You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,780

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12349

  • Send private message

1

Sunday, September 3rd 2017, 12:07pm

EZM 1.1

Hallo,

vorstellen muss ich den neuen EZM 1.1 wohl nicht mehr, die Uhr hat wohl die letzten Tage genügend Furore gemacht.
Ich stelle einfach mal ein paar Bilder ein, auch von meinem EZM 1 aus Titan.

Ein paar persönliche Anmerkungen:
Die Uhr ist sehr wertig und absolut sauber verarbeitet. Der Druck des Zifferblatts ist sauber, auch die Leuchtmasse ist perfekt aufgetragen.
Der EZM 1.1 ist mit 42 mm Gehäuse 2 mm größer als sein Ahne, die Lünette steht bei beiden Uhren 0,5 mm an beiden Seiten über, so dass der Neue einen Durchmesser von 43mm über alles hat. Ein toller Durchmesser sowohl für die Träger von 44 – 45 mm, als auch die 40er Typen. Da hat Sinn die perfekte Schnittmenge an Käufern gefunden.
Die Ablesbarkeit ist sensationell – nix stört! Einfach helle Zeiger auf einem mattschwarzen Blatt. Nachts leuchtet der EZM 1.1 wie Bolle. Ob das tatsächlich gut für einen Einsatz ist? Die gesamte Tarnung ist ja futsch...
Das Gehäuse des EZM 1.1 ist aus Stahl, im Gegensatz des EZM 1, der aus Titan ist. Der tegimentierte (gehärtete) Stahl ist herrlich dunkel, matt perlgestrahlt und durch das (tragbare) Gewicht angenehm präsent am Arm.
Die Stoppuhr ist toll abzulesen und kann, Dank der D3-Drücker, selbst unter Wasser gestartet werden!!

Die Uhr ist eine klare Empfehlung :)




































Liebe Grüße :alexhai: Alex

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (04.09.2017), Sinndienlich (04.09.2017), MarkP (04.09.2017), Schneekatze (03.09.2017), Frankenbaron (03.09.2017), Fairlady Driver (03.09.2017), Christian_60 (03.09.2017), Watch the watchmen (03.09.2017), Spongehead (03.09.2017), Steinmetz (03.09.2017)

Steinmetz

Intermediate

Posts: 373

wbb.thread.post.credits.thank: 467

  • Send private message

2

Sunday, September 3rd 2017, 12:23pm

Hallo Alex,

sehr sehr schöne Bilder von sehr sehr schönen Uhren. Vielen Dank, uns daran teilhaben zu lassen! :)
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Big Ben (03.09.2017)

Intruder

Master

Posts: 2,040

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2661

  • Send private message

3

Sunday, September 3rd 2017, 1:37pm

Super der EZM 1.1!
Coole Uhr und klasse Bilder!
Glückwunsch und viel Spaß beim täglichen Tragen :)
Munter bleiben......

Intruder

AndiS

Administrator

Posts: 10,398

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16668

  • Send private message

4

Sunday, September 3rd 2017, 2:33pm

Glückwunsch nochmal Alex, als der erste EZM 1.1 -Kunde und erster Kunde am neuen Standort !
Die neue Sinn ist so nah am Original , dass man sie kaum unterscheiden kann . Ohne die beiden Uhren im direkten Größenvergleich nebeneinander zu halten , ist mir ein einziges und deutlich erkennbares Unterscheidungsmerkmal aufgefallen : der EZM1.1 hat am Datum eine gleich große Minuterie, beim EZM1 sind dort die Striche etwas kürzer ausgeführt.
Nochmal das Vergleichsbild von Sinn ;

Schön, dass man sich auch die Mühe gemacht hat, ihr ein eigenes Silikonband zu spendieren, das gibt es sonst nur äußerst selten bei Sinn.
Mich freut es sehr, dass man sich für das klassische Gehäuse in neuer Größe entschieden hat, weil damit nebenbei der Boden geebnet wäre , die komplette 103 -Serie in neuer Größe zu bringen. Auch die 203 könnte ein Revival erleben. Man denke nur an eine Arktis 2 !
Dir auf jeden Fall viel Spaß und viele schöne Stunden und Minuten mit deinem neuen Schätzchen !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

This post has been edited 1 times, last edit by "AndiS" (Sep 3rd 2017, 2:48pm)


Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,780

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12349

  • Send private message

5

Sunday, September 3rd 2017, 2:45pm

Ein eigenes Band mit EZM 1 Aufdruck hatte der erste EZM 1 ebenfalls, das Band gibt es leider nicht mehr.
Der alte EZM 1 ist etwas pumeliger, das Glas ist stärker gewölbt die Zeigerreihenfolge ist beim EZM 1: Stundenzeiger, Stoppminute, Minute, Stoppsekunde.
Beim EZM 1.1: Stoppminute, Stundenzeiger, Minutenzeiger und dann der Stoppsekundenzeiger – von unten nach oben.
Es gibt beim 1.1 noch einen schwarzen kaum sichtbaren Aufdruck auf dem Zifferblatt mit SZ 01
Liebe Grüße :alexhai: Alex

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,614

wbb.thread.post.credits.thank: 8810

  • Send private message

6

Sunday, September 3rd 2017, 3:36pm

Einen längeren Zeigersatz hat SINN glücklicherweise auch spendiert. Was ich immer wieder verdränge, beim EZM 1 / 1.1 muss man auf eine mitlaufende Sekunde verzichten, sofern man nicht die Stoppsekunde permanent mitlaufen lässt. Das ist nicht jedermanns Sache. An der 43mm-Version könnte auch das Silikonband mit großer Faltschließe optisch funktionieren, bei 40-41mm wirkt das zu mächtig. Ergänzung: Sehe gerade, dass ist auch so gedacht: Das Silikon für die Faltschließe besitzt das EZM 1.1-Label.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Big Ben (03.09.2017)

Posts: 3,252

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 4335

  • Send private message

7

Sunday, September 3rd 2017, 4:24pm

Alex,
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Traumuhr. Wirklich ein Klasse-Teil.


Quoted

Ohne die beiden Uhren im direkten Größenvergleich nebeneinander zu halten , ist mir ein einziges und deutlich erkennbares Unterscheidungsmerkmal aufgefallen : der EZM1.1 hat am Datum eine gleich große Minuterie, beim EZM1 sind dort die Striche etwas kürzer ausgeführt.


==> Die 1.1 hat das AR Zeichen, und wie ich finde eine dickere Schrift auf der Lünette. Zumindest das AR Zeichen kann man auch ohne direkten Vergleich als Erkennungsmerkmal heranziehen.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

FrY_257

Professional

Posts: 1,071

Present since: Dec 31st 2014

wbb.thread.post.credits.thank: 1406

  • Send private message

8

Sunday, September 3rd 2017, 4:38pm

Quoted

Alex,
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Traumuhr. Wirklich ein Klasse-Teil.


Quoted

Ohne die beiden Uhren im direkten Größenvergleich nebeneinander zu halten , ist mir ein einziges und deutlich erkennbares Unterscheidungsmerkmal aufgefallen : der EZM1.1 hat am Datum eine gleich große Minuterie, beim EZM1 sind dort die Striche etwas kürzer ausgeführt.


==> Die 1.1 hat das AR Zeichen, und wie ich finde eine dickere Schrift auf der Lünette. Zumindest das AR Zeichen kann man auch ohne direkten Vergleich als Erkennungsmerkmal heranziehen.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Es gab den EZM 1 ebenfalls mit Ar auf dem ZB ;) Er fehlt nur auf dem Bild, dafür ist einer mit ZUZ-Logo dabei.
Der Unterschied beim Datum ist mir vor Andis Hinweis nicht aufgefallen, ich denke aber dass dies tatsächlich der markanteste Unterschied ist, durch den man den EZM 1.1 auch ohne direkten Vergleich vom 1er unterscheiden kann.
Danke Andi für den super Tipp.



Gruß,
Sven

AndiS

Administrator

Posts: 10,398

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16668

  • Send private message

9

Sunday, September 3rd 2017, 5:38pm

Gerne!
Der längere Zeigersatz ist mir auch aufgefallen , wenn die Bilder nicht täuschen, sind die sogar überproportional länger, gerade beim Minutenzeiger sieht das besser aus . Aber wie gesagt , nur von Bildern her beurteilt .
Der Hinweis auf die nicht vorhandene Permanentsekunde find ich wichtig . Das entschleunigt total . Passt auch wieder gut zum aufgeräumten Erscheinungsbild des EZM.
Kann noch jemand was dazu sagen, wann welche Ezm1 mit 3H-Logo und Ar-Logo geliefert wurden ?
Gibt es eigentlich nochmal ein Unterscheidungsmerkmal der 2008 (?) erschienenen 2. Serie ?
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,614

wbb.thread.post.credits.thank: 8810

  • Send private message

10

Sunday, September 3rd 2017, 5:49pm

Der Hinweis auf die nicht vorhandene Permanentsekunde find ich wichtig . Das entschleunigt total . Passt auch wieder gut zum aufgeräumten Erscheinungsbild des EZM.

