Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 4. Juli 2010, 03:05

Zitat von »'Automatix«


Edit und OT:
Unumstritten ist aber, dass die (alte) Thor-Steinar Rune, bestehend aus Wolfsangel und Tyr Rune, ein verbotenes NS-Symbol darstellt.
@ Iceman: Warum verwendest Du dieses als Avatar?
@ Mods: Warum duldet ihr das?


Die Forumsregel 1.2 beinhaltet "Ebenso sind kriegs- und gewaltverherrlichende, rassistische oder anderweitig diskriminierende bzw. illegale Beiträge und Abbildungen nicht gestattet."

Die Thor-Steiner Rune wurde wegen ihrer Ähnlichkeit zur "Wolfsangel" verboten. Diese war in den 70er und 80er Jahren Erkennungszeichen der rechtsextremen Grupppierung "Junge Front" in Deutschland. Die Wolfsangel ist heute dennoch in Gemeine oder Vereinswappen erlaubt, da viele dieser Wappen bereits lange vor der NS Zeit die heraldische Figur "Wolfsangel" enthielen und dieses nicht grundsätzlich als rechtsextremes Zeichen angesehen wird.

Die Verwendung der "Thor-Steiner Rune" ist auf Grundlage unserer Rechtssprechung, die "Wolfsangel" auf Grundlage der Forumsregeln hier verboten. Die bisherige Verwendung in einem Avatar ist scheinbar soweit keinem aufgefallen, da die Rechtslage zu verbotenen Zeichen und Symbolen zwar hinreichend und ausführlich bekannt ist, das alte "Rammstein" Logo mit der Rune aber nicht als solches Zeichen aufgefallen ist, sondern lediglich als Logo besagter Rockband bekannt war.

Insofern vielen Dank für den Hinweis, wir sind eben auch nicht allwissend.

Um jegliche Missverständnisse auszuräumen: Die verwendung rassistischer oder illegaler Abbildungen und Symbole ist zu keinem Zeitpunkt erlaubt und wird immer Konsequenzen für die Mitgliedschaft hier im Forum mit sich ziehen! Solche Inhalte haben hier nichts verloren!

Antwort per PN

Wollen beim Thema bleiben....


:post:

Automatix

unregistriert

102

Sonntag, 4. Juli 2010, 14:53

Inzwischen habe ich in einigen PNs mit Iceman das Thema diskutiert. Iceman hat ja auch inzwischen seinen Avatar geändert.
Ich möchte auch hier nochmals klarstellen, dass ich niemandem rechtsextreme Tendenzen unterstellt habe oder unterstellen wollte!
Mein Hinweis war dahingehend, dass bei Verwendung einer solchen Symbolik sowohl dem Verwendenden als auch dem Forum Repressalien drohen könnnen! Damit wäre niemandem gedient.
Dies auch mit dem Hintegrund, das Mods weder alles sehen noch alles wissen können.
Thema erledigt und Peace! Ich hoffe Iceman sieht das genauso.
Trotzdem möchte ich hier jeglichen Hochzeitsgerüchten zwischen Iceman und Automatix schonmal im Vorfeld entgegentreten :D

Siemi

Schüler

Beiträge: 122

Dabei seit: 7. Dezember 2007

Wohnort: Syke bei Bremen

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

103

Montag, 5. Juli 2010, 00:09

Reload 2010

So meine Damen und Herren,

ich komme gerade vom Reolad 2010 aus Twistringen, einem verschlafenen Nest in Niedersachsen, unweit meines nicht weniger verschlafenen Wohnortes.
Aus der Setlist stachen drei Auftritte besonders hervor: BOSS HOSS spielten am Freitag, bei heissem Sommerwetter wurde eine sensationelle Party veranstaltet, Samstag stach EVERLAST hervor und dann heute der absolute Höhepunkt: Um 18:40 Uhr betrat BILLY IDOL die Bühne. WAHNSINN, er ist mittlerweile 54 Jahre alt, Waschbrettbauch, wasserstoffblonde Haare und diese hochgezogene Lippe...Billy hielt bis 20:00 Uhr durch, spielte die alten Gassenhauer und verwandelte die müde gewordene Festivalversammlung zu einer einzigen großen Partytruppe. Wer also die Chance bekommt, Herrn Idol live zu erleben, nicht zögern - hingehen und in den Jungbrunnen springen.

