Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 039

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

41

Samstag, 11. November 2017, 11:21

Was soll das Du wiederholst Dich nur? ;-)
Damit kann ich nicht dienen das weisst Du genau, Ich zeige hier Bilder von Uhren die es so zu kaufen gibt nicht mehr und nicht weniger! Ich bin zwar hier Markenbotschafter aber nicht die Vertriebsabteilung von Guinand.
So langsam bin ich das Gemoser hier wirklich leid...

Gesendet mit Tapatalk!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

trueairspeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 15. April 2017

Wohnort: Norddeutschland

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

42

Samstag, 11. November 2017, 13:35

Danke für die Fotos! Die beiden neuen Uhren sind so schön old-school! (schmacht) :)

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 876

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

43

Samstag, 11. November 2017, 15:40

Danke für die Bilder! : doppelt Daumen hoch

Hier gefällt mir die Uhr wieder nicht.... Hach, ich muss einfach mal bei Guinand vorbei fahren und mir ein eigenes Bild machen.

Ich glaube aber weiterhin, die massive Lünette harmoniert nicht wirklich mit den feinen Zeigern.

Ein Stahlband fehlt echt bei der 40er Serie, ich würde diese Uhr jedoch an Leder tragen, da mir ein poliertes Band zu Bling-Bling ist, das geht mir auch bei meiner 103 St Sa Ar UTC so. Leider ist die 103 so hoch, die geht gar nicht an Leder, sondern nur mit integrierten Anstößen.

Für Guinand wird das Design eines Metallbandes echt eine Herausforderung, ich kann mir da nur das 2-gliedrige vorstellen, dieses wirkt aber ratzfatz von Sinn kopiert.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (13.11.2017)

Beiträge: 1 548

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3608

  • Nachricht senden

44

Samstag, 11. November 2017, 18:26

Mir gefällt sie sehr gut und ich finde da passt alles. : doppelt Daumen hoch

Sieht am einem Vintage Lederband bestimmt super aus. ;)
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (11.11.2017), Lemanianer (11.11.2017)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 033

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2192

  • Nachricht senden

45

Samstag, 11. November 2017, 19:21

Geht mir auch so.
Ich vermisse ehrlich gesagt auch kein Stahlband.
Die aktuellen Uhren sind für mich ausschließlich Lederarmbanduhren.

Außerdem würden die Uhren am Stahlband knaop an die 2k Grenze klopfen- und da bin ich mir nicht sicher, ob das aktuell für Gui schon darstellbar ist.
Gemeint ist natürlich ein richtiges Stahlband und keine Fernost Klapperbänder.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass das Thema in Planung ist.
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (13.11.2017)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 039

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

46

Montag, 13. November 2017, 10:36

Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Steinmetz

Schüler

Beiträge: 141

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

47

Samstag, 25. November 2017, 15:05

Auf der Guinand-Homepage gibt es jetzt eine Monte Carlo Aero Version mit Fliegerlünette und "breite, mit Leuchtmasse ausgelegte Blockzeiger".

Meiner Meinung nach hat da Guinand ziemlich clever nachgerüstet, da die filigranen Zeigerchen der Ursprungs-Monte Carlo ja durchaus kontrovers betrachtet wurden.
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 772

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11107

  • Nachricht senden

48

Samstag, 25. November 2017, 15:40

Die (neue) Monte Carlo Aero:


Die Monte Carlo:


Bilder : Guinand
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Beiträge: 771

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 841

  • Nachricht senden

49

Samstag, 25. November 2017, 16:59

Ich finde die Aero-Version noch gefälliger als die ursprüngliche Monte-Carlo-Variante - die breiteren Zeiger passen besser zum Gesamt-Bild. Wenn ich nächste Nacht von ihr träume .... :wecker: ... kann ich für nichts garantieren ...... :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (25.11.2017), trueairspeed (25.11.2017), Lemanianer (25.11.2017), Steinmetz (25.11.2017)

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 297

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

50

Samstag, 25. November 2017, 17:14

Mir gefällt die Aero auch besser, finde ich klasse das so gut auf die Kundenwünsche eingegangen wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (25.11.2017)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 033

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2192

  • Nachricht senden

51

Samstag, 25. November 2017, 17:34

Mir gefällt die Nicht-Aero von den Bildern her besser. Mir hat sie aber auch vorher schon gefallen und finde sie alles andere als verbastelt.
Die schlanken Zeiger entsprechen eher der damaligen Zeit und passen auch besser zu den zarten Indexen.
Etwas Schwierigkeiten habe ich mit der neuen Modellbezeichnung.
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (25.11.2017)

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1489

  • Nachricht senden

52

Samstag, 25. November 2017, 17:48

Optisch gefällt mir die erste Version auch besser (im Sinne eines Schmuckstückes), aber die neue Version erfüllt die Funktion eines Zeitmessers verbunden mit gut ablesbarer Anzeige der Zeit deutlich besser.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 103 A Sa B, 104, 104 St W, 556 i, 6068, 903 St, T2B, U1, U1 SDR, U1 S, UX, 857 WU

Forumsaktivitäten bis auf weiteres aus privaten Gründen reduziert.

Beiträge: 1 548

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3608

  • Nachricht senden

53

Samstag, 25. November 2017, 19:42

Ich schliesse mich Lemanianer und Baumaxe an, mir gefällt die Nicht-Aero auch besser.
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 039

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 26. November 2017, 21:40

Alles wie immer Geschmacksache :whistling: ,
auf jeden Fall toll das Guinand so schnell auf die Reaktionen reagiert hat : doppelt Daumen hoch
Mir persönlich gefällt die "uhrsprüngliche" Monte Carlo auch besser ^^
Die Lünette finde ich spannend, von der -normalen- 40er habe ich mehrere... :D
und die schmalen Zeiger passen perfekt zum Ziferblatt mit den zierlichen Indices Top1
Die breiten Zeiger stören mir irgendwie dieses Bild, auch wenn sie sicher besser leuchten FrecheFratze

Ich finde die Uhr, nachdem ich sie live gesehen habe einfach klasse ;;-)))
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 039

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 28. November 2017, 10:33

Hier nochmal beide von der Guinand-Heimseite:



https://www.guinand-uhren.de/montecarlo/monte-carlo.html

Quelle: Guinand GmbH Frankfurt am Main
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!