Entschleunigung tut sicher jedem gut, aber ob sie zu einem "Einsatzzeitmesser" passt? Zum einen ist ein sekundengenaues Einstellen der Uhr unmöglich. Zum anderen frage ich mich,wie z. B. ein MEK einen morgendlichen "Hausbesuch" mit Zugriff um 0430:00 vernünftig timen will? SchuechternKichern
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

AndiS

Administrator

Posts: 10,398

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16668

  • Send private message

11

Sunday, September 3rd 2017, 5:54pm

Na wie im Film: alle sitzen um das Haus herum und einer schreit : " Zugriff" ! Da hat dann keiner mehr Zeit, auf die Uhr zu glotzen .
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,614

wbb.thread.post.credits.thank: 8810

  • Send private message

12

Sunday, September 3rd 2017, 6:01pm

Ähnlich läuft es beim A-Team - Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert :D .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

AndiS

Administrator

Posts: 10,398

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16668

  • Send private message

13

Sunday, September 3rd 2017, 6:07pm

Wie ist das jetzt mit den 3H und AR -Logos des alten Modells ?
(Alex hat ja schon mal ein Ar -Modell )
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Posts: 3,564

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3113

  • Send private message

14

Sunday, September 3rd 2017, 6:36pm

Quoted

Gerne!
Der längere Zeigersatz ist mir auch aufgefallen , wenn die Bilder nicht täuschen, sind die sogar überproportional länger, gerade beim Minutenzeiger sieht das besser aus . Aber wie gesagt , nur von Bildern her beurteilt .
Der Hinweis auf die nicht vorhandene Permanentsekunde find ich wichtig . Das entschleunigt total . Passt auch wieder gut zum aufgeräumten Erscheinungsbild des EZM.
Kann noch jemand was dazu sagen, wann welche Ezm1 mit 3H-Logo und Ar-Logo geliefert wurden ?
Gibt es eigentlich nochmal ein Unterscheidungsmerkmal der 2008 (?) erschienenen 2. Serie ?



Ich kann dazu beitragen, dass ich meine EZM 1 mit 3H-Logo 1999 gekauft habe. Die Uhr wurde in 2001 (kurz nach Ablauf der Garantiezeit) gegen eine neue ausgetauscht, die dann bereits das AR-Logo hatte.
Ist eine eher grobe Eingrenzung. Kann aber vielleicht von jemandem weiter eingegrenzt werden ...


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, Corum, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

elprimero

Intermediate

Posts: 312

Present since: Apr 3rd 2009

Location: Pfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 578

  • Send private message

15

Sunday, September 3rd 2017, 10:57pm

Ich sag einfach mal Glückwunsch Alex zur spektakulären (2 x Erster) Sammlungserweiterung. :applaus:
Viel Freude an deiner neuen Liebe und denk dran - ein Mann muss nicht immer Erster sein.
Uhrige Grüße
Wilfried

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,993

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8450

  • Send private message

16

Monday, September 4th 2017, 10:51pm

Alex herzlichen Dank fürs zeigen des EZM-Einser Duos :yeah:
Super Bilder, auf denen man schön die Unterschiede, insbes. der Proportionen sehen kann!
Wirklich ein tolles Teil und so groß wirkt sie wirklich nicht ^^
Muss ich wohl doch mal anprobieren Gruebeln SchuechternKichern
Das neue Gummiband mit dem 1.1 Logo ist natürlich auch stark ..;-)
Obwohl es tierisch fusselt FrechAuslachen

Dennoch viel viel Spaß damit Top1
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Sinnchen

Beginner

Posts: 42

Present since: Jun 29th 2017

Location: Stuttgart

wbb.thread.post.credits.thank: 17

  • Send private message

17

Tuesday, September 5th 2017, 1:32am

Gratulation zu der 1.1.

Eine sehr schöne Sinn und sehr schlicht.
Wenn die noch einen Sekundenzeiger hätte, wäre sie für mich perfekt und ein Kandidat für mich.

AndiS

Administrator

Posts: 10,398

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16668

  • Send private message

18

Friday, September 8th 2017, 3:45pm

So, hier nun noch die Bilder des sensationellen EZM 1.1 am Metallband.
Bitteschön Herr Alex: :pix:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,780

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12349

  • Send private message

19

Friday, September 8th 2017, 5:31pm

Mach ich! Gibt aber nicht mehr viele EZM 1.1 zu kaufen
Liebe Grüße :alexhai: Alex

SinnEr91

Intermediate

Posts: 354

wbb.thread.post.credits.thank: 440

  • Send private message

20

Friday, September 8th 2017, 6:59pm

Im Ernst Alex?

Sind fast alle der 500 schon vergriffen? :huh:


Das wäre ja Mal echt flott gegangen.




Liebe Grüße
Lieben Gruß

Sinn: UX S, 142 TiAr, 103 StSaE