You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 147

Present since: Nov 29th 2006

Location: Münsterland

wbb.thread.post.credits.thank: 85

  • Send private message

1

Tuesday, March 27th 2018, 12:01am

Sinn Neuheiten, hinterfragt von einem YouTuber, auf der Baselworld 2018

Hier ein Video eines Uhren YouTubers auf dem Sinn Stand der Baselworld 2018.
Es handelt sich übrigens um Teil 2 was Sinn angeht.
Im Ersten Teil des Videos geht es jedoch nur um ältere Modelle von Sinn.

https://www.youtube.com/watch?v=F00t-h2ENak
When time goes by, buy Sinn !

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Dominique (27.03.2018)

Posts: 3,271

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 2160

  • Send private message

2

Tuesday, March 27th 2018, 3:17pm

Hier ein Video eines Uhren YouTubers auf dem Sinn Stand der Baselworld 2018.
Es handelt sich übrigens um Teil 2 was Sinn angeht.
Im Ersten Teil des Videos geht es jedoch nur um ältere Modelle von Sinn.

https://www.youtube.com/watch?v=F00t-h2ENak



Ist das nicht Herr Marcus Finger, der Uhrenratgeber?
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

AndiS

Administrator

Posts: 9,404

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14135

  • Send private message

3

Tuesday, March 27th 2018, 6:23pm

Na das ist ja mal echt unterhaltsam. Bei dem Thema „YouTuber“ habe ich leider immer Vorbehalte, aber das hier ist wirklich nett gemacht.
Interessant, dass man die Größe der „Kobalt“ (103 Sa B E) auf 42 oder 43mm geschätzt hat, das deckt sich mit meiner Wahrnehmung, dass die Uhr größer wirkt, als sie ist.
Auch der Teil 1 ist empfehlenswert, hier kommen auch noch die Munichtime-Neuigkeiten des letzten Jahres in die Kamera.

: Danke002 ....für den Link.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.