Gruß
Siemi
Breitling Superocean Steelfisch, Omega Speedmaster, Sinn UX, Fortis Square, BMW R 1150 R

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 318

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3934

  • Nachricht senden

104

Montag, 5. Juli 2010, 16:30

...jow - BOSS HOSS hab ich in Köln / Palladium gesehen - war genial... :thumbup:

Rammstein auf`m Ring aber auch... :D
Gruss Andreas

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

105

Montag, 12. Juli 2010, 18:22


Beast

Profi

Beiträge: 695

Danksagungen: 1046

  • Nachricht senden

106

Montag, 16. August 2010, 16:07

Momentan höre und sehe ich das hier:

U2 360°Tour Live at the Rose Bowl

http://www.youtube.com/watch?v=9iMCVnAyq4g

Ich bin noch ganz berauscht von letzten Dienstag...da hab ich sie in Frankfurt in der Commerzbankarena gesehen!

der HAMMER !!! :bulge:

...diese Bühne...diese Show...diese Stimmung....schaut mal hier.....

http://www.youtube.com/watch?v=hpairKs4_ts&feature=channel (hört euch an, was da ab 3:30 los war) :kow:
http://www.youtube.com/watch?v=Lw_3ahfi3MQ

Hab schon vieles gesehen, aber das war unbeschreiblich !

Gruß Beast :yeah:
A kid once said to me "Do you get hangovers?"
I said, "To get hangovers you have to stop drinking.
Lemmy Kilmister

burki_s

unregistriert

107

Dienstag, 17. August 2010, 14:50

Im Moment läuft bei mir im Auto das hier "rauf und runter": "A Secret Wish" von Propaganda.

Habe ich vor zwei Wochen abends im WDR2 als "Neuvorstellung" gehört (ist eine Wiederauflage von 1985...) und musste die Scheibe sofort haben...

B.

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 17. August 2010, 15:08

Sehr angetan bin ich derzeit von MARK KNOPFLER (dem Gitarrengott ) seinem letzten Album "Get Lucky". Sicherlich nichts für den Schnellkonsumenten, aber einige Songs hätten auch DIRE STRAITS gut gestanden. Die nähere Betrachtung mit den Songs hat übrigens eine gewisse "Sprit im Blut"-Lastigkeit ergeben: Der Intro-Song im scottish-folk-style "Border Reiver" handelt von einem LKW-Fahrer Ende der 60ziger, dessen ALBION-Truck "sure as the sunrise" ist. In "The Car Was The One" zieht Mark eine AC COBRA einem offenkundig aufreizendem Mädel vor.

Fazit: Meines Erachtens das beste Solo-Album des Ex-DIRE STRAITS-Multitalents (Vocals & Leadguitar!*) bisher. Wobei ich zugebenermaßen allem Schottischem gegenüber sehr aufgeschlossen bin - Landschaft, Menschen, Musik & nicht zuletzt dem Lebenswasser !
____________
*Anmerkung: Es gibt einige ganz passable Coverbands von DIRE STRAITS (z. B. DIRE STRATS oder BROTHERS IN ARMS). Aber ich habe bislang noch nie eine Coverband gesehen, bei der der Sänger gleichzeitig die Leadguitar spielt. Mark ist ein absolutes Ausnahmetalent!


Aber freilich mag ich auch die härteren Töne. So erscheint am 10.09.2010 das neue Album von LINKIN PARK "A Thousand Suns" ;) !
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 822

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 18. August 2010, 20:30

Bei mir sind es als Forever-Music die Lieder von Katie Melua und Rosenstolz. Momentan schwimme ich aber auch auf einer französischen Welle. Habe mich total gefreut, als ich letzte Woche in Hannover zufällig auf CD´s von Gilbert Becaud, Charles Aznavour und Yves Montand gestoßen bin - und das für 99 Cent pro CD. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Beast

Profi

Beiträge: 695

Danksagungen: 1046

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 9. September 2010, 13:58

Heute ist ein trauriger Tag für mich und alle Fans von Dream Theater.

Ich weiß nicht wievielen Leuten hier die Band überhaupt was sagt, aber hier eine Neuigkeit, auf die ich gerne verzichtet hätte:

Mike Portnoy verlässt Dream Theater !

http://www.mikeportnoy.com/forum/tm.aspx…page=19#2586432

(auf den ersten Forumseintrag runterscrollen)

Gruß Beast
A kid once said to me "Do you get hangovers?"
I said, "To get hangovers you have to stop drinking.
Lemmy Kilmister

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 9. September 2010, 16:53

Du langhaariger Hippie :D :D !

:yeah:
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

MONVMENTVM

unregistriert

112

Donnerstag, 9. September 2010, 17:50

Puh... Drum'n'Bass, Post Rock, Stoner, Psychedelic Rock, Jazz, (Black) Metal, Electronic, Dub, Dubstep, Trip Hop... und Klassik darfs auch mal sein.

