Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

b_dave

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 2. Juni 2007

Wohnort: Weinsberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juni 2007, 10:43

Guinand Chronosport 60.50 - Tachymetre

Hallo,

ich habe mich nach dem Kauf meiner Guinand Chronosport 60.50 - Tachymetre hier neu angemeldet.

Nach dem ganz besonderen Erlebnis des Kaufs am 16.05.07 in Frankfurt von Herrn Sinn persönlich, möchte ich nun hier auch meine Erfahrungen austauschen und neues erfahren.
Ich war beeindruckt von der herrausragenden Persönlichkeit dieses Mannes, dessen Lebenserfahrung seines Gleichen sucht. Zu meiner Freude haben wir uns lang unterhalten und er signierte mir den Chrono.

Bisher bin ich vollstens zufrieden mit dieser wunderschönen Uhr und würde mich freuen wenn der eine oder andere Tip bzw. Erfahrung mich erreichen würde.

MfG Dave

2

Samstag, 2. Juni 2007, 11:07

Hallo Dave,

erstmal Glückwunsch zur schönen 60.50 und Willkommen hier im Forum.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei GUINAND-UHREN Helmut Sinn GmbH unschlagbar gut.

Ich denke für Jedermann ist es eine positive Erfahrung, sich mit Herrn Sinn zu unterhalten.

Weiter wünsche ich Dir mit Deiner neuen Uhr, hier im Forum noch viel Spaß und hoffe, Du stellst ein paar Bilder ein.


Bis bald

Robert

Gryphon

Anfänger

Beiträge: 28

Dabei seit: 2. Dezember 2006

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2007, 23:00

Re: Guinand Chronosport 60.50 - Tachymetre

Zitat von »"b_dave"«

Bisher bin ich vollstens zufrieden mit dieser wunderschönen Uhr und würde mich freuen wenn der eine oder andere Tip bzw. Erfahrung mich erreichen würde.


Nee, keine Erfahrung oder ein Tip, sondern ein Wunsch: BILDÄÄÄÄÄÄ ;) Das Modell geistert mir schon seit Monaten im Kopf rum ... insbesondere auch das Stahlband und der Bandanstoß wären interessant ... wenn Du also die Kamera eh schon in der Hand haben solltest ... :)

bungy3000

Uhren-Guru

Beiträge: 2 368

Dabei seit: 16. Dezember 2006

Wohnort: Köln/LC100

Danksagungen: 2743

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juni 2007, 07:11

Ich hab dann irgendwann festgestellt, dass der Minutenzeiger meiner 60.50 an der Spitze zum Zifferblatt hin stark gekrümmt ist. Habt ihr das auch?
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


Beiträge: 933

Dabei seit: 16. Mai 2007

Wohnort: Heusenstamm

Danksagungen: 1341

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juni 2007, 07:40

@ b_dave

Das wäre auch eine Uhr die auf meinen Wunschzettel passen würde :D

Setz doch mal ein paar Bilder von Deine 60.50 rein, wir sind ja so Neugierig :D

Gruss Woodstock
Was SINN macht

b_dave

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 2. Juni 2007

Wohnort: Weinsberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juni 2007, 20:00

Hallo zusammen,

nach einigen Tagen finde ich endlich Zeit mal wieder was zu schreiben.
Mit Bildern tue ich mich immernoch schwer. Irgendwie schaffe ich es nicht mit meiner ollen DigiCam ein ordentliche Foto zu schießen. Ist immer recht unscharf.
Auch hab ich noch keinen wirklichen Plan wie man hier Bilder reinstellt!?

@ bungy3000

Mein Minuten Zeiger ist an der Spitze auch gekrümmt, allerdings würde ich ehr sagen leicht.. aber deutlich sichtbar. Ich gehe davon aus, dass das kein Versehen sondern bei jeder 60.50 so ist.


@Gryphon

Ich habe mich für die 60.50 mit Lederarmband entschieden. Im direkten Vergleich beim Herrn Sinn vor Ort gefiel sie mir so einfach viel besser. Besonders der Bandanstoß. Ich hoffe ich bekomme demnächst mal ein paar ordentliche Bilder hin... auch vom signierten Glasboden.


Gruß, Dave

Beiträge: 1 261

Dabei seit: 26. Mai 2007

Wohnort: Oppidium Ubiorum (CCAA)

Danksagungen: 2013

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Juni 2007, 20:13

Erst einmal ein herzliches Hallo und Glückwunsch zur Guinand 60.50. Für Bilder kannst Du unter www.imageshack.us mal reinschauen. Nach de Hochladen einfach die Zeile "Hotlinks for Forum 1" in den Nachrichtentext hineinkopieren. Habe diese Möglichkeit auch von Woodstock erfahren.
Gruß, Sascha :hatoff:

Joe_Martini

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Dabei seit: 4. Juni 2007

Wohnort: SINN-City

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Juli 2007, 20:46

Einem das Maul wässrig machen und dann kommt nix...

SO GEHT´S ABER NET !

Wo bleiben die B I L D E R ?!

Muss ja nicht perfekt sein....


Gruß Joe

ohnesinn

Schüler

Beiträge: 96

Dabei seit: 5. Dezember 2006

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Juli 2007, 22:58

Hallo Dave,

erst einmal willkommen im Forum.

Da kann man Dir nur Gratulieren, die 60.50 ist eine der schönsten
Modelle vom schnellen Helmut.

Ich habe meine jetzt knapp 2 Jahre sie läuft
wie am ersten Tag und zaubert mir immer ein lächeln in Gesicht.

Für alle die nach ein Bild brüllen, bitte schön. ;-)

Gruss ohnesinn
...







Gruss ohnesinn
...

Joe_Martini

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Dabei seit: 4. Juni 2007

Wohnort: SINN-City

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Juli 2007, 00:00

WOW... tolle Uhr, Danke für die Bilder.

Dürfte sowohl vom Design her, als auch vom Innenleben mit der 144 St konkurrieren.

Preislich scheint sich das auch nicht viel zu nehmen, die Guinand ist ca. 50 € billiger, dafür ist der Markenname Sinn bekannter...

Im Preis-Leistungsverhältnis scheinen mir beide sehr gut zu sein...

Wie seht Ihr das, im direkten Vergleich, welche würdet Ihr bevorzugen und warum?

Grüße Joe

Pullmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Dabei seit: 7. Mai 2007

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Juli 2007, 10:43

Sehr schönes Teil die Guinand.

Bernhard