Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HDMR1

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Januar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:40

Anekdote und gleichzeitige Frage zur 903.040

Hallo,

hier mal eine kleine Ankedote und eine gleichzeitige Frage zur Navigationsuhr 903.

Im August 1999 traf ich abermals Herrn Schmidt zum jährlichen Treffen bei Juwelier Ambiente in Jever.

An diesem Tag stellte Herr Schmidt die "neue" 903 vor. Er hatte nur 4 Uhren an diesem Tag dabei. Laut seiner damaligen
Aussage wurden diese vier Uhren erst am Tag zuvor fertiggestellt um sie präsentieren zu können. Eigentlich wollte Herr Schmidt
keine dieser Uhren verkaufen! Habe in jedoch überzeugen können mir doch eine davon zu verkaufen :D

Aus diesem Grunde gab es bei diesen vier Uhren Merkmale, die so in dieser Kombination nicht häufig oder gar nicht vorkamen.

Zum einen hat sie logischerweise KEINE rote Sekundenspitze und die beiden Kronen sind flach und nicht nach außen gewöllbt mit dem "S" versehen.

Darüber hinaus soll es mit dem einschalen des Kalibers ein Problem gegegben haben, weshalb wohl ein modifizierter Werkhaltering angefertigt und verbaut wurde.

Andere unterschiedliche Merkmale kenne ich leider nicht, aber bin auf der Suche nach denen. Laut Sinn ist bei dieser Uhr auch alles ein wenig konvus, und deutet auf eine eilige Fertigung hin, da z.B. in der Datenbank von SINN bei meiner Uhr nachträglich das Werk von Handaufzug zu Automatik geändert wurde.

Vielleicht weiß hier jemand mehr und kann noch Hinweise geben, an denen ich erkenne ob es sich um eine Art "Vorproduktion" handelt!?

Bei Bedarf kann ich gerne Bilder zur Verfügung stellen.


Vielen Dank und viele Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (09.01.2018)

sinning

Schüler

Beiträge: 120

Dabei seit: 10. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:03

Bilder sind immer gut! :)

Gesendet von meinem Aquaris X Pro mit Tapatalk

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 822

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3144

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:14

Willkommen HDMR1 !
Viele Grüße, Daniel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HDMR1 (08.01.2018)

HDMR1

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Januar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Januar 2018, 16:09

Hier die Fotos

Hier die Fotos von mir......
»HDMR1« hat folgende Bilder angehängt:
  • 903_154818.jpg
  • 903_154710.jpg
  • 903_154916.jpg
  • 903_155120.jpg
  • 903_154626.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (09.01.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 114

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2381

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:36

Der Wechsel von der handaufgezogenen (Lemania 1873) zur Automatik ( Eta 7750) 903 war 1999/2000.

Deine Uhr wurde bis 2001 gebaut. Danach gab es die rote Spitze und u.a. weiße Totis und den geschwungenen Sinn-Schriftzug auf dem Rotor. Die Totis sind eher silbrig und das Blatt nicht tiefschwarz sondern eher tiefes dunkelblau.

Ich hatte genau die gleiche Uhr und bei einer Revi wurde auch das Blatt (Rost) gewechselt. Zu meiner Enttäuschung gab es das aktuelle, also nach 2001. Auf Nachfrage wurde bestätigt, dass es nur noch diese Blattvariante gibt.

Also von den Bildern her sieht deine Uhr aus wie eine aus 2000/2001.
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (09.01.2018), HDMR1 (08.01.2018), AndiS (07.01.2018)

HDMR1

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Januar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Januar 2018, 17:19

Vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe.

Wie sieht es bei den beiden Kronen aus??? Wurden diese dann auch ab 2001 geändert???

Viele Grüße
Detlef

MarkP

Meister

Beiträge: 2 122

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2886

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Januar 2018, 19:14

Laut Sinn Katalogbuch erst 2003/2004.

Gruß

Mark

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (09.01.2018), HDMR1 (08.01.2018)

HDMR1

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Januar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Januar 2018, 19:47

Also dann ist meine wohl ein intersannter Mix!?

Viele Grüße aus Bielefeld
Detlef

MarkP

Meister

Beiträge: 2 122

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2886

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Januar 2018, 19:50

Nö, alles Andere auch erst ab 2003 laut Katalogbuch geändert.

Gruß

Mark

P.S. Wir können uns ja mal treffen. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (09.01.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 114

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2381

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Januar 2018, 19:54

Die Kronen wurden beim Modellwechsel von Hand auf Automatik gewechselt- zumindest trifft das auf den Schriftzug zu.

Krone bis 1999



Krone ab 2000



Als kleine Korrektur muss ich Mark recht geben. Der von mir beschriebene Wechsel auf rote Spitze etc war 2003/2004 und nicht 2001.
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (09.01.2018)

MarkP

Meister

Beiträge: 2 122

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2886

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Januar 2018, 19:59

Und die andere Form der Krone ebenfalls.

HDMR1

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Januar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Januar 2018, 20:47

Das mit dem Schriftzug war mir klar. Ich dachte eher an die Aussenwölbumg der Krone , da sie bei mir eher flach ist.

Ist es auch normal, das zwischen Gehäuse und Boden ein Zwischenring verbaut ist?

VG
Detlef

MarkP

Meister

Beiträge: 2 122

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2886

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Januar 2018, 20:50

Nein, das sieht nach einer Besonderheit deiner Uhr aus.

Gruß

Mark

MarkP

Meister

Beiträge: 2 122

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2886

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Januar 2018, 20:52

Das mit dem Schriftzug war mir klar. Ich dachte eher an die Aussenwölbumg der Krone , da sie bei mir eher flach ist.

Ist es auch normal, das zwischen Gehäuse und Boden ein Zwischenring verbaut ist?

VG
Detlef


Wie bereits geschrieben, auch ab 2003.

Gruß

Mark

HDMR1

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 5. Januar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Januar 2018, 21:23

Mark,

nochmals Danke für all die Infos.

Dann passt es auf jeden Fall, dass es sich um ein "schnell" gefertigte
Modell handelt. Lothar Schmidt hatte sie auch zu ersten damaligen Präsentation dabei und wollte sie eigentlich nicht verkaufen, sondern nur als Vorzeigemuster vorsehen. Das wurde auch später von Herrn XXX bitte keine Realnamen von Mitarbeiter XXX bei Sinn bestätigt.

Na da bin ich ein wenig stolz, doch ein kleines Unikat zu haben :-)

VG
Detlef

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Ben« (8. Januar 2018, 21:25)