Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 511

Danksagungen: 1846

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 27. September 2017, 07:40

also ich bin ja noch nicht so lange bei Sinn(en) FrecheFratze

Deshalb hat sich in meinem Kopf "ins Füldchen" nicht so eingeprägt wie es bei Euch der Fall ist.

Ich glaube aber, das man so eine charmante Bezeichnung für die neue Adresse nicht finden wird, wie
es "das Füldchen" war.

Indsofern wird es wahrscheinlich auch eine gewisse Zeit der Umgewöhnung nach sich ziehen; egal, welche
Bezeichnung wir finden werden.

Ich fand "Sinnopolis" von der Wortbedeutung her gar nicht schlecht.

Trotzdem wäre mein Vorschlag hier einfach "wir fahren/treffen uns etc. im "Headquarter"



Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 956

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1190

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 27. September 2017, 07:57

Mir fällt da gar nichts Passendes ein. Als Nicht-Frankfurter hieß es in der Vergangenheit: Ich fahre "zu Sinn" und nicht "ins Füldchen". Bei mir wird sich da also auch zukünftig nichts ändern.
Aber für die Mädels und Jungs aus der Region sieht das sicher etwas anders aus.


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Beiträge: 144

Dabei seit: 29. November 2006

Wohnort: Münsterland

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 27. September 2017, 08:38

wie wäre es mit : ins Faychen



Gruß

Christian
When time goes by, buy Sinn !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (28.09.2017)

Beiträge: 2 242

Danksagungen: 3305

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 27. September 2017, 08:54

Meine Alternative wäre auch, zu Sinn.
Wer zum Römer fährt, schreibt das so, auch zum Konzi.
Also gibt es da keine Verwechslungsmöglichkeiten.
Alles andere finde ich nicht angemessen.
Verniedlichungen sind in Anbetracht der Umstände nicht mehr obsolet!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Glücklich ist, wer glücklich macht!

FrY_257

Profi

Beiträge: 671

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 815

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. September 2017, 09:03

Meine Vorschläge:

Nr. 1: Etwas verspielt: Fayeinsheim / Fayainsheim -> In Anlehnung an ein Vereinsheim (was Sinn keinesfalls zu einem Verein degradieren soll)
Nr. 2: Kurz, knapp aber sehr liebevoll gemeint: 21 -> In Anlehnung an die Hausnummer ("Ich fahre nach der Arbeit mal zur 21" oder "Ich bin mal kurz in der 21")
Nr. 3: Etwas abwegig, aber dennoch passend finde ich: Einsatzzentrale / Zentrale (Einsatzzeitmesser, Einsatz,....Einsatzzentrale ;) )


Gruß,
Sven

tapir

Profi

Beiträge: 1 658

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. September 2017, 09:10

Ich finde das eine gute Idee – und gleichzeitig sehr schwierig. So was muss sich ergeben und wachsen.

Einsatzzentrale finde ich aber ganz gut.

Mir wiederum geht es ähnlich wie bei anderen Dingen (Beispiel: welcher U30 weiß warum man ein Telefongespräch beendet indem man »auflegt«): für mich ist es das Füldchen, egal wo das liegt…

plarmium

Schüler

Beiträge: 158

Dabei seit: 20. März 2016

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 27. September 2017, 09:42

Zu Sinn Gruebeln


Das war auch mein erster Gedanke. Ansonsten wird sich da schon irgendeine Bezeichnung etablieren. Per "Dekret" oder "Abstimmung" lässt sich ein Spitzname eher schlecht einführen.
Grüße,
Stephan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (27.09.2017)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 531

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8135

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 27. September 2017, 11:26

Meine Meinung:

1. Zu Sinn :gold:
2. Sinnheim :silver:
3. Zum Lothar :bronze:


alles andere wird vermutlich zu langatmig, unlogisch oder gekünstelt : muaha
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (27.09.2017)

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 919

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2298

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 27. September 2017, 11:57

Ein paar grundsätzliche Gedanken von mir ...