Also eigentlich offen fuer fast alles ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MONVMENTVM« (9. September 2010, 17:54)


113

Donnerstag, 9. September 2010, 18:33

Mike Portnoy verlässt Dream Theater !
OOh, hoffentlich machen dia anderen noch weiter. Obwohl, die letzten Jahre war für mich immer weniger dabei...

ULI

Beast

Profi

Beiträge: 695

Danksagungen: 1046

  • Nachricht senden

114

Freitag, 10. September 2010, 11:33

Hallo

@der onkel : HELL YEAH :yeah:

@ULI : Ja, die anderen planen ein neues Album und wollen im Januar 2011 mit den aufnahmen beginnen...
Wie du in meinem Link lesen kannst, war das auch einer der Trennungsgründe...Mike wollte mal ein Jahr Auszeit nehmen, die anderen nicht, da wollte er ihnen nicht im Weg stehen.
Aber wie wollen die im Januar ein neues Album ohne Drummer einspielen?
Egal, wer als neuer Drummer kommen mag....es wird nie wieder das gleiche sein, bis Mike wieder da ist...
... hat man ja auch schon woanders gesehen...Maiden ohne Bruce Dickinson, oder Judas Priest ohne Rob Halford...UNDENKBAR!

Gruß Beast
(der ab heute die Tage bis zur hoffentlichen Reunion zählt ;()
A kid once said to me "Do you get hangovers?"
I said, "To get hangovers you have to stop drinking.
Lemmy Kilmister

Scheusal

unregistriert

115

Freitag, 10. September 2010, 20:22

Professor Kliq

Guns Blazin ist wirklich hörenswert.

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

116

Samstag, 11. September 2010, 02:51

Professor Kliq

Guns Blazin ist wirklich hörenswert.


Danke für den Tipp, das ist Musik nach meinem Geschmack!! :yeah:

derserioese

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Dabei seit: 1. April 2007

Wohnort: Essen

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 12. September 2010, 08:11

The Bates - Glass of champagne

Ich fand die Textpassage

"I´ve got the money, I got the place
You got the figure, you got the face"

schon immer genial.

Da muss für Sailor damals ein total abgehalfteter "möchtegern HeiermannsLude" den Text geschrieben haben.

:D
Gruss Thomas


Personalführung ist die Kunst die Mitarbeiter so schnell
über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze als Nestwärme
empfinden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derserioese« (12. September 2010, 08:27)


der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 12. September 2010, 08:38

THE BATES aus Eschwege. Schön war die Zeit! Die haben auch bei Michael Jackson gewildert.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 14. September 2010, 19:56

Habe mir das neue Album von Linkin Park geholt.
Manche Lieder sind wirklich gut, :thumbsup: andere widerum ...sagen wir es mal so....sehr gewöhnungsbedürftig. 8|
Hätte Linkin Park mit den ersten Alben nicht so eine Hype losgetreten,würden sich diese Alben wohl nur mäßig verkaufen.
Manche nennen es eine musikalische Weiterentwickliung.
Nur ob den Jungs das gut tut.....ich weiß es nicht.
Habe mir etwas mehr erhofft .... :S

Hier eine bekannte Auskopplung aus dem Album....
http://www.youtube.com/watch?v=DyPf0Xq5M2o

http://www.youtube.com/watch?v=DXhcFlZ68qk

http://www.youtube.com/watch?v=ztDrX2QK6hY

Das ist Linkin Park wie gewünscht....leider sind nicht alle Lieder so...

Schade
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 319

Danksagungen: 8527

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 14. September 2010, 21:29

Habe mir das neue Album von Linkin Park geholt.
Manche Lieder sind wirklich gut, :thumbsup: andere widerum ...sagen wir es mal so....sehr gewöhnungsbedürftig. 8|
Hätte Linkin Park mit den ersten Alben nicht so eine Hype losgetreten,würden sich diese Alben wohl nur mäßig verkaufen.
Manche nennen es eine musikalische Weiterentwickliung.
Nur ob den Jungs das gut tut.....ich weiß es nicht.
Habe mir etwas mehr erhofft .... :S
"A Thousand Suns" hat ziemlich vernichtende Kritiken geerntet. Die "Weiterentwicklung" ist schon ein bißchen Extrem. Aber wer weiß vielleicht verblüfft HEINO seine treuen Fans in Kürze mit Crossover-Rock :D .

Die Kritiken auf amazon.de sind durchwachsen: http://www.amazon.de/Thousand-Suns-Linki…84492216&sr=1-1
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE