Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 117

Dabei seit: 16. November 2013

Wohnort: Barbacena/MG - Brasilien

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2018, 18:28

Eine aktualisierte Vorstellung............. die alte ist von 11/2013

Hallo Forumsfreunde,

ich hatte meine Mitgliedschaft im Forum in den letzten Jahren etwas vernachlässigt, werde aber nun gern wieder aktiver mitmischen. Daher lasse ich der Einfachheit halber eine aktualisierte Vorstellung folgen:

Ich sammle seit den 1980er Jahren mechanische Armbanduhren, wobei viele Marken von A wie "Ancon" bis Z wie "Zenith" vertreten sind. Schwerpunkte sind Vintage und neuere Uhren mit der bekannten Krone, etliche Vintage Breitling, Omega und bisher 23 Sinn Uhren (16 Chronos und 7 Dreizeiger). Weitere sind in der Pipeline. Bei aktuell 273 Uhren besteht reichlich Auswahl und die "wrist time" einiger Uhren kommt manchmal zu kurz.

Neben einer 10-jährigen Verlagerung des Lebensmittelpunkts nach Asien in den 1970er/1980er Jahren war ich ansonsten weltweit als Coach, Consultant und Trainer im Bereich Management und Teambildung tätig und bin aus privaten Gründen im Jahre 2000 nach Brasilien ausgewandert, wo ich noch heute lebe. Erst bis 2004 in der Hauptstadt Brasília, dann nach Beendigung des Arbeitslebens von meiner Frau und mir Verlagerung auf eine kleine Farm, die ich ca. 240 km nördlich von Rio de Janeiro im Bundesstaat Minas Gerais bereits 2002 gekauft hatte.

Da unsere Farm 1260m ü.M. liegt, ist es hier nie zu heiß, aber im sog. Winter auch nie kalt. Der Temperaturrahmen liegt ganzjährig bei min. 6 Grad im Winter und max. 30 Grad im Sommer.

Mit uns leben 7 Pferde, 11 Hunde und 5 Katzen. Da einige inzwischen langjährige MitarbeiterInnen das Ganze versorgen und uns auch noch rundum verwöhnen, können wir sorglos jedes Jahr längere Zeit sowohl nach Europa als auch in die USA reisen und ansonsten das Landleben in vollen Zügen genießen.

Beste Grüße,
SINN-Collector

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rapsac (04.04.2018), Sinnderella (03.04.2018), Fire112 (03.04.2018), elprimero (02.04.2018), Christian_60 (02.04.2018), El-Gerto (02.04.2018), soundboss (02.04.2018), AndiS (02.04.2018), achhansi (02.04.2018)

achhansi

Meister

Beiträge: 1 846

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 1613

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. April 2018, 19:03

Hallo SINN-Collector,

herzlichen Dank für die Aktualisierung Deiner Vorstellung - was für ein spannendes und abwechslungsreiches Leben! Beim Umfang Deiner Uhrensammlung bekomme ich allerdings Schnapp-Atmung: Bei aktuell 273 Uhren fehlen Dir ja nur noch 92 Uhren, um an jedem Tag des Jahres eine Uhr zu tragen und keine zwei Mal pro Jahr - Respekt! Und da es ja Gott sei Dank Schaltjahre gibt, könntest Du Dir sogar noch eine 93ste Uhr anschaffen, die dann nur alle 4 Jahre ans Handgelenk kommt... SchuechternKichern

jedenfalls freue ich mich darauf, von Dir zukünftig immer wieder mal hier etwas zu lesen, zu erzählen hast Du ja ganz offensichtlich ne Menge - und die Zeit ja vermutlich auch! ;)

Viele Grüße auf die südliche Halbkugel,
Ulf

Beiträge: 1 504

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 1074

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. April 2018, 20:00

Hallo SINN-Collector!

Danke für die Aktualisierung Deiner Vorstellung.
Ich weiß grad nicht was mich sprachloser macht, Deine Vita oder Dein Uhrenbestand : AlterSchwede
Beste Grüße


Intruder

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 501

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12290

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2018, 22:28

Hallo Uli,

danke für deine spannende Vorstellung, die Geschichte um die Forumsteilnehmer sind mindestens so interessant wie die Uhren selbst !
Top1

Es ist nicht ganz einfach, sich 273 Uhren vorzustellen. Wenn ich mir gedanklich den Pelicase-Sinn-Koffer mit (eigentlich) ordentlich Platz für 18 Uhren vorstelle, wäre es derer 15 (!) Koffer. Auch hat es sicher einige Jahre gedauert, sich all diese Uhren zuzulegen. Selbst "Top-Hunter" hier im Forum, die 25 Uhren im Jahr kaufen , benötigen dafür ein Jahrzehnt.
Und über die Kohle wollen wir mal garnicht nachdenken.
Ansonsten finde ich es toll, dass Du nach so vielen Jahren wieder da bist ^^ und dein Beispiel zeigt, dass es nie zu spät für eine ordentliche Vorstellung ist... :thumbsup:

Viel Spaß mit Deinen Uhren, dem Leben auf der Farm und natürlich hier im Forum !

P.S.: Ich glaube, du könntest hier einige Geschichten erzählen....
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Beiträge: 117

Dabei seit: 16. November 2013

Wohnort: Barbacena/MG - Brasilien

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. April 2018, 22:10

Hallo Andreas, Intruder und Ulf,

ein Dankeschön für Eure Rückmeldungen und damit freundliche Aufnahme im Kreis der SINN-Uhren-Fans. Es gibt ja doch einiges an Gemeinsamkeiten, vermutlich nicht nur die Ticker am Handgelenk.

Es ist in der Tat kaum vorstellbar, was sich in den letzten 30 Jahren an Uhren angesammelt hat. Keine davon möchte ich missen, aber inzwischen tue ich langsamer, auch weil die Preise für Vintage Krönchen, Vintage Omegas, Vintage Tudor und Vintage Breitling, um nur einige Marken zu nennen, nicht mehr nachvollziehbar sind. Ich kriege oft die Schnappatmung, wenn ich heutige Preise z.B. für Rolex 5512, 5513, 1675 oder 1680 mit denen vergleiche, die ich vor ca. 20 Jahren bezahlt habe.
Es kommen inzwischen fast nur noch neue Krönchen vom Konzi - wg. der Erstattung der MwSt. bei Ausfuhr oder SINN Uhren dazu.

Auf unser sonstiges Leben haben wir lange hin gearbeitet, immer nach dem Motto "so wie man sich bettet so liegt man". Dieses ohne Ironie und Häme, aber mit gewisser Zufriedenheit und der Hoffnung, das es uns noch lange so gut gehen wird.
»Sinn-Collector« hat folgende Bilder angehängt:
  • 109.JPG
  • DSC00588.JPG

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

surester (07.04.2018), rapsac (04.04.2018), achhansi (04.04.2018), El-Gerto (04.04.2018), Spongehead (04.04.2018), Christian_60 (03.04.2018), Sinnderella (03.04.2018), MarkP (03.04.2018), Intruder (03.04.2018), AndiS (03.04.2018)

Beiträge: 1 504

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 1074

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. April 2018, 22:38

Wow : klasse dann freue ich mich auf tägliche Tragefotos von Dir!
Gut gesichert sind sie auch, das in den grünen Täschchen sind wohl keine Geigen FrecheFratze
Beste Grüße


Intruder

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. April 2018, 22:49

: AlterSchwede
Du bist der Jay Leno der Uhren :D
Das ich sowas noch mal erleben darf : winken muetze

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 3155

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. April 2018, 23:07

OH!
MEIN!
GOTT!
:bulge:

Herzlichen Dank fürs Zeigen und meine neidlose Anerkennung Deiner gesammelten Werke!
Grandios!
Ohne Worte!
Sensationell!

Du bist mein Uhren-Gott :kow:
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Beiträge: 1 095

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. April 2018, 23:10

Hallo Sinn-Collector !
Das nenne ich eine wahrlich respekt-einflößende Sammlung : klasse wie schwierig es da wohl sein muß, die "passende" Uhr zum Tag zu finden ... SchuechternKichern ^^
Der Jay-Leno-Vergleich stimmt ohne weiteres ... : Exzellent

Beiträge: 108

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. April 2018, 08:22

Ich bin beeindruckt, aber hat man da noch Freude an den einzelnen Uhren oder verschwimmt das alles ein wenig zum Sammel-Einheits-Brei?

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 3155

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. April 2018, 08:47

Frag mal eine Frau, ob auch nur eine Handtasche, nur ein paar Schuhe in ihrem Kleiderschrank/Sammlung verschwimmt...
Never ever !

Stell Dir doch nur mal vor, du bist in einem Uhrengeschäft, und dort liegen alle Modelle, die Du toll findest! Da möchtest Du Dich doch einschließen lassen!

Ich kann das nachvollziehen, mir würde das auch nicht zuviel werden. Alleine, sich immer damit beschäftigen, weil ich ja nicht um 7 zur Arbeit muss :love:
»Sinnderella« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6A0344EC-A1BB-437E-B0F1-5A7C6C24DE13.jpeg
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sinnderella« (4. April 2018, 08:53)


Beiträge: 1 450

Danksagungen: 1748

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. April 2018, 09:18

Auweia ! Bei diesen Bildern bleibt einem nur der Mund offen stehen.

Wow; das nenn ich mal ne Sammlung ! : AlterSchwede
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

achhansi

Meister

Beiträge: 1 846

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 1613

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. April 2018, 14:00

Es ist schon wirklich beeindruckend, wenn man eine Auswahl der 273 Uhren (oder ist es über Ostern schon wieder eine mehr geworden? :D ) auf Bildern sieht! : doppelt Daumen hoch
Es ist zwar an für sich schon eine beeindruckende Zahl, bekommt aber durch die Bilder ein "Gesicht"! Wäre toll, wenn Du bei Gelegenheit mal ein paar persönliche Highlights Deiner Sammlung vorstellen könntest - vielleicht abgerundet durch die Geschichte, die es zur Uhr gibt. In Anbetracht Deiner Vita dürfte es ja die eine oder andere Geschichte geben. ;)

Der Beitrag »Zu viel der Ehre« von »Sinn-Collector« (Mittwoch, 4. April 2018, 14:21) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Big Ben« gelöscht: Keine Bilder von Waffen einstellen - siehe Forumsregeln!!! (Mittwoch, 4. April 2018, 14:37).

Interchron

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Dabei seit: 5. Dezember 2014

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. April 2018, 19:28

... oha : AlterSchwede da bin ich sprachlos : yourock

: Danke002 für deine erneute Vorstellung und die tollen Bilder : klasse

und irgendwie bin ich froh, nicht die übergroße Qual der Wahl bei der täglichen Uhrenauswahl zu haben ;)

schön dass wir wieder mehr von dir hören
:applaus:

:peter: :rauch: :relax2:
... endlich hab ich wieder Zeit für mein Hobby, schöööön ist's hier ...