dir das schmackhaft gemacht ???

Pfiat Di
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Juni 2017, 17:56

So, mein Pfingstwaschprogramm:


Zuerst schön vorgewaschen und einschamponiert, die Fliegeneinschläge dann mit reichlich
Waschbrühe von Hand abgewaschen...


dann durch die Waschanlage (...das muss das Boot abkönnen...), natürlich mit
dem Premium - Verwöhnprogramm...


nach streicheln und abtrocknen mit extra Wuschelfrottee darf der Kleine dann wieder,
frisch gesaugt, ins Nestchen...und freut sich aufs nächste Gassigehen... Smileyhuepfen

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stylus1_de (04.06.2017), FrY_257 (03.06.2017), AndiS (03.06.2017), MarkP (03.06.2017)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 322

Danksagungen: 3527

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Juni 2017, 18:35

Hallo Christian,

bei mir gab es eine kalkränderfreie Naturwäsche, Fliegen lösen und dann mit dem Microfasertuch nachpolieren. Unten drunter ist Nanoversiegelung, da ist das alte Blech recht einfach sauber zu halten. Schaumfrei...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 322

Danksagungen: 3527

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. Juni 2017, 18:37

... ist jetzt ein Auto-Thread geworden :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Juni 2017, 19:40

Hallo Michaela!
Meiner Erfahrung nach ist die Freude an besonderen (mechanischen, schönen, komplizierten, seltenen, alten etc.) Uhren doch sehr oft vergesellschaftet mit der Freude an ebensolchen Fortbewegungsmitteln (seien es nun Motorräder, Fahrräder oder eben auch Autos).
Von daher passt ja in unserem Pfingstthread, den Du so trefflich initiiert hast, alles zusammen! :thumbsup:

Gruss

Christian


P.S.: Ein schönes "Goldstück" hast Du da vor der Garage stehen! :hatoff:
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 809

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12783

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Juni 2017, 19:56

@ Andi: Schönes Cabbi, hast Du den schon länger? :applaus:


@Christian:
Ja, schon 2-3 Jahre 8) . Trotz 300 PS keine Rakete, weil schwer, dafür sehr komfortabel und entschleunigend. ^^

@OPA:
Jeep fahren find ich auch gut. Aber drin wohnen? Das muss mögen. Aber tauschen ? Ich glaube, du als alter Zillertaler Schürzenjäger bist da besser in diesem Fahrgerät aufgehoben.
Wobei Dir eine so komfortable Fahrmaschine mit Nackenwärmer, Sitzheizung, elektr. Gurtbringer gut zu Gesicht stehen würde... :D :D :D
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_60 (03.06.2017)

Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Juni 2017, 20:48

@Christian:
Ja, schon 2-3 Jahre . Trotz 300 PS keine Rakete, weil schwer, dafür sehr komfortabel und entschleunigend.


@Andi: Meiner ist weniger entschleunigend, eher be-schleunigend, da wird jede Fahrt so ein bisschen zur Vorstufe der NOS... :D
Leider fängt's bei uns auch gerade an zu schütten, mal abwarten, wie's morgen wird (Hab' aber auch noch genug Arbeit im Büro liegen... :( ).

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

FrY_257

Profi

Beiträge: 690

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 825

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. Juni 2017, 22:36

@Christian:
Ja, schon 2-3 Jahre . Trotz 300 PS keine Rakete, weil schwer, dafür sehr komfortabel und entschleunigend.


@Andi: Meiner ist weniger entschleunigend, eher be-schleunigend, da wird jede Fahrt so ein bisschen zur Vorstufe der NOS... :D
Leider fängt's bei uns auch gerade an zu schütten, mal abwarten, wie's morgen wird (Hab' aber auch noch genug Arbeit im Büro liegen... :( ).

Gruss

Christian

Kannst ihn solange mir geben :D Mein Golf entschleunigt dann auch falls gewünscht :D

Morgen geht's mit dem Rad zur Ruhr, inkl. Grillen mit Bruder und Familie. Montag mal schauen, werde Abends schon wieder Richtung Hessen müssen (oder dürfen? Gruebeln) , Dienstag früh einen Termin zu dem ich es sonst nicht schaffe :(


Gruß,
Sven

P.S.: 4:1 :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrY_257« (3. Juni 2017, 22:48)


Beiträge: 1 235

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010 - Confoederatio Helvetica

Danksagungen: 1875

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. Juni 2017, 22:47

@ Sven: Wohin an die Ruhr? Danke für Dein Angebot, zum automobilen Entschleunigen gibt mir meine Frau schon ihren Diesel - SUV mit Automatic und Turboloch...

Gruss

Christian




P.S.: Buffon kann einem schon leid tun... :(
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin retro...

FrY_257

Profi

Beiträge: 690

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 825

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Juni 2017, 22:53

@ Christian: Durch meine Heimatstadt Mülheim. Da wohne ich, zumindest an den Wochenenden :)
Falls jemand nicht weiß wo das liegt: Zwischen Essen und Duisburg :D
Und das lange Wochenende wird genutzt um Zeit mit der Familie zu verbringen, Wetter soll auch gut werden.

Bzgl. Entschleunigung: Du tust mir leid FrecheFratze


Gruß,
Sven

P.S. Mir auch, habe es ihm und der ganzen Mannschaft echt gewünscht :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_60 (03.06.2017)