Ein "Spitz- oder Kosename" muss wachsen, sich ergeben, kann man selten "festlegen".

Die besten Namen sind aus meiner Erfahrung die, die vollkommen passen, oder eben den totalen Gegensatz bezeichnen ("Locke" für einen Glatzkopf, "Schmal" für einen sehr stämmigen Menschen, "Langer" für einen sehr großen, ...) oder einfach einen realen Namen verkürzen.

Bei Sinn war es bisher wohl die Verkürzung der Adresse, verbunden mit dem Passen zur Marke: Kein Schnick und Schnack, Funktionalität. Und was passt funktional besser als die (verkürzte) Adresse, wenn ich sage, wo ich hingehe.

Wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse, finde ich meine Vorschläge alle nicht mehr gut und bleibe ratlos. Am besten vertraue ich auf den Lauf der Dinge, die Schwarmintelligenz, oder das Spaghettimonster ;).
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HaWe (27.09.2017), Big Ben (27.09.2017), selespeed (27.09.2017), Fairlady Driver (27.09.2017)

Dominique

Schüler

Beiträge: 111

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 27. September 2017, 15:25

zur "Sinnkunde"
beste Grüße

Dominique

Beiträge: 2 243

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 4375

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 27. September 2017, 15:44

Meine Freundin würde sagen :

Gehste wieder Sinnlos Geld ausgeben FrecheFratze
Grüße

Gregor : halloween sense



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun :rolleyes:

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 325

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3942

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 27. September 2017, 15:57

...morgen geht es ins Sinn-Valley :D
Gruss Andreas

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 658

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12562

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 27. September 2017, 17:18

Na, da sind ja schon ganz brauchbare Sachen dabei.

Damit wir weiter kommen, würde ich vorschlagen, wir machen die Sammlung weiter bis zum 30.09.2017, und danach eine Abstimmung.

Bin gespannt , ob wir was Vernünftiges Zusammenbekommen..... ^^ ^^ ^^
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Beiträge: 2 243

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 4375

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 27. September 2017, 17:27

Ich schließe mich der Meinung anderer hier an :

Ein solcher Name / Spitzname muss wachsen oder plötzlich da sein, man sollte ihn nicht "erfinden" :nevertouch:
Grüße

Gregor : halloween sense



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Big Ben (27.09.2017)

obo

Profi

Beiträge: 656

Dabei seit: 22. Januar 2007

Wohnort: Near Sinn-City

Danksagungen: 3283

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 27. September 2017, 17:57

Sinn-City

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 308

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11564

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 27. September 2017, 19:02

Ein paar grundsätzliche Gedanken von mir ...

Ein "Spitz- oder Kosename" muss wachsen, sich ergeben, kann man selten "festlegen".

.


So iss es un nedd annerster

Bin mal gespannt, wann ich wieder zum Schmidtsche fahr :flieger:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 658

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12562

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 27. September 2017, 19:08

Sinn-City ist : klasse :sensation: : Danke002
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Dinole

Profi

Beiträge: 572

Dabei seit: 4. Februar 2011

Danksagungen: 1291

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 28. September 2017, 06:31

Wie soll umgangssprachlich das neue Gebäude genannt werden ?

Weiterhin unverändert "Im Füldchen".
Gruß

Dinole

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (28.09.2017)

soundboss

Schüler

Beiträge: 125

Dabei seit: 8. Februar 2011

Wohnort: Leichlingen (NRW)

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 28. September 2017, 09:44

Oder "Im NeuFüldchen"

Gruß
Friedhelm

FrY_257

Profi

Beiträge: 671

Dabei seit: 31. Dezember 2014

Danksagungen: 815

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 28. September 2017, 10:02

Weitere Vorschläge meinerseits:

- Casa del Sinn
- Uhr-Sprung
- Füldchen 2.0

Mehr fallen mir auf die Schnelle nicht ein :D

Gruß,
